NOSTALGIE CRIME BOARD
30. Juli 2021, 09:20:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2 3
  Drucken  
Autor Thema: Cannon zum Lesen  (Gelesen 5748 mal)
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 20. März 2009, 21:19:30 »

Wie ich gerade durch Zufall als Werbung in meinen Kojak-Romanen gesehen habe, sind in den 70gern in Deutschland auch Romane zu Cannon erschienen.

Folgende Titel gab es auf jeden Fall:

* Cannon und das Killer-Ass
* Todesfalle für Cannon
* Cannon und das Millionen-Ding
* Cannon und der Stewardessen-Mrder
* Cannon und das Dollar-Girl
* Eine Leiche für Cannon
* Cannon und die Mord-Zwillinge

Erschienen sind alle im Bastei Lbbe Verlag als Taschenbcher. Ob es sich um brandneue Flle handelt und um verfilmte, kann ich nicht sagen. Bei "Kojak" sinds neue Flle, bei "Quincy" waren es Flle aus der TV-Serie.

EDIT:
2 habe ich bei eBay gefunden und gleich mal geboten [11]



« Letzte Änderung: 30. Mai 2009, 06:51:18 von Dan Tanna » Gespeichert

Goliath
Moderator
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5893




« Antworten #1 am: 20. März 2009, 22:29:27 »

Muss ich auch haben. Aber natrlich werde ich bei diesen Exemplaren nicht mitbieten.

Aber es sind sicher neue Flle. Ist bei TB dieser Serie immer so.

Deine Ideen kosten langsam Geld. Also gut, meine Vorstellung von den Kojak-TB hat Dich ja was gekostet... [9]
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 21. März 2009, 02:55:14 »

Zitat
Goliath schrieb am 20.03.2009 22:29 Uhr:
Muss ich auch haben. Aber natrlich werde ich bei diesen Exemplaren nicht mitbieten. [9]


Das ist nett von Dir! [1]


Zitat
Goliath schrieb am 20.03.2009 22:29 Uhr:
Aber es sind sicher neue Flle. Ist bei TB dieser Serie immer so.

Deine Ideen kosten langsam Geld. Also gut, meine Vorstellung von den Kojak-TB hat Dich ja was gekostet... [9]


Ah, das ist gut, das es neue Flle sind.

Naja, zum Glck kosten die heute ja nicht viel, 1-2 Euro pro Buch...das kann man schon noch erbrigen, gott sei Dank sinds keine raren teuren Stcke, wo man 50 Euro pro Buch zahlen mte, das wrde ich dann auch nie und nimmer machen, aber in diesem gnstigen Fall... [11]

Gespeichert

Goliath
Moderator
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5893




« Antworten #3 am: 21. März 2009, 18:51:38 »

Ist wirklich echt gnstig. Fast zu gnstig. Fr uns ja gut, dass der Stellenwert nicht so gross ist. Kommt schon wieder. (Aber erst wenn wir alle gekauft haben...  [1] )

Cannon und der Stewardessen-Mrder gibt es auf Amazon nicht. Nur das Exemplar auf Ebay, bei welchem Du schon geboten hast. Muss ich wohl noch warten. 4 von 7 habe ich nun schon mal. Manchmal ist Amazon billiger, manchmal Ebay. Aber ich freu mich echt, weil ich nicht wusste, dass es Cannon-Romane gab.

Bei solchen Romanen bekommt man auf diesem Weg noch viel mehr ber die Helden mit. Man ist manchmal noch fast nher dabei.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 21. März 2009, 20:17:53 »

Zitat
Goliath schrieb am 21.03.2009 18:51 Uhr:
Aber ich freu mich echt, weil ich nicht wusste, dass es Cannon-Romane gab.


Ist eben gut, wenn man in die Kojak Bcher neben dem Inhalt auch die Werbung am Rande durchliest [1]
Gespeichert

Goliath
Moderator
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5893




« Antworten #5 am: 21. März 2009, 21:28:34 »

Sicher. Und ich habe noch lange nicht alle durch. Nun bin ich wieder dabei und habe den Monk wieder in den Schrank gelegt.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #6 am: 10. April 2009, 00:29:43 »

Ich habe die ersten Romane brigens schon hier...derzeit habe ich

* Cannon und das Killer-As
* Cannon und der Stewardessen-Mörder

sind brigens nicht in der "Ich"-Forum geschrieben.
« Letzte Änderung: 30. Mai 2009, 06:50:11 von Dan Tanna » Gespeichert

Goliath
Moderator
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5893




« Antworten #7 am: 13. April 2009, 23:52:28 »

Ich lese zur Zeit eine Leiche fr Cannon...
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #8 am: 14. April 2009, 07:09:05 »

Mal sehen, ob ich im Mai mir wieder ein paar leisten kann...kommt immer ganz auf meine Monatsausgaben an. Aber sie laufen ja nicht weg. Frher oder spter habe ich sie alle!
Gespeichert

Goliath
Moderator
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5893




« Antworten #9 am: 14. April 2009, 12:11:48 »

Ich auch. Mir fehlen auch noch drei Ausgaben. Geduld... Geduld... Teuer sind sie ja zum Glck nicht. Aber genial zum lesen...
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #10 am: 14. April 2009, 21:55:15 »

Eben! Sehr schade, dass es solche Romane nicht auch zu anderen Serien gab: Die Strassen von San Francisco, Petrocelli, etc.

Selbst zu Starsky & Hutch nicht - zumindest nicht in Deutschland, dafr aber in England. Ich hatte vor einiger Zeit einige davon von jemandem geschenkt bekommen...natrlich in englisch.
Gespeichert

Goliath
Moderator
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5893




« Antworten #11 am: 16. April 2009, 15:28:39 »

Englisch wre mir als Roman zu anstrengend zum lesen. Bio ja, aber Romane nein. Aber wirklich schade. Aber geniessen wir halt, was wir haben!!
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #12 am: 18. April 2009, 20:13:29 »

Zitat
Goliath schrieb am 16.04.2009 15:28 Uhr:
Englisch wre mir als Roman zu anstrengend zum lesen. Bio ja, aber Romane nein. Aber wirklich schade. Aber geniessen wir halt, was wir haben!!


Ich habe auch noch keinen aus selbigen Grnden gelesen. Selbst gekauft htte ich sie mir auch nicht, wenn ich nicht welche geschenkt bekommen htte...
Gespeichert

Goliath
Moderator
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5893




« Antworten #13 am: 19. April 2009, 12:07:22 »

Geschenkt wrde ich auch alle Romane nehmen. Einfach fr die Sammlung!!!  [7]
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #14 am: 30. Mai 2009, 06:57:41 »

Mir fehlen derweil noch 3 Romane:

* Todesfalle für Cannon
* Cannon und das Millionen-Ding
* Cannon und die Mord-Zwillinge

Todesfalle für Cannon wird zwar bei amazon angeboten, aber ich finde 6 Euro dafür in "akzeptablen Zustand" doch etwas happig - da warte ich auf ein günstigeres Angebot....
Gespeichert

Seiten: [1] 2 3
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS