NOSTALGIE CRIME BOARD
20. Juni 2021, 21:20:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Der Sträfling und die Witwe (La veuve Couderc) (Frankreich, 1971)  (Gelesen 962 mal) Durchschnittliche Bewertung: 3
gino
Officer
*
Offline Offline

Beiträge: 1012



E-Mail

« am: 08. September 2014, 20:47:25 »

Ein entflohener Häftling findet Arbeit bei einer im Dorf angefeindeten Witwe. Die mißtrauischen Dorfbewohner verraten ihn bei der Polizei, die ihn bei einer großen Aktion erschießt. Trotz der guten Darsteller eine langweilige Romanverfilmung mit aufgesetzt wirkenden politischen Bezügen.



_____________________________________________________
Habe den Film seit langem als Vertonung, bin aber noch immer nicht dazu gekommen, ihn mir anzusehen. Werde das demnächst mal nachholen und hier kundtun, ob der Film was taugt. Simone Signoret spielt hier die zweite Hauptrolle.
« Letzte Änderung: 08. September 2014, 20:58:14 von Dan Tanna » Gespeichert
Dan Oakland
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 896



E-Mail

« Antworten #1 am: 13. Oktober 2018, 20:48:32 »

Durchschnittlicher Delon-Film, mit teils guten Ansätzen. Simone Signoret ist natürlich eine Bereicherung, aber zu meinen Lieblingsfilmen wird er niue gehören Guter Film/Serie
Gespeichert

gino
Officer
*
Offline Offline

Beiträge: 1012



E-Mail

« Antworten #2 am: 24. Dezember 2020, 15:02:34 »

Auch hier habe ich upgedated. Die neue, französische Blu-ray gekauft und vertonen lassen. Bild ist sehr gut, wenn man das Alter des Films anbetrachtet.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 64554


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #3 am: 01. Januar 2021, 23:28:15 »

Auch hier habe ich upgedated. Die neue, französische Blu-ray gekauft und vertonen lassen. Bild ist sehr gut, wenn man das Alter des Films anbetrachtet.

Wo kann man denn ausländische BluRays als deutsch vertonen lassen? Das interessiert mich jetzt aber sehr!
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 64554


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 07. Juni 2021, 21:02:02 »

PIDAX bringt diesen Film ab dem 03.09. auf DVD heraus

Klick mich

Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS