Scott Bakula Forum
12. April 2024, 22:49:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
NCIS NEW ORLEANS - AB 17.10. 2016 FORTSETZUNG STAFFEL 2 BEI SAT.1 !
 
  Homepage Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2
1  SEINE SERIEN / QL- ROMANE / Re: QL ROMAN THE WALL am: 11. November 2016, 12:38:43
Heute Abend d├╝rfte ich den Roman dann ausgelesen haben. Habe n├Ąmlich noch knapp 15 Seiten vor mir und ich kann das Ende kaum mehr abwarten.

Sehr gut gefallen mir die Anspielungen auf einige Ereignisse aus der Serie, speziell aus Folgen der 3. Staffel. Obwohl das Thema sehr ernst ist, gibt es ab und zu auch lustige Segmente, speziell zwischen Sam und Al. Ich liebe diesen lakonischen Humor und es gab bisher einige fantastische Dialoge.

Mein Fazit f├Ąllt durchweg positiv aus, ich werde aber erst benoten, wenn ich den Roman ausgelesen habe. froh sein
2  SEINE SERIEN / QL- ROMANE / Re: Romane am: 08. November 2016, 14:26:01
Schaun mer mal.  froh sein
3  SEINE SERIEN / QL- ROMANE / Re: QL ROMAN THE WALL am: 08. November 2016, 14:25:35
Habe nun 8 weitere Kapitel gelesen und bin schon fast am Ende des Buches angelangt.

Sch├Ân finde ich dass man nun endlich mehr ├╝ber das Hausm├Ądchen "Marta" erfahren. Sie ist gar keine DP, sondern Halb-Deutsche, Halb-Russin aus dem Osten Deutschlands. Ihre russische Mutter hielt es f├╝r das beste im Osten zu leben, da im Westen Deutschland's, Russen nicht allerort's beliebt waren. So musste Marta ihre ethnische Identit├Ąt geheim halten, aber da ein Nachbarsjunge geh├Ârt hat, wie sie Russisch sprach, muss sie nun f├╝rchten, enttarnt zu werden. Aber das ist noch lange nicht alles
Spoiler  denn:
Marta arbeitet desweiteren als Spionin und Agentin f├╝r die Sowjets.

Der kalte Krieg ist auch vor den Toren der US-Kaserne im hessischen Wiesbaden zu sp├╝ren und die Menschen sind sehr zwiegespalten. Die einen bef├╝rchten einen Angriff der Russen, die anderen warnen vor Panikmache und der Wind ist rauer geworden. Auch f├╝r die kleine Missy und ihre Familie.

Kaum zu glauben dass sie fast Opfer eines sexuellen Missbrauch's geworden w├Ąre und das von einem Jungen der kaum ├Ąlter als 12 Jahre alt war. Die Stellen lasen sich einfach nur grausam und auch ein wenig unglaubw├╝rdig, denn solche F├Ąlle sind ja eher selten - das so kleine Knirpse schon zu "Proto-Vergewaltigern" werden. Das Jungs in dem Alter neugierig sind, ist ja hinl├Ąnglich bekannt, aber dass sie M├Ądchen schon an die W├Ąsche wollen (nochmal, hier handelt es sich um eine 6-j├Ąhrige), finde ich dann doch zu unrealistisch. Gibt es das wirklich? Alles in allem ein ziemlich scheu├čliches Thema, zum Gl├╝ck konnte sich Missy noch retten!

Sam steht hier vor einer schweren Aufgabe, denn er kann nicht beide retten (Mutter und Bruder), sondern nur jeweils einen der beiden. Und das gerade an dem Tag an dem der Vater der Familie wieder zur├╝ckkehrt. Einer von beiden wird sterben und ich bin gespannt wer dran glauben muss und was das dann f├╝r Auswirkungen auf die Familie hat.

Al ist noch immer in Tina verliebt und mit dieser auch zusammen, obwohl diese ja mit Gushie verheiratet ist, der davon noch nicht Wind bekommen hat. Einerseits vermisst Al sie jedes Mal wenn sie nicht bei ihm ist, aber andererseits f├╝hlt er sich auch ein wenig schlecht, weil er ein Verh├Ąltnis mit einer verheirateten Frau hat. Ich wei├č schon gar nicht mehr genau wie das in der Serie war, m├╝sste in naher Zukunft mal wieder einen Run machen.

30 Seiten habe ich noch zu lesen, bin gespannt wie es ausgeht und was noch alles geschehen wird. froh sein
4  SEINE SERIEN / ALLGEMEINES & NEWS / Re: Wie gef├Ąllt euch die Serie? am: 05. November 2016, 21:32:29
Spenser meint die Serie 'Men Of A Certain Age'.

Diese Umfrage befindet sich ja auf dem passenden Unterforum zu dieser Serie.

Ich musste mich leider f├╝r das letzte entscheiden, da ich die Serie noch nie gesehen habe.
5  SEINE SERIEN / QL- ROMANE / Re: QL ROMAN THE WALL am: 05. November 2016, 21:25:32
Danke! froh sein Freut mich sehr dass du meine Eindr├╝cke und Meinungen mitliest. froh sein

Der Inhalt ist wirklich schockierend und an Grausamkeit nicht mehr zu ├╝berbieten. Die Mutter wird hier als echtes Biest dargestellt und das Thema wird hier sehr realistisch beleuchtet. Auch in der heutigen Zeit noch ein hochaktuelles Thema, leider wird Kindesmisshandlung in vielen F├Ąllen oft erst sp├Ąt erkannt. Eigentlich sollte mehr getan werden um die Kinder zu sch├╝tzen. Einfach traurig!

Diese Geschichte ist zwar frei erfunden, aber dennoch sehr nahe an der Realit├Ąt.

Das mit den Kochk├╝nsten war echt saukomisch und hat mich sofort an Spenser erinnert, der ja auch stets an Susan's K├╝che was auszusetzen hat...zurecht.  grinsen

Morgen Abend lese ich wieder weiter. Habe es heute wie vermutet nicht mehr geschafft.
6  SEINE SERIEN / QL- ROMANE / Re: QL ROMAN THE BEGINNING am: 05. November 2016, 21:12:03
Wer gegen Gebrauchtes nichts einzuwenden hat, auf amazon wird die deutsche ├ťbersetzung des Roman's derzeit g├╝nstig angeboten:

https://www.amazon.de/Zur├╝ck-die-Vergangenheit-Roman-Film/dp/3404133471

Ich habe den Roman in englisch vor 4 Jahren gelesen und fand ihn auch klasse. Die Story kam mir zwar auch bekannt vor und so richtig viele Unterschiede zwischen Pilotfolge und Roman habe ich nicht feststellen k├Ânnen, aber auch so war das Buch richtig spannend zu lesen. Schade dass man die Perspektive mit dem Ich-Erz├Ąhler nicht beibehalten hat.

4 Sterne.
7  SEINE SERIEN / QL- ROMANE / Re: Warum sind die Romane nicht auch in Deutschland erschienen? am: 05. November 2016, 21:07:25
Vermutlich hat sich das erste Buch der Serie das damals in den 90ern beim L├╝bbe-Verlag erschienen ist, schon nicht so gut verkauft. Ob die Rechte damals 1993 genau so teuer waren wie heute, kann vermutlich niemand so genau wissen, aber komisch ist es schon dass nach dem ersten Roman keine weiteren ├╝bersetzten B├Ąnde mehr erschienen sind. Gerade zu der Zeit m├╝sste es doch in Deutschland eigentlich noch mehr Fans der Serie gegeben haben, als heute.

Selbst wenn sich f├╝r die B├╝cher irgendwann doch noch ein deutschsprachiger Verlag finden sollte, so glaube ich nicht, dass die weg gehen w├╝rden, wie warme Seelen. Die Verlagsh├Ąuser wollen nat├╝rlich keinen Reibach machen, es muss sich ja auch finanziell rentieren. Ich w├╝rde mir die deutschen Editionen nat├╝rlich auch bestellen, aber ich glaube wie du auch, dass es nicht dazu kommen wird.

Zuviele Faktoren sprechen dagegen, unter anderem auch der dass die Reihe keinen festen Autor gehabt hatte. Die Schriftstellerinnen haben sich ja oft abgewechselt und genau das m├Âgen viele nicht. In meinen Bekanntenkreis gibt es auch manche, die nur eine Buchserie mit einem Stammautoren lesen m├Âchten.
8  SEINE SERIEN / QL- ROMANE / Re: Romane am: 05. November 2016, 20:53:49
Ich besitze leider auch nur 4 von den insgesamt 18 Romanen der Reihe:

- The Beginning
- The Wall
- Knights of the Morningstar
- und Odyssey

Der erste gefiel mir schon gut und von The Wall, den ich gerade lese, bin ich auch schwer begeistert. Ich werde mir auf jeden Fall ein paar weitere Romane auch noch zulegen, besonders 'Prelude' spricht mich vom Inhalt sehr an.
9  SEINE SERIEN / ALLGEMEINES ZU QL / Re: Wie fandet ihr die Serie? am: 05. November 2016, 12:07:08
Kann ich in allen Punkten nur bejahen. Es ist definitiv keine Standard-Sci-Fi Serie wie ich mancherorts schon lesen musste, sondern e├şn innovativer und bunter Genre-Mix. F├╝r jeden ist etwas dabei, es gibt gar Folgen mit Krimi-Schwerpunkt und die Serie war anderen in vielen Dingen weit voraus. Eine Top 5 Serie ist sie zwar bei mir nicht (an Seinfeld, Spenser, The Avengers, Father Ted und Tausend Meilen Staub kommt sie nicht ganz ran), aber definitiv eine Top 10.
10  SEINE SERIEN / QL- ROMANE / Re: QL ROMAN THE WALL am: 05. November 2016, 11:58:29
Konnte gestern Abend weiterlesen und habe die n├Ąchsten 4 Kapitel geschafft. Die Geschichte wird von Kapitel zu Kapitel mitrei├čender und von der Mutter des M├Ądchen's bekommt man einen richtigen Ekel. Als jemand in der Kirche Sie gefragt hat, woher ihre Tochter die blauen Flecken und Blessuren her hat, antwortete sie mit: sie h├Ątte sich am Tisch gesto├čen. Erst tut sie so christlich und dann erfindet sie w├Ąhrend der Messe so dreiste L├╝gen nur um sich in Schutz zu nehmen und sich den Anschein zu geben, sie w├Ąre eine gute Mutter. Das ist sie beileibe nicht, denn eigentlich sollten solche Frauen keine Kinder haben.

Sie ist sowas wie die Oberschurkin im Roman, aber der Alkohol ist nicht der einzige Ausl├Âser warum sie sich an ihren Kindern vergreift. So langsam haben auch die Nachbarn das mitbekommen und das Fernbleiben ihres Mannes ist sicher auch ein Grund warum sie in letzter Zeit zu so einem Monster mutiert ist. Pro Kapitel kommt immer mehr ans Tageslicht und diese Familientrag├Âdie bildet den spannendsten Teil des Roman's. Das Drumherum um den Bau der Berliner Mauer ist eher weniger interessant, aber vermutlich deswegen weil ich zu dem Thema schon dutzende Sachb├╝cher gelesen habe und bestens damit vertraut bin.

Ein Teil des Romans spielt ja auf dem Hainerberg in Wiesbaden, wo ja die Lucius D. Clay-Kaserne beheimatet ist - eine der gr├Â├čten US-Kasernen hierzulande. Viel erfahren ├╝ber den Stadtteil und die Kaserne tut man zwar nicht, aber man merkt das die Autorin viel recherchiert hat.

Sam Beckett macht sich hier ├╝brigens ├╝ber die Kochk├╝nste von Verbeena lustig. Er kennt niemanden der so schlecht kochen kann wie sie.  totlachen

Bin ziemlich begeistert von dem Buch und werde morgen weiterlesen, schaffe ich heute wegen Fu├čball nicht mehr.
11  SEINE SERIEN / ALLGEMEINES ZU QL / Re: Wie fandet ihr die Serie? am: 04. November 2016, 22:53:18
Eine meiner Lieblingsserien und zugleich wohl die einzige Sci-Fi Serie die mir durchgehend gut gefallen hat. Sonst mache ich ja einen weiten Bogen um das Genre, aber ich bin froh dass ich hier eine Ausnahme gemacht habe. Bis heute unerreicht!
12  SEINE SERIEN / QL- ROMANE / Re: QL ROMAN THE WALL am: 04. November 2016, 22:26:21
Vor 4 Jahren habe ich mir aus Neugierde mal 4 Quantum Leap-Romane bestellt, seither las ich aber nur den allerersten, weil mir die Story vertraut vorkam (Pilot). Heute hatte ich mal gro├če Lust wieder einen in die Hand zu nehmen und rein vom Plot sprach mich dieser hier am meisten an. Leider kann ich die Romane nicht in chronologischer Reihenfolge lesen, aber ich vermute mal dass das kein Muss ist.

Dieser Roman spielt Anfang der 60er Jahre in Berlin, das gerade eine schwere Zeit durchlebt. Die Menschen sind voller Panik wegen des Mauerbau's der vor kurzem begonnen hatte, tausende B├╝rger aus dem Osten Deutschland's fliehen nach West-Berlin und die Gro├čm├Ąchte USA und Russland haben nat├╝rlich auch ihre Finger im Spiel.

Die Location ist f├╝r einen QL-Roman recht ungew├Âhnlich, aber zweifelsohne interessant. Sam tauscht hier den K├Ârper mit einem 6 j├Ąhrigen amerikanischen M├Ądchen das in Berlin lebt. Was zun├Ąchst etwas albern klingt (f├╝r den ein oder anderen), entpuppt sich als echte Trag├Âdie, denn das M├Ądchen hat wirklich kein sch├Ânes Leben. Von ihrer alkoholkranken Mutter wird sie auf brutalste Weise misshandelt und ihr Vater ist st├Ąndig abwesend. Sie hat blaue Flecken und wunde Stellen am K├Ârper und manche Segmente im Roman sind sicher nichts f├╝r Zartbesaitete.

Man lernt das Berlin aus dem Jahre 61 aus der Sichtweise des M├Ądchen's Melissa 'Missy' Robicheaux n├Ąher kennen und erh├Ąlt einen guten Einblick in ihren Alltag. Sehr merkw├╝rdig finde ich ja ihren Nachnamen, der mich selbstverst├Ąndlich gleich an einen Robicheaux erinnert hat. Krimi-Kenner wissen wen ich meine.  zwinkern

Der Roman ist ziemlich spannend und man trifft hier nat├╝rlich auch wieder auf alte Bekannte. Besonders Al gef├Ąllt mir richtig gut.

Sehr komisch finde ich dass das Hausm├Ądchen der kleinen Missy eine DP ist. Gab es im Jahr 1961 wirklich noch Displaced Person's in Deutschland? Kann ich mir nicht vorstellen.

Was mir nicht so gef├Ąllt ist die Third-Eye Perspektive. Mir h├Ątte ein Ich-Erz├Ąhler besser gefallen, besonders die Dialoge kommen nicht so gut r├╝ber und teils wirkt es etwas distanziert.

Positiv ist auf jeden Fall die Handlung, hatte mich gefreut dass Sam hier Eddie Ellroy erw├Ąhnt hat, der College Student aus einer Staffel 3 Folge.

Habe bisher die ersten 6 Kapitel durch und werde sp├Ąter noch ein paar Seiten mehr lesen. Das Buch bereitet mir soweit schon viel Freude und ich bin m├Ąchtig gespannt wie es weiter geht.
13  SEINE SERIEN / ALLGEMEINES & NEWS / Re: [UMFRAGE] Wie findet ihr die Serie? am: 01. November 2016, 13:16:23
Ja, das ist wahr. Scott war ja eigentlich der einzige Grund warum ich da mal reingezappt habe, sonst schaue ich ja kaum noch neue US-Serien. Habe da komplett das Interesse verloren.

Bin ich froh dass ich die Serie nicht gekippt, sondern weiter geschaut habe, besonders die Musikalische Untermalung finde ich ziemlich gelungen und passt zu der S├╝dstaaten-Sumpf-Atmosph├Ąre. Ich liebe New Orleans sehr, besonders das French Quarter, weil es auch ein Schauplatz von einer meiner Lieblingsromanreihen (Dave Robicheaux) ist.
14  SEINE SERIEN / ALLGEMEINES & NEWS / Re: [UMFRAGE] Welchen Charakter m├Âgt ihr nach Scott am liebsten? am: 01. November 2016, 13:11:27
Den mag ich auch nicht, seine ganze aufgeblasene Art, sein Getue, seine Spr├╝che finde ich nervig. Den Schauspieler kannte ich zuvor nur aus Ed der Bowling-Anwalt und da war er mir sympathischer.

Stimmt in der Liste fehlen noch ein paar wenige, neue Charaktere wie zB Sonja.

15  SEINE SERIEN / ALLGEMEINES & NEWS / Re: [UMFRAGE] Welchen Charakter m├Âgt ihr nach Scott am liebsten? am: 31. Oktober 2016, 10:40:47
War bei mir ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Chris und Loretta. Im Grunde mag ich beide auf ihre Art sehr, aber entschieden habe ich mich f├╝r Loretta. Auch wenn CCH Pounder in ihren meisten Rollen unsympathisch und streng r├╝berkommt, habe ich jeden Charakter den sie verk├Ârperte, liebgewonnen. Am besten gefiel sie mir in The Shield an der Seite von Holland "Dutch Boy" Wagenbach, dieses Duo kann fast nichts toppen, aber auch hier mag ich sie sehr.
Seiten: [1] 2

Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, da├č man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, da├č man sich ausdr├╝cklich von diesen Inhalten distanziert. F├╝r alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigent├╝mer dieses Forum, betone ausdr├╝cklich, da├č ich keinerlei Einflu├č auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdr├╝cklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erkl├Ąrung gilt f├╝r alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und f├╝r alle Inhalte der Seiten, zu denen Links f├╝hren.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS