Das Film und Serien Forum
29. Januar 2022, 00:19:33 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Game Night (USA, 2018)  (Gelesen 2650 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48903


***FORENBOSS***


WWW
« am: 10. Mai 2018, 18:06:40 »



Ein Film von John Francis Daley  ("Sweets" aus "Bones-Die Knochenjägerin"), mit Jason Bateman und Rachel McAdams

Kinostart: 01. März 2018, 93 Min., FSK12, Action, Komödie, Krimi

Max und Annies wöchentliche Spieleabende für Paare erreichen ein völlig neues Niveau, als Max charismatischer Bruder Brooks eine Mordfall-Ermittlungsparty arrangiert - inklusive falscher Gangster und Pseudo-FBI-Agenten. Als Brooks dann gekidnappt wird, gehört das natürlich zum Spiel … oder? Doch als die sechs ehrgeizigen Spieler ihre Ermittlungen aufnehmen und verbissen um den Sieg kämpfen, begreifen sie allmählich, dass weder dieses „Spiel“ noch Brooks selbst das sind, was sie zu sein vorgeben. Im Laufe dieser total chaotischen Nacht geraten die Freunde bis über die Ohren in einen Schlamassel, dem keiner von ihnen gewachsen ist, weil sie durch ständig neue Wendungen verblüfft werden. Da es keine Regeln, keine Punkte und auch keine Anhaltspunkte gibt, wer hier eigentlich die Finger im Spiel hat, könnte sich dieses Erlebnis zum größten Spaß aller Zeiten entwickeln … oder für alle das plötzliche Aus bedeuten.

Regie
John Francis Daley, Jonathan M. Goldstein

Darsteller
Jason Bateman, Rachel McAdams, Kyle Chandler, Jesse Plemons, Kylie Bunbury, Lamorne Morris, Billy Magnussen, Jeffrey Wright, Sharon Horgan, Chelsea Peretti, Danny Huston, Michael C. Hall

Drehbuch
Mark Perez

Musik
Cliff Martinez

OV-Titel
Game Night

Format
2D

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=c07Et1kv_GI" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=c07Et1kv_GI</a>
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48903


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #1 am: 10. Mai 2018, 18:12:10 »

Habe mir den Film heute angesehen und fand ihn richtig klasse. Eine sehr charmante Actionkomödie mit sympathischen Charakteren und einer interessanten Story. Regisseur John Francis Daley ("Sweets" aus der Krimiserie "Bones") spielte einen Cameo-Auftritt - sogar mit seiner bekannten Synchrostimme Grinsen

Michael C. hall ("Dexter")  - natürlich als Bösewicht (/auch mit seiner Dexter-Stimme). Kyle Chandler gefiel mir auch richtig gut, leider mit einer anderen Stimme, da Tobias Kluckert, sein Stammsprecher, von Jason bateman gesprochen wurde. Und seine "Allein gegen die Zukunft" Stimme Joachim Tennstedt würde heute zu alt auf Chandler klingen.

Habe mich sehr amüsiert über den ganzen Film Grinsen Klasse auch die Rolle von Jesse Plemons ("Friday Night Lights" - und somit ein Wiedersehen mit seinem Serien-Trainer Kyle Chandler Grinsen als Cop mit psychologischen Problemen....herrlich die Szen,. wo bateman aus Versehen sein eines Zimmer vollblutete, den Schrein seiner Ex-Frau und seinen heißgeliebten Hund besudelte....einfach geil die Szenen  Totlach

Auf jedenfall ein Film, den ich mir kaufen werden Happy

Sehr guter Film
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS