NOSTALGIE CRIME BOARD
28. Juni 2022, 19:45:26 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Sherlock Holmes und der geheimnisvolle Zirkus (Sherlock Holmes nevében) (U,2012)  (Gelesen 1043 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 69340


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 25. Juli 2014, 02:56:47 »

Sherlock Holmes und der geheimnisvolle Zirkus (Sherlock Holmes nevében) ist ein ungarischer Kinofilm , der am 17. Dezember 2011 in Ungarn Premiere hatte.

Handlung
Holmes und Watson, so nennen sich zwei Jungen in einer ungarischen Kleinstadt, die sich in den Sommerferien kennenlernen. Der eine ist ein Neuankömmling, der andere ein Außenseiter in seiner Klasse. Beide lieben Sherlock Holmes und was liegt da näher, als diese mysteriösen Vorgänge, die von den Erwachsenen strikt ignoriert werden, mal näher zu beleuchten? Denn in dem scheinbar braven Städtchen verschwinden regelmäßig Kinder, die nach gewisser Zeit unbeschadet, aber doch merkwürdig verändert, zurück kehren. Ica, ein keckes Mädchen, dessen Vater ebenfalls unter ungeklärten Umständen verschwunden ist, hilft Sherlock und Watson. Alles was Icas Vater zurück ließ, war eine Eintrittskarte für den “Zirkus der zerbrochenen Träume”.

Die Nachforschungen von Holmes, Watson und Ica entwickeln einen rätselhaften Sog. Ein Zeuge will ein Monster mit einen entführten Kind gesehen haben und es gibt Hinweise, welches Kind das nächste Opfer sein könnte ...
Anmerkungen und Kanon-Bezüge Bearbeiten

Neben der Leidenschaft der beiden Hauptfiguren für Arthur Conan Doyles Meisterdetektiv, gibt es viele Bezüge zu dessen Geschichten:

    Holmes' Oma wohnt in der Baker Street 221 b
    Icas Nachname ist Adler
« Letzte Änderung: 08. Juni 2022, 18:53:46 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 69340


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 08. Juni 2022, 18:53:15 »

Weitere Infos:
Zsolt Bernath verlegt die Abenteuer von Sherlock Holmes nach Ungarn. Der Junge Holmes (Szénási Kristóf) kommt neu an die Schule in einer ungarischen Kleinstadt, wo er von dem Nerd Watson (Ungvár Ádám) schon sehnsüchtig erwartet wird. Denn Holmes ist echt cool und hat auch vor den Rowdys auf dem Schulhof keine Angst. Ganz im Gegensatz zu Watson. Doch was die beiden wirklich miteinander verbindet ist ihre Liebe zum berühmten Detektiv Sherlock Holmes. Und was liegt da näher als diese mysteriösen Vorgänge, die von den Erwachsenen strikt ignoriert werden, mal näher zu beleuchten? Denn in dem scheinbar braven Städtchen verschwinden regelmäßig Kinder, die nach gewisser Zeit unbeschadet, aber doch merkwürdig verändert, zurückkehren. Ica Adler (Kugler Nikolett), ein keckes und forsches Mädchen, dessen Vater ebenfalls unter ungeklärten Umständen verschwunden ist, hilft Sherlock und Watson. Alles, was Icas Vater damals hinterließ, war eine Eintrittskarte für den Zirkus der zerbrochenen Träume. Der muss natürlich einmal genauer unter die Lupe genommen werden. Und so entwickeln die Nachforschungen von Holmes, Watson und Ica einen immer rätselhafteren Sog. Ein Zeuge will zum Beispiel ein Monster mit einen entführten Kind gesehen haben und es gibt Hinweise, welches Kind das nächste Opfer sein könnte.

Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS