ROBERT URICH FANBOARD
12. Dezember 2019, 06:54:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Robert Urich Biographie - An Extraordinary Life - ab 30.08.2019
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 07. Kampf der Brazeros (The harvest)  (Gelesen 954 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12070


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« am: 19. Juli 2011, 03:38:33 »

John und Dillon beobachten zufällig, wie ein Hubschrauber in Not gerade eben noch landen kann. Der Hubschrauber gehört einen Apfelplantagenbesitzer. John heuert bei ihm an, sein Hubschrauber zu reparieren, während Dillon bei der Ernte hilft. Die spanischen Feldarbeiten, den sogenannten Brazeros, sind alles andere als gut auf den Plantagenbesitzer Peter Bailey und seinen Assistenten zu sprechen. Sie arbeiten für unmögliche Bedingungen, ohne sanitäre Anlagen, Unterkünfte und Pausen. Als die Brazeros anfangen zu streoken, stellt sich Dillon auf die Seite der Brazeros. Der Kampf wird hart und Hartley, der Assistent von Bailey drängt Dillon als Warnung von der Strasse ab. John findet zudem heraus, dass verbotene Pestizide angwedent werden, dem bereits ein 9jähriger Junge zum Opfer gefallen ist und an Lungenkrebs erkrtankt ist. John und Dillon wollen den Brazeros helfen - und finden in Bailey sogar letztendlich sogar einen Verbündeten...
« Letzte Änderung: 19. Juli 2011, 05:06:57 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12070


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 19. Juli 2011, 05:10:05 »

Mitreissende Folge. Von Inhalt her leider damals wie heute ein brandheisses Thema: Arme Leute werden zu Dumpinglöhnen und unter schlechten Bedingungen ausgenutzt, während sich die anderen die Taschen mit Geld vollstopfen. In diesem Fall war der Chef aber mal nicht der Böse, sondern wurde selbst von seinem Assistenten hintergangen. Dillon lernt immer mehr dazu und die Tour mit seinem Vater läßt seinen Charakter immer mehr sich zum positiven entfalten. Klasse Folge! fröhlich
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Bea's Partner für alles
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7802


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 22. August 2012, 12:46:39 »

Es ist leider ja immer noch ein heißes, viel-diskutiertes Thema mit den illegalen Mexikanern und Südamerikanern in den Staaten. Wie so oft werden sie von Grundbesitzern ausgebeutet und müssen härter und länger (oft 13-14 Stunden pro Tag) arbeiten, wie die besser Behüteten. Leider ist es ja auch in Mexico immer noch so, dass den Weißen 80-85 % des Reichtums gehören und die dunkelhäutigeren Menschen "ausgenutzt" werden.

Die Folge hat mir wieder gut gefallen, wobei ich anmerken muss das diesmal die Dialoge nicht immer gepasst haben. Dillon wirkte diesmal etwas apathisch.

Dennoch reicht es für gute 4 Sterne.
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12070


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 22. August 2012, 13:42:18 »

Dillon wirkte diesmal etwas apathisch.


Stimmt, das war mir auch aufgefallen.

Von der Handlung her, wie du schon schreibst, heute noch genauso aktuell wie 1992 - leider muß man da wohl sagen! weinen
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Emerils Assistentskoch
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3532



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 21. Januar 2014, 09:12:53 »

An dieser Folge hat mir auch gut gefallen, dass Vater und Sohn vollkommen konträre Standpunkte hatten, aber trotzdem die Sichtweise des anderen nachvollziehen konnten.
Ansonsten fand ich die Folge handlungsmäßig ein wenig überlastet: Die schlechten Arbeitsbedingungen, die schwere Krankheit des kleinen Felix, der Vater-Tochter-Konflikt, der skrupellose Vorarbeiter, der unter Sachzwängen stehende Plantageneigentümer etc. Hier wäre weniger mehr gewesen.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12070


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 23. Januar 2014, 23:04:58 »

Hier wäre weniger mehr gewesen.

Ja, aus dieser Folge hätte man schon eine eigene Serie machen können grins
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS