ï»ż Location
ROBERT URICH FANBOARD
21. August 2018, 19:41:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Neuer Spenser Roman!
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
RIP Heather Menzies Urich

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: [1] 2
  Drucken  
Autor Thema: Location  (Gelesen 2141 mal)
Spenser
Administrator
Tom Nashs SekretÀr
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11539


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« am: 15. Januar 2011, 09:17:01 »

Neben Spensers Wohnungen und den anderen interessanten Material können wir hier weitere Locations zur serie und der Stadt Bosaton sammeln.

z.B. das Fenwick Park Stadion, die Heimat der Bostoner Red Socks Boston Red Socks

Bild 1 & 2) Hier zwei Bilder aus der Spenser Folge "Verirrung besonderer Art"

Bild 3-5) Das Stadion heute

Bild 6) Strassenplan zum Fenway Park. Das Stadion liegt in der NĂ€he der Boylston Street, wo Spenser ja derzeit (Stand die Romane) wohnt

« Letzte Änderung: 15. Januar 2011, 09:21:53 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes HĂŒhnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs SekretÀr
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11539


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 15. Januar 2011, 09:24:40 »

Mehr zur Gescichte des Fenway Parks Stadiosn:

(Quelle: wikipedia.org)
Fenway Park ist das Heimstadion des US-amerikanischen Major League-Baseball-Teams Boston Red Sox. Es steht im Stadtviertel Fenway in Boston, Massachusetts. Eröffnet wurde der Fenway Park am 20. April 1912, er ist somit das Àlteste Baseballstadion, das immer noch benutzt wird. Der Zuschauerrekord mit 47.627 Besuchern wurde am 22. September 1935, beim Spiel gegen die New York Yankees, aufgestellt.

Besonderheiten

Fenway Park ist einer der wenigen verbliebenen „klassischen Stadien“ der Major Leagues, in denen es noch SitzplĂ€tze gibt, von denen aus man nicht das komplette Spielfeld einsehen kann. Diese werden als solche verkauft und erinnern an eine weniger kommerzielle Ära des Baseballs. Des Weiteren hat Fenway Park mehrere charakteristische Eigenheiten, die ĂŒber die Jahre so manchen Spitznamen erhielten.
Eine Besonderheit des Stadions ist die Mauer hinter dem linken Outfield, genannt The Green Monster („Das grĂŒne Monster“). Die 11,3 Meter hohe und 73,2 Meter lange Mauer war bereits 1912 Teil des Stadions und bestand bis 1934 aus Holz. Auf ihr wurde eine manuelle Anzeigetafel angebracht, die bis heute benutzt wird. 1947 wurden die Werbetafeln an der Mauer mit grĂŒner Farbe ĂŒberstrichen, was ihr den heutigen Spitznamen einbrachte. Nach dieser Mauer ist auch das Maskottchen der Red Sox, "Wally, the Green Monster", benannt.
Der Lone Red Seat („einsame rote Sitz“) ist ein Sitzplatz im Sitzblock hinter dem rechten Outfield (Abschnitt 42, Reihe 37, Platz 21). Er markiert den Punkt, an dem der lĂ€ngste jemals im Fenway Park geschlagene Home Run landete. Dieser wurde am 9. Juni 1946 von Ted Williams 153 Meter weit in die ZuschauerrĂ€nge geschlagen.

Der „Pesky Pole“ im rechten Outfield ist nach John Michael Paveskovich, genannt Johnny Pesky, benannt. Er steht in einer Entfernung von 302 Fuß (circa 92 m) zur Homeplate. Der Pitcher Mel Parnell soll sich diesen Namen ausgedacht haben nach einem eher versehentlichen Schlag Peskys in den Bereich des Poles zum Spielgewinn. Johnny Pesky schlug nur 17 Home Runs in seiner 10-jĂ€hrigen Karriere, davon aber sechs im Fenway Park.

Im Jahre 2006 wurde der Fenway Park in einer landesweiten Umfrage in die aktualisierte Ausgabe des Spiels Monopoly gewÀhlt und ist dort nach dem Times Square der zweitteuerste Platz.

Nach der Eröffnung wurde ĂŒber das neue Stadion in der Presse kaum berichtet. Der Grund war, dass der Untergang der Titanic die Schlagzeilen dominierte.

Fenway Park hÀlt die lÀngste Serie ausverkaufter Major League Baseball Spiele in ununterbrochener Folge. Das erste Spiel dieser noch andauernden Serie fand am 15. Mai 2003 statt und am 18. Juli 2010 wurde das 600. konsekutiv ausverkaufte Spiel gefeiert.

Sonstige Nutzung

Trotz der relativ geringen GrĂ¶ĂŸe ist der Fenway Park aufgrund seines rechteckigen Grundrisses eine durchaus praktikable Football-SpielstĂ€tte. So spielte das heutige NFL-Team der Washington Redskins von 1933 bis 1936 hier unter dem Namen Boston Redskins, von 1963 bis 1968 spielten die New England Patriots in Fenway als Boston Patriots. Die Stadtrivalen der Red Sox, die Boston Braves (heute Atlanta Braves) trugen ihre Heimspiele der World Series 1914 im Fenway Park aus. Des weiteren haben das Boston College und die Boston University in der Vergangenheit hier ebenfalls ihre Footballspiele ausgetragen. Gelegentlich finden Konzerte statt.

Am 10. April 2009 beschloss die National Hockey League, ihr traditionelles Neujahrsspiel – die NHL Winter Classic – 2010 im Fenway Park auszutragen. Die Boston Bruins schlugen dabei die Philadelphia Flyers mit 2-1 nach VerlĂ€ngerung. Den entscheidenden Treffer erzielte Marco Sturm auf Vorlage von Patrice Bergeron
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes HĂŒhnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7474


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 12. MĂ€rz 2014, 11:44:09 »



Dieses viktorianische Haus in Somerville, dessen HaustĂŒre in einer Spenser-Folge gesprengt wurde, ist auf diesem Artikel das große Thema.

http://www.bizjournals.com/boston/real_estate/2013/03/mystery-solved-buyer-found.html

Leider beschreibt der Artikel nicht in welcher Folge das Haus zum Vorschein kommt. Ich kann mich erinnern es schon gesehen zu haben, aber wo will mir momentan nicht einfallen.  wĂŒtend

Wisst ihr es?
« Letzte Änderung: 12. MĂ€rz 2014, 11:48:11 von Seamus » Gespeichert

Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7474


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 14. MĂ€rz 2014, 21:26:54 »

Also wisst ihr rein von der Betrachtung des Bildes auch nicht, in welcher Folge man das Haus gesehen hat? Schade...hĂ€tte ich gerne gewusst. Habe mir schon den Kopf zerbrochen und komme einfach nicht drauf.  wĂŒtend
Gespeichert

Mr. Stepinfatchit
Administrator
Hawk's Sparings - Partner
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3004



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 14. MĂ€rz 2014, 21:29:52 »

Ich hoffe, mich trĂŒgt meine Erinnerung nicht, aber ich meine, das Haus spielt in der zweiten Staffel, also in den Rita Folgen, eine Rolle.
Gespeichert
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7474


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 15. MĂ€rz 2014, 17:37:11 »

Ich habe per Suchfunktion auch schon nach Wörtern wie Explosion, Sprengung, TĂŒre geschaut, aber keine entsprechende Inhaltsangabe einer Folge gefunden, wo diese Wörter enthalten waren. Auch auf google mit englischen Begriffen nicht.

Aber wenn das Haus in der 2. Staffel zu sehen war, kann man das Ganze nun ja etwas eingrenzen.  fröhlich

Gespeichert

Mr. Stepinfatchit
Administrator
Hawk's Sparings - Partner
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3004



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 15. MĂ€rz 2014, 19:46:33 »

Ich meine mich dunkel daran zu erinnern, dass Spenser das Haus entweder im Rahmen einer Observierung beobachtet hat oder, als er dort mit jemandem sprechen wollte, abgewiesen wurde.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Tom Nashs SekretÀr
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11539


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 17. MĂ€rz 2014, 23:06:43 »

Mir kommt es auch etwas bekannt vor....aber eine genaue Folge kann ich es nun auch nicht zuordnen.
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes HĂŒhnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7474


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 18. MĂ€rz 2014, 04:41:47 »

Schade, werde ich dann wohl nur durch einen Rerun erfahren. Habe schon seit lĂ€ngerer Zeit wieder vor, Episoden aus der 2. Season zu gucken, nur kam immer was dazwischen. Wird Zeit das ich die mal wieder schaue (außer die Weihnachtsfolge)...
Gespeichert

Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7474


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 05. Mai 2014, 18:47:58 »

Wie auf diesem Bericht zu sehen http://www.bizjournals.com/boston/real_estate/2014/04/home-of-the-week-nu-mansion-7m.html?page=all

gab es noch ein GebĂ€ude, genauer eine Villa die in Folgen der Spenser Serie zu sehen war. Doch leider weiß der Bericht wieder mal nicht, welche Episoden das genau waren.

Hier ein Bild:

Gespeichert

Spenser
Administrator
Tom Nashs SekretÀr
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11539


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 13. Mai 2014, 14:28:34 »

Kommt mir sehr bekannt vor! Kam das nicht in der finalen Folge der Serie vor? Oder auch in der Folge um den Komponisten Matthew Lowington?
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes HĂŒhnchen zuzubereiten
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Hawk's Sparings - Partner
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3004



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 13. Mai 2014, 15:08:55 »

Ich meine mich auch daran erinnern zu können, dass die Villa auch in einer Folge als Anwesen von T. Flaherty diente und dort vor der TĂŒr ein Anschlag auf ihn verĂŒbt wurde. Das wĂ€re dann aus der zweiten Staffel die Folge "Zeit der Abrechnung" gewesen.

Gespeichert
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7474


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 13. Mai 2014, 21:58:27 »

Mir kommt es auch mÀchtig bekannt vor, hat man es nicht in "My Brothers Keeper" gesehen? Ich frage deshalb weil ich erst vor 3 Monaten mal wieder ein paar Episoden aus der Zweiten Staffel angeschaut habe und mir so eine Villa in einer Folge aufgefallen ist. Kann sogar die Folge sein, aber auch eine andere in der Staffel...
Gespeichert

Spenser
Administrator
Tom Nashs SekretÀr
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11539


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #13 am: 14. Mai 2014, 13:52:40 »

Stimmt....bei Tom Flaherty! Bei "Braxtons LeibwÀchter"! glaube ich!
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes HĂŒhnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7474


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #14 am: 23. Oktober 2014, 17:53:29 »

Wer mal mehr ĂŒber das "Book Store Cafe" erfahren möchte, sollte sich unbedingt mal diesen Artikel durchlesen:

http://news.google.com/newspapers?nid=1755&dat=19840715&id=Ka4cAAAAIBAJ&sjid=MWkEAAAAIBAJ&pg=6364,3539936

Dieses Lokal besuchten Spenser als auch Parker sehr oft und nicht nur diese beiden gehörten zur Riege der prominenten StammgĂ€ste des Cafe's. Auch ein John Irving ließ sich dort hĂ€ufiger blicken und viele weitere mehr.  fröhlich
Gespeichert

Seiten: [1] 2
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrĂŒcklich von diesen Inhalten distanziert. FĂŒr alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der EigentĂŒmer dieses Forum, betone ausdrĂŒcklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrĂŒcklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese ErklĂ€rung gilt fĂŒr alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und fĂŒr alle Inhalte der Seiten, zu denen Links fĂŒhren.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS