Das Film und Serien Forum
28. Juni 2022, 20:09:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Modern Times  (Gelesen 1697 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Libuda
Moderator
Major
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2305




« am: 07. Juni 2008, 10:48:34 »

Moderne Zeiten
(Modern Times)

Komdie, USA 1937, Regie: Charlie Chaplin, Buch: Charlie Chaplin, Kamera: Ira H. Morgan und Roland H. Totheroh, Musik: Charlie Chaplin, Produzent: Charlie Chaplin. Mit: Charlie Chaplin, Paulette Goddard, Henry Bergman, Allan Garcia, Chester Conklin, Stanley J. Sanford, Hank Mann, Stanley Blystone, Louis Natheux, Sam Stein.

Zitat
Ein heimatloser Tramp will am Flieband der groen Fabrik Geld verdienen. Bei der Akkordarbeit versagen ihm die Nerven, er wird in eine Heilanstalt eingeliefert. Er lernt Gamine, eine Landstreicherin, kennen. Gemeinsam wollen sie der absurden Arbeitswelt den Rcken kehren.

Ein Film, den man in Amerika gar nicht mochte: Chaplins Satire auf Unternehmertum, Technik und die Jagd nach Glck. Dem grandiosen Komiker gelang hier eine doppelte Satire: Eine auf die (damals) moderne Maschinen-Arbeitswelt; eine zweite auf den Tonfilm. Er selbst spricht kein Wort und singt nur ein im Ton verzerrtes Lied in schrecklichem Kauderwelsch. Und auch alle anderen Stimmen sind verfremdet.


(prisma-online.de)

Auch nach 70 Jahren noch sehenswert und aktuell!

Sonntag, 8. Juni 2008
1.35    RBB
Gespeichert

Ich habe viel von meinem Geld fr Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

(George Best- gestorben am 25.11.05)
Doris Day
Priv. First Class

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 71




« Antworten #1 am: 18. April 2009, 10:25:57 »

Ein weiteres groes filmisches Highlight und wie Libuda schrieb noch bemerkenswert aktuell. Charlie Chaplin war seiner Zeit damals schon voraus und brachte es bei seinen Filmen auf den Punkt und schaffte es gekonnt, zwischen Komdie und Drama zu wanken und genau dem Zuschauer das zu geben, was es verlangt.
Gespeichert

Frher war alles besser! Happy
Pepper
Gunnary Sergeant
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 371




« Antworten #2 am: 18. April 2009, 16:25:40 »

ist vor paar tagen auf TCM gelaufen. sie hatten einen CC-special. und gestern abend dann der film ber ihn von Attenborough. auch ein muss, hab ich auf dvd.
Gespeichert
Doris Day
Priv. First Class

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 71




« Antworten #3 am: 21. April 2009, 10:52:32 »

Zitat
Pepper schrieb am 18.04.2009 16:25 Uhr:
ist vor paar tagen auf TCM gelaufen. sie hatten einen CC-special. und gestern abend dann der film ber ihn von Attenborough. auch ein muss, hab ich auf dvd.


Ja, der Film ist wirklich ein Mu auf DVD.

TCM ist eh einer meiner Lieblingssender [11]
Gespeichert

Frher war alles besser! Happy
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS