Das Film und Serien Forum
09. August 2022, 19:00:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: War Cary Grant schwul?  (Gelesen 15585 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Flyer_Boy21
Lieutanant
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 657


Huhu



« Antworten #15 am: 10. Juli 2012, 15:04:57 »

@ Spenser,vielleicht könntest Du in Erwägung ziehen,einen "Thread" über homosexuelle SchauspielerInnen zu eröffnen ?
Ist nur mal ein Vorschlag. Hinterlistig
Gespeichert

Tugenden habe ich viele, ich weiß nur nicht welche.
wbohm
Lieutanant Commander
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 896


Companion of the Guv'



« Antworten #16 am: 10. Juli 2012, 16:54:13 »

Den Thread kannst du doch selbst eröffnen, was hindert dich daran?

zum Thema: Mir ist das völlig egal, ob ein(e) Mann/Frau schwul/lesbisch ist. Das ist jedem seine Privatsache und das muß man auch in der Öffentlichkeit nicht breittreten. Wichtiger als die sexuelle Orientierung ist mir bei einem Menschen immer der Charakter.

Also, ob Cary Grant schwul ist(bzw war) oder nicht ist (bzw war) , wie Quark es schon treffend postete, nur für (John) Wayne von Interesse  laugh
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Flyer_Boy21
Lieutanant
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 657


Huhu



« Antworten #17 am: 10. Juli 2012, 17:34:47 »

Meine Meinung habe ich bereits unten / oben gepostet,und da ich zahlreiche Menschen kenne,die homosexuell sind,ist mir ein feindseeliges
Gedankengut fremd.
Ich sehe in erster Linie den Menschen,und an anderer Stelle hier habe ich bereits erwähnt,das mir Klatsch und Tratsch zuwider sind,vor allen
bei Menschen,die ich nicht kenne.

Nachtrag : Ich habe einen homosexuellen Hausarzt,der sich für seine Patienten,egal ob Dame oder Herr,gerade zu aufopfert,er hat Herz,ist
Mitfühlend,für mich zählt sein Charakter,nicht seine Neigung.

Sorry,das ich so mißverstanden wurde.
« Letzte Änderung: 10. Juli 2012, 18:00:05 von Flyer_Boy21 » Gespeichert

Tugenden habe ich viele, ich weiß nur nicht welche.
Seamus
PRIVATE CLUB
Major
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1907




« Antworten #18 am: 10. Juli 2012, 18:13:57 »

Ich kann mich da euch beiden nur anschließen! Mich interessiert das ganze Boulevard Zeugs auch nicht und generell ist mir das Privatleben der Prominenten (ob Schauspieler oder Sportler oder sonst was) egal. In der Schauspielerei wird ja Homo- und Transsexualität auch weitestgehend toleriert und akzeptiert, was ja auch völlig richtig ist. Beim Fußball ist das zB immer noch ein heiß diskutables Thema, was ich schade finde...aber das ist ein anderes Thema.
Gespeichert

Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS