NOSTALGIE CRIME BOARD
22. Juli 2018, 16:49:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Trauerbanner 2017
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Conan, der Barbar (Conan, the Barbarian) (1982)  (Gelesen 2226 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49141


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 03. Februar 2015, 22:45:26 »

Conan überlebt als einziger seiner Familie den grausamen Angriff einer feindlichen Horde auf sein Dorf. Mit anderen Kindern wird er verschleppt und muß jahrelang schwere Sklavenarbeit verrichten. Die harte Arbeit stählt seinen Körper und Conan wird zum unbesiegbaren Kämpfer in allen Schauturnieren. Nach seiner überraschenden Freilassung aus der Sklaverei, macht er sich auf den Weg, den Tod seiner Eltern zu rächen für den Thulsa Doom, Hohepriester und Anführer des Schlangenkults, verantwortlich ist und um das Geheimnis des Stahls zu lösen, das laut einer Prophezeiung höchste Kräfte verleiht. Unterwegs trifft er auf den Kämpfer Subotai und die schöne Diebin Valeria, die ihm fortan in allen Gefahren beistehen.

 Darsteller: Arnold Schwarzenegger, James Earl Jones, Max von Sydow, Sandahl Bergmann, Gerry Lopez

Gespeichert

Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4781




« Antworten #1 am: 04. Februar 2015, 11:30:24 »

Mag den Film sehr und das Genre sowieso! War natürlich damals auch im Kino, wo er noch eindrucksvoller rüberkam... Geniale/r Film/Serie
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6589


#DontKillSeanBean



« Antworten #2 am: 04. Februar 2015, 13:03:46 »

Eine Urgewalt dieser Film

Hatte zu der Zeit (1982) gerade eine Phase (nach dem Abitur, vor der Bundeswehrzeit) wo ich die Romane von Robert E. Howard über Conan und das " Hyborische Zeitalter" verschlungen habe und war hellauf begeistert, dass der nun auch noch ins Kino kam.

Natürlich sofort reingegangen und ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Arnold sah wirklich aus wie ich mir Conan den Barbaren vorgestellt habe. Einfach prächtig.

Und der großartige James Earl Jones als Thulsa Doom war genial. Ich liebe diesen Darsteller (er spielt ja auch in meinem absoluten Lieblingsfilm "Field of Dreams" eine Hauptrolle), ein genialer Schauspieler.

 Geniale/r Film/Serie  für einen genialen Fantasy Film
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49141


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #3 am: 04. Februar 2015, 13:06:02 »

Hier gilt dasselbe wie bei "Red Sonja"...Filme mit solcher Thematik ziehen bei mir nicht wirklich....

Serie/Film kann man sich mal ansehen
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6589


#DontKillSeanBean



« Antworten #4 am: 04. Februar 2015, 13:49:27 »

Ja, warum schaust du dir diese "Thematik" dann an, wenn du sie nicht magst?  Du weißt doch, was dich da erwartet. Da kommt dann halt kein Inspector im Trenchcoat und löst den Fall...das ist Fantasy, da läuft was anderes.

Das verstehe ich echt nicht.

Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Ducky
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5058




« Antworten #5 am: 04. Februar 2015, 14:33:12 »

 Sehr guter Film/Serie

Bin durch den Film zu den Robert E. Howard Romanen gekommen. Habe die komplett aus dem Heyne-Verlag, damals waren auf den Covern immer Szenefotos aus dem Film.

Der Film ist sicherlich ein Meilenstein des Genres (obwohl mir der neue Conan-Film mit Jason Momoa noch besser gefällt, weil er, wie ich finde, näher an den Romanen und deren Atmosphäre ist)
Gespeichert


meine Autogrammsammlung: Ducky's Autograph World
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49141


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #6 am: 04. Februar 2015, 14:35:43 »

Ja, warum schaust du dir diese "Thematik" dann an, wenn du sie nicht magst?  Du weißt doch, was dich da erwartet. Da kommt dann halt kein Inspector im Trenchcoat und löst den Fall...das ist Fantasy, da läuft was anderes.

Das verstehe ich echt nicht.



Ich hatte den Film zuletzt (und einzigst) in den 80gern gesehen...da war meine Filmsammlung noch sehr spärlich und mußte das schauen, was ich von Kumpels geliehen bekommen hatte Grinsen
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6589


#DontKillSeanBean



« Antworten #7 am: 04. Februar 2015, 16:00:49 »

Ja, warum schaust du dir diese "Thematik" dann an, wenn du sie nicht magst?  Du weißt doch, was dich da erwartet. Da kommt dann halt kein Inspector im Trenchcoat und löst den Fall...das ist Fantasy, da läuft was anderes.

Das verstehe ich echt nicht.



Ich hatte den Film zuletzt (und einzigst) in den 80gern gesehen...da war meine Filmsammlung noch sehr spärlich und mußte das schauen, was ich von Kumpels geliehen bekommen hatte Grinsen


Ich weiß ja, dass du um eine Antwort nie verlegen bist zwinkern.  Aber warum hast du dann auch noch den 2.Teil und dann auch noch den Red Sonja Film geschaut?  Da zieht doch das Argument nicht mehr oder war es dir schlicht egal, was du schaust.  Tut mir leid, es will einfach nicht in meinem Kopf.  Du interessierst dich nicht für das Fantasy Genre, schaust dir aber trotzdem weitere Filme an, obwohl dir schon der 1.Teil nicht gefiel?

Denn das Fantasy nun absolut nicht dein Genre ist, habe ich schon mitbekommen. Du hast ja noch an keinem Fantasy Film ein gutes Haar gelassen, ist natürlich legitim, aber ich verstehe es halt nicht, wieso du dann noch diese Art Filme schaust.

Wäre ungefähr so, als ob ich mir eine neue Doku-Soap anschaue (wo ich natürlich von vornherein weiß, dass ich  zum Kotzen muss) und danach auch nochmal, weil mir der 1.Teil schon so schlecht gefiel.


Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49141


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #8 am: 04. Februar 2015, 17:14:32 »

Ja, warum schaust du dir diese "Thematik" dann an, wenn du sie nicht magst?  Du weißt doch, was dich da erwartet. Da kommt dann halt kein Inspector im Trenchcoat und löst den Fall...das ist Fantasy, da läuft was anderes.

Das verstehe ich echt nicht.



Ich hatte den Film zuletzt (und einzigst) in den 80gern gesehen...da war meine Filmsammlung noch sehr spärlich und mußte das schauen, was ich von Kumpels geliehen bekommen hatte Grinsen


Ich weiß ja, dass du um eine Antwort nie verlegen bist zwinkern.  Aber warum hast du dann auch noch den 2.Teil und dann auch noch den Red Sonja Film geschaut?  Da zieht doch das Argument nicht mehr oder war es dir schlicht egal, was du schaust.  Tut mir leid, es will einfach nicht in meinem Kopf.  Du interessierst dich nicht für das Fantasy Genre, schaust dir aber trotzdem weitere Filme an, obwohl dir schon der 1.Teil nicht gefiel?


1987 war ich nioch ganz am Anfang meines Hobbys. Zudem kannte ich damals längst nicht soviel wie heute. In die Videothek durfte iuch auch noch nicht Grinsen (war erst 17) und so war ich auf einen Nachbarn angewiesen, der mir mit Filmen aushalf unter anderen halt auch diese Filme. Eigentlich entwickelte ich erst beim Schauen dieser Filme, dass mir dieses Genre einfach nicht liegt. Beim ersten Film kann es ja noch Zufall sein...aber bei dreien...da kristallisierte sich dann heraus, dass es nicht so mein "Ding" ist - wobei es durchaus Ausnahmen gibt, so gefällt mir z.B. "Talon" mit Lee Horsley und Simon MacCorkindale (wovon ja vor wenigen Jahren eine sehr peinliche Fortsetzung entstanden war!). Also....es gibt uch Ausnahmen, aber die 3 mit Arnie gehören nicht dazu.

Und...keine Ausrede, diesmal alles absolut wahr Happy
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6589


#DontKillSeanBean



« Antworten #9 am: 04. Februar 2015, 18:11:36 »

In die Videothek durfte iuch auch noch nicht Grinsen (war erst 17)

Rein durftest du schon mit 17, aber halt noch nicht in die Abteilung mit den Pornofilmen und da bist du halt aus Protest nicht mehr hingegangen.  totlachen

Zitat
Und...keine Ausrede, diesmal alles absolut wahr Happy

Jaja, alles klar  totlachen
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Commander
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49141


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #10 am: 04. Februar 2015, 18:43:20 »


Rein durftest du schon mit 17, aber halt noch nicht in die Abteilung mit den Pornofilmen


Da waren unsere Videothgeken strenger....unter 18: kein Zutritt. Die Familienvideotheken gab s damals bei uns noch nicht.
Gespeichert

McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2929



E-Mail

« Antworten #11 am: 29. Juli 2017, 22:04:29 »

Kenn nur den zweiten Teil der war nicht mehr so erfolgreich und dann noch Red Sonja.

Wieder mal eine Hintergrund Info diesmal zu Conan. In den Film beißt er ja Geier der verwendete Vogel war schon tot sonst hätten sich sicher Tierschützer beschwert. Arnold spuckte das was er im Mund hatte dann sofort aus sonst hätte er sich schwer vergiften können. Der Geier den ihn biss war aber lebendig. Es wurden somit ein Lebendiger und ein Toter verwendet und dann so zusammengeschnitten damit man es nicht bemerkt.
Gespeichert
Lupos
EHRENTITEL: Richtiger WM-Tipper 2014!
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1056





« Antworten #12 am: 30. Juli 2017, 11:56:29 »

Nicht so mein Genre aber ab und zu , wenn gut gemacht und die Story stimmt,  schaue ich mir so was auch mal ganz gerne an.
Dieser gehört absolut dazu , toller Film  Grinsen
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS