Das Film und Serien Forum
08. Februar 2023, 05:07:39 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 ... 3 4 [5]
  Drucken  
Autor Thema: Kommissar Rex (Deutschland, 1994-2004)  (Gelesen 6918 mal) Durchschnittliche Bewertung: 2
R.C.M.P.
Vice Admiral
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3744


My Best Of ...


WWW
« Antworten #60 am: 09. März 2006, 16:58:48 »

Habe gerade bei TVonDVD.de gesehen, dass Kommissar Rex jetzt auch in Deutschland in Planung sein soll.
http://www.tvondvd.de/newsticker/2006/maerz_09_2006_16.html

Da mich die Serie durch meine Kindheit begleitet hat freue ich mich, dass es endlich auch in Deutschland DVD-News gibt.

Mal sehen wann es soweit sein wird, wie die DVD's ausgestattet sind und in welcher Preislklasse sie liegen. Je nachdem wird entweder bei Neuerscheinen gekauft oder bei Ebay auf ein Schnppchen gewartet.

[11]
Gespeichert

.::: Stuckeyville.info:::. .::: www.MythBusters-Community.de :::.
Jano
Staff Sergeant
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 315


MacGyver-Experte


WWW
« Antworten #61 am: 14. Februar 2008, 04:55:46 »

Falls es jemand noch nicht mitbekommen hat - Kommissar Rex ist nach einer vierjhrigen Pause nach Italien umgezogen und ermittelt jetzt seit dem 29. Januar 2008 fr Rai 1.
Im ORF sollen die Folgen ab Mai laufen, ber eine Ausstrahlung in Deutschland ist noch nichts bekannt.

Ich habe den neuen Opener mal bei YouTube eingestellt:
http://www.youtube.com/watch?v=3pZB-6PS27k
Gespeichert
R.C.M.P.
Vice Admiral
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3744


My Best Of ...


WWW
« Antworten #62 am: 14. Februar 2008, 18:02:52 »

Fr mich ist das kein Kommissar Rex mehr...

Sptestens nach Burkhardts Austritt gab es diese Serie fr mich nicht mehr - sie lief nur noch unter dem Namen weiter.

Was hat die Sere noch mit dem Ursprung gemein?
Ausser dem Krimi-Genre und einem deutschen Schferhund als Polizeihund namens Rex?
Man htte Kommissar Rex "begraben" und ein Spin-Off daraus machen sollen.
Die Serie dem Kommerz wegen so weiterzufhren stt mir als Fan der ersten Stunden extrem bitter auf.


Aber "Henry", als neuer Rex, gefllt mir weitaus besser als "Rhett Butler". Das ist aber auch schon das einzig Positive. [13]


*den guten alten Kindheitszeiten mit Moretti und Santo als Rex hinterher trauert*


EDIT: Aber danke Jano fr's Uppen des Themes. Mal schauen, ob im Netz ab Mrz die dt. Folgen zu finden sein werden, dann schau ich mal rein.
Ein Anfreunden schliesse ich allerdings aus...
Gespeichert

.::: Stuckeyville.info:::. .::: www.MythBusters-Community.de :::.
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49016


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #63 am: 14. Februar 2008, 19:08:57 »

Die Italiener habens anscheined , Serien wiederzubeleben, wo ein Hund die Hauptrolle spielt. Zuerst prduzierten sie vor ein paar Jahren eine 2. Staffell von "Tequila & Bonetti" (positiv: Jedenfalls machte Jacj Scalia wieder mit!) und nun Kommissar Rex...sehr hundelieb sind sie ja.... [1]
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Jano
Staff Sergeant
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 315


MacGyver-Experte


WWW
« Antworten #64 am: 14. Februar 2008, 20:25:43 »

Ich mochte von Rex auch nur die Folgen mit Tobias Moretti. Die waren noch richtig gut und spannend inszeniert (u.a. ja von Oliver "Der Untergang" Hirschbiegel).
Mit Grinsekatze Burkhardt konnte ich mich nie anfreunden und beim letzten bergang zu Pschill wurde ja nicht mal mehr Wert auf irgendeine erklrende Storyline gelegt...

Zumal sich die Themen stndig wiederholt haben und z.B. "Schsse auf Rex" mittlerweile in smtlichen denkbaren Varianten durchgekaut wurde.

Werde aber bei der italienischen Serie trotzdem mal reinschauen. Der Nebendarsteller mit diesem schmierigen Schnauzbart sieht ganz lustig aus. Und laut Theresa Ann-Miller soll Capparoni der erste Hauptdarsteller seit Moretti sein, der ein wirkliches Gespr fr Hunde hat (bringt seine auch zum Set mit - was bei Moretti damals noch verboten war).

Hm... wie kommst du denn eigentlich auf Mrz? Im ORF sollen die Folgen doch erst ab Mai laufen, wenn ich richtig informiert bin. Oder hoffst du auf ein Leck im Synchronstudio? [13]
Gespeichert
R.C.M.P.
Vice Admiral
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3744


My Best Of ...


WWW
« Antworten #65 am: 14. Februar 2008, 21:11:28 »

Zitat
Jano schrieb am 14.02.2008 20:25 Uhr:
Hm... wie kommst du denn eigentlich auf Mrz? Im ORF sollen die Folgen doch erst ab Mai laufen, wenn ich richtig informiert bin. Oder hoffst du auf ein Leck im Synchronstudio? [13]


Nee, nennen wir es lieber Knick in der Optik.  [1]
Habe mich verlesen bzw. vor dem Abschicken meines Posts nicht nochmal nach dem von dir genannten Monat versichert - das M ist nur hngen geblieben. [1]


Das mit Capparoni und dem "Hundegespr" habe ich auch gelesen.
Scheint mir auf den ersten Blick auch wieder symphatischer als Burkhardt - wobei ich Pschill (mit kuren Haaren!) ganz ok fand.
Aber die fehlende bergangsstory, warum nun er das Herrle war fehlte und strte. Zu der Zeit hatte ich aber schon fast gnzlich das Interesse an der Serie verloren.

Die ersten Staffeln mit Moretti, Santo als Rex und vor allem Stockinger sind und bleiben die Besten - einfach kultig!

Kommissar Rex ist zwar fr mich heute kein Serienhighlight im Sinne von anspruchsvoller Serie, aber doch ein (wichtiger) Kindheitsbegleiter gewesen.
Schade anzusehen, was draus geworden ist. Dieses krampfhafte "am Leben erhalten" ist grausig.
Gespeichert

.::: Stuckeyville.info:::. .::: www.MythBusters-Community.de :::.
Jano
Staff Sergeant
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 315


MacGyver-Experte


WWW
« Antworten #66 am: 30. April 2008, 21:32:59 »

Tja, Rex kommt wohl nun ab Mitte des nchsten Jahres im ZDF - auf altem Sendeplatz am Donnerstagabend.
http://www.tvforen.de/read.php?f=1&i=312115&t=312115&v=f

Finde ich ja schon etwas seltsam, dass die da bis zur Ausstrahlung ein ganzes Jahr verstreichen lasssen...
Gespeichert
R.C.M.P.
Vice Admiral
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3744


My Best Of ...


WWW
« Antworten #67 am: 01. Mai 2008, 16:50:20 »

Nicht nur, dass die 1 sattes Jahr verstreichen lassen - vor allem dass Sat.1 schon gar kein Interesse mehr daran hat.

Etwas schade - hatte Sat.1 doch sehr erfolgreiche Jahre mit der Serie.

Bin gespannt, wie die Quoten werden. Vorteil wird wohl die Werbefreiheit sein - oder senden die ffentlichen inzwischen auch mit Unterbrechung?

Reinschmckern werde ich sicherlich - allein schon weil mich der neue Hund "Henry" interessiert, der ja dieses mal amerikanischer Herkunft sein soll.
Gespeichert

.::: Stuckeyville.info:::. .::: www.MythBusters-Community.de :::.
Walker
Gunnary Sergeant
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 410




« Antworten #68 am: 11. Dezember 2022, 15:05:51 »

In dieser Quelle ist zu lesen das alle Hunde die Rex gespielt haben inzwischen gestorben sind. Auch der was in Italien spielte.
https://www.commissarisrex.nl/english/actors
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS