ROBERT URICH FANBOARD
11. Dezember 2018, 16:44:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Neuer Spenser Roman!
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Der Charakter Sgt. Francis "Frank" Belson in Roman und TV-Serie  (Gelesen 910 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11707


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« am: 29. November 2010, 07:15:42 »



Quelle:www.spenser.de


[size=18]Frank Belson: Unterschied von TV-Serie zu den Romanen[/size]

Das ist Frank Belson:
Frank Belson ist ein Cop mit Leib und Seele und das ein verdammt guter, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht. Belson hat eine besondere Vorliebe für Junkfoot, Wetten und Spenser veräppeln. Belson ist Junggeselle und treibt sich in seiner Freizeit oft bei Marty und seiner Frau auf. Belson ist obendein ein Hawk-Gegner, würde ihn am liebsten verhaften, weil ihm Hawk`s Methoden nicht gefallen. Zudem ist Belson ein Typ, der kaum ein Fettnäpfchen ausläßt, sicht laufend beim Essen bekleckert und manchmal sich recht paddelig - aber liebenswert benimmt....

Unterschied: TV-Serie und Roman:
Anders wie in der Serie ist Belson in den Romanen alles andere als ein Paddel, sondern ein eisenharter Kerl, der zuviele Zigaretten raucht. Hat belson in der Serie viel für Mahlzeiten aller Art übrig, wird er in den Büchern als Bohnenstange beschrieben...
« Letzte Änderung: 11. Juli 2012, 21:58:37 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11707


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 29. November 2010, 07:24:56 »

sabtanna schrieb:

Nö. Das war so ein Charakter der einfach da war, aber irgendwie habe ich ihn auch nicht vermisst, wenn er gerade mal nicht mitgespielt hat. Der aussichtslose Kampf gegen Spenser war eh von vornherein zum Scheitern verurteilt, da ja Quirk Spenser gut fand und er nun mal sein Chef war.
Er hat auch immer gegessen, das weiß ich noch!

Spenser schrieb:

Ja, der TV-Belson und der Roman-Belson waren grundverschieden! Der TV-Belson war leicht dämlich, verfressen und Single. Der Roman-Belson war sehr hart und intelligent, gertenschlank und verheiratet. Warum der Charakter so sehr verändert wurde...keine Ahnung, vllt dachte man, die Serie brauche einen Deppen grins

sabtanna schrieb:

Wie in vielen Serien. Irgendwo taucht meist einer auf, der entweder ein bischen sehr naiv ist (Binzer), sehr witzig (Huggy Bear) oder eben verfressen (Belson). Irgendwo findet sich meist so ein Charakter. Wenn man die Originalversionen hört, dann ist auch vieles falsch oder bewußt falsch synchronisiert worden, nur damit eben der Eindruck entsteht.
Gerade bei Huggy ist es auch so und in Starsky und Hutch allgemein. Oft sind die Charaktere in deutsch viel witziger als in englisch. Schade, wie ich finde. Soll man doch die Serien so lassen, wie sie sind. Und wenn ein Roman zugrunde liegt sowieso!

Spenser schrieb:

Aber im großen und ganzen wurde die Roman-Figur "Spenser" sehr gut rübergebracht
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11707


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 15. Januar 2011, 08:45:09 »

Klasse auch immer die ironischen Sprüche von Spenser gegen Belson.

z.B. bei "Verirrung besonderer Art"
Spenser: "Jetzt brauchst du es nicht mehr unterschreiben, jeder weiß, wer das geschrieben hat!" lachen

oder bei "Beredtes Schweigen"
Spenser: "Danke Frank, dafür lade ich dich zum feinsten Restaurant nin Boston ein. Das wird das beste Essen, dass du je auf deinen Schlips hattest" totlachen
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11707


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 05. April 2011, 17:30:20 »

4 Sterne für McLarty als Belson, ich mag seinen Charakter sehr gerne, mag ihn allerdings lieber in der Serie als in den Romanen.
« Letzte Änderung: 11. Juli 2012, 21:58:54 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7479


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 12. Juli 2012, 07:15:28 »

Ich mag den Charakter auch sehr weil es so unzählbar witzige Szenen in der Serie zu ihm gibt. Gerade die Dialoge zwischen Frankie und Spenser sollte man hervorheben. Und spätestens seit "Kurier des Todes" zählt er für mich zu den Comedy Highlights der Serie. grins

Gespeichert

Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11707


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 12. Juli 2012, 23:04:17 »

Ich mag den Charakter auch sehr weil es so unzählbar witzige Szenen in der Serie zu ihm gibt. Gerade die Dialoge zwischen Frankie und Spenser sollte man hervorheben. Und spätestens seit "Kurier des Todes" zählt er für mich zu den Comedy Highlights der Serie. grins



...die Szenen zwiwschen Hawk und Frank sind mitunter auch immer klasse grins
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS