NOSTALGIE CRIME BOARD
21. Oktober 2019, 17:56:18 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Happy Halloween
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2
  Drucken  
Autor Thema: Joe Dancer (1980-1981) - Robert Blake  (Gelesen 6346 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 30. Januar 2009, 00:02:06 »

Hot from the success of his hugely-popular Baretta, Robert Blake had high hopes for his next project, a series of TV movies featuring Blake as Los Angeles private eye JOE DANCER. According to Blake himself, this was going to be the best show ever produced for television. And just to make sure, Blake was also going to executive produce the thing, star in it and generally have a hand in almost every facet of it, to ensure it was a "class act." Ric Meyers in TV Detectives, saw it another way. According to him, Blake was supposed to be "part John Garfield, part Dick Powell and part Humphrey Bogart. As he stood, Dancer was all Robert Blake--and that was just the problem. The Dancer two-hour episode fluctuated between casual brutality, forced humour, and self-concious pathos."

Whatever the reason, only three TV films were ever produced, and Blake's high hopes for a series never materialized.

And dat's de name of dat tune.

TELEVISION

THE BIG BLACK PILL
AKA Joe Dancer
(1981, NBC/Universal)
Story by Les Alexander, Richard Parks and Richard Smith
Teleplay by Michael Butler
Directed by Reza Badiyi
Executive Producer: Robert Blake
Starring Robert Blake as JOE DANCER
Also starring JoBeth Williams, Neva Patterson, Sondra Blake, Wilford Brimley, Veronica Cartwright, Edward Winter, Phillip R. Allen, Stanton Coffin, James Gammon, Eileen Heckart, Kevyn Major Howard, Deborah La Vine, Robert Phillips, Bubba Smith
.
THE MONKEY MISSION
AKA Sweet Wine, an Old Line, One More Time
(1981, NBC/Universal)
Two hour episode
Originally aired: March 23, 1981
Screenplay by Robert Crais
Directed by Burt Brinckerhoff
Starring Robert Blake as JOE DANCER
Also starring Keena Wynn, Mitchell Ryan, Clive Revill, John Fieldler, Pepe Serna, Sondra Blake, Logan Ramsey, Alan Napier
.
THE BIG TRADE
(1981, NBC/Universal)
Directed by Reza Badiyi
Executive Producer: Robert Blake
Starring Robert Blake as JOE DANCER
Also starring Veronica Cartwright, Neva Patterson, Eileen Heckart, Carol Wayne
.
MURDER ONE, DANCER 0
(1983, NBC/Universal)
Directed by Reza Badiyi
Executive Producer: Robert Blake
Starring Robert Blake as JOE DANCER
Also starring Kenneth McMillan, William Prince, Jane Daly, Royal Dano, Sydney Lassick, Sondra Blake, Robin Dearden
UNPRODUCED EPISODES.

THE WEB OF JERRY G.
Unproduced 60 minute
January 5, 1980
Screenplay by Robert Crais
.
A CLEAR CUT CASE OF MURDER
Unproduced 60 minute
December 8, 1980.
Screenplay by Robert Crais
« Letzte Änderung: 10. September 2014, 23:21:06 von Dan Tanna » Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 30. Januar 2009, 00:11:55 »

In Deutschland liefen nur 3 der 4 gedrehten Filme. Ich mag sie alle 3 sehr gerne, sie sind sehr witzig und spannend. Synchronisiert wurde Blake hier brigens immer von Andreas Mankopff  .9

Die deutschen Titel

01. Ein harter Brocken
Joe Dancer, Privatdetektiv in Los Angeles, gert bei der Ausfhrung eines vermeintlich einfachen Auftrags in eine finstere Intrige: Um ihren Sohn zum Gouverneur zu machen, schreckt eine reiche Industriellenwitwe auch vor Mord nicht zurck.


02. Ein Auftrag fr den Affen
Detektiv Joe Dancer soll den Raub einer kostbaren Medici-Vase aufklren, wozu er in ein durch moderne Alarmsysteme gesichertes Museum einbrechen mu. Dabei hilft ihm ein dressierter Affe, der im Ernstfall auf der ganzenn Strecke versagt und das Unternehmen gefhrdet... Komdiantisch angehauchter TV-Krimi aus einer Reihe, die nie zur lngeren Serie ausgebaut wurde.


03. Tote Zeugen ntzen nichts
Detektiv Joe Dancer mu einen mysterisen Mordfall klren, den zwei Hollywood-Filmproduzenten "drehbuchgem" inszeniert haben, um einen wichtigen Mann zu Fall zu bringen...
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 30. Januar 2009, 00:20:12 »

Ein harter Brocken:






Ein Auftrag fr den Affen:






Tote Zeugen nützen nichts:







« Letzte Änderung: 31. Januar 2016, 00:28:42 von Dan Tanna » Gespeichert

Tony Baretta
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 321



E-Mail

« Antworten #3 am: 29. April 2009, 07:48:49 »

Ich mag die Filme auch sehr. Robert Blake spielt die Rolle einfach super. Erinnert mich an die Rockford-Serie mit Jim Garner
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 23. Dezember 2011, 20:28:55 »

Die drei Filme gehören für mich immer noch zu den kultigsten Detektivfilmen! ich liebe die Reihe sehr und finde es sehr schade, dass es nicht mehr gab.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #5 am: 21. April 2012, 00:53:54 »

Hier noch eine Inhaltsangabe aller 3 Filme Happy
Quelle: fernsehserien.de


1. Ein harter Brocken
(The Big Black Pill aka. The Big Trade)


Tiffany ist reich, schön und geheimnisvoll - und sie braucht einen Privatdetektiv. Joe Dancer soll ihren Bruder finden. Er hat sich von seiner politisch einflussreichen Familie abgesetzt. Kurz bevor Joe Dancer den Mann in seinem Versteck in der Wüste findet, wird dieser erschossen. Auch ein Freund Dancers kommt ums Leben. Unterdessen erstrecken sich seine Beziehungen zu seiner Klientin nicht nur aufs Berufliche. Eine gefährliche Beziehung, wie sich bald herausstellt...

(90 Min.)

Text: ProSieben
Deutsche Erstausstrahlung: 07.10.1986 ZDF
nächste Ausstrahlung kabel eins Classics: am 04.05.2012 um 06:35 Uhr


2. Ein Auftrag für den Affen
(The Monkey Mission)


Privatdetektiv Joe Dancer soll eine antike Medici-Vase wiederbeschaffen. Das in England gestohlene Stück ist in einem Museum in Kalifornien gelandet. Dancer soll sie gegen eine Kopie austauschen. Da in dem Museum ein raffiniertes Sicherheitsystem installiert ist, engagiert Dancer zwei "Spezialisten", die einen ganz besonderen Mitarbeiter im Schlepptau haben: einen dressierten Affen. Zunächst verläuft der Coup planmäßig, doch dann wird der Detektiv von den beiden Gaunern gelinkt.

(90 Min.)

Text: ProSieben

Deutsche Erstausstrahlung: 27.10.1986 ZDF
nächste Ausstrahlung kabel eins Classics: am 04.05.2012 um 09:30 Uhr


3. Tote Zeugen nützen nichts
(Murder 1, Dancer 0)


Joe Dancer überfährt einen siebzehnjährigen Jungen. Der Privatdetektiv ist überzeugt, daß der Junge vor seinen Wagen gestoßen wurde. Die Spur führt in ein Filmstudio. Zwei Filmproduzenten führen einen gnadenlosen Kampf gegeneinander. Wie sich herausstellt, war der Junge Zeuge eines Mordes geworden. Deshalb wurde er beseitigt. Weitere Zeugen kommen auf mysteriöse Weise ums Leben. Dancer ist der Fall klar. Doch er kann nichts beweisen. Der Verbrecher kommt davon.

(90 Min.)

Text: ProSieben

Deutsche Erstausstrahlung: 25.11.1986 ZDF
nächste Ausstrahlung kabel eins Classics: am 04.05.2012 um 08:00 Uhr
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #6 am: 02. März 2013, 18:57:28 »

Kabel 1 Classics wiederholt alle 3 Filme am 04.03.2013 und am 08.04.2013 nochmal Happy

http://www.wunschliste.de/serie/privatdetektiv-joe-dancer
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 05. März 2013, 13:12:46 »

Ich liebe diese 3 Filme, sehr schade, dass es nicht mehr gab oder gar eine reg. Serie. Frank Glaubrecht spricht Blake...erinnert gleich an "Spenser", auch etwas von der Art her.

Ich mag besonders Teil 1, weil der so superspannend ist und Teil 2 finde ich immer wieder lustig...der Affe ist der Star! totlachen
Gespeichert

Norbert
Officer
*
Offline Offline

Beiträge: 997




« Antworten #8 am: 19. März 2013, 11:57:58 »

In Deutschland liefen nur 3 der 4 gedrehten Filme. Ich mag sie alle 3 sehr gerne, sie sind sehr witzig und spannend. Synchronisiert wurde Blake hier brigens immer von Andreas Mankopff
Es gibt auch nur drei Filme. Deutscher Sprecher war nicht Andreas Mankopff, sondern Frank Glaubrecht.
Gespeichert

Gar nicht wird gar nicht zusammengeschrieben.
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #9 am: 19. März 2013, 12:28:59 »

In Deutschland liefen nur 3 der 4 gedrehten Filme. Ich mag sie alle 3 sehr gerne, sie sind sehr witzig und spannend. Synchronisiert wurde Blake hier brigens immer von Andreas Mankopff
Es gibt auch nur drei Filme. Deutscher Sprecher war nicht Andreas Mankopff, sondern Frank Glaubrecht.

Stimmt. Heute weiß ich es auch. Mankopff sprach Blake in "Baretta". In "Joe Dancer" wars Frank Glaubrecht....die deutsche Hauptstimme von Robert Urich Happy

Jedoch stimmt meine Aussage, dass es 4 Dancer-Filme gabe:
 - Ein harter Brocken (1981)
- Ein Auftrag für den Affen (1981)
- Tote Zeugen nützen nichts (1981)
- Murder 1, Dancer 0 (1983 - keine deutsche Ausstrahlung - )
http://www.imdb.com/title/tt0085976/
Gespeichert

Norbert
Officer
*
Offline Offline

Beiträge: 997




« Antworten #10 am: 19. März 2013, 12:46:41 »

Jedoch stimmt meine Aussage, dass es 4 Dancer-Filme gabe:
 - Ein harter Brocken (1981)
- Ein Auftrag für den Affen (1981)
- Tote Zeugen nützen nichts (1981)
- Murder 1, Dancer 0 (1983 - keine deutsche Ausstrahlung - )
http://www.imdb.com/title/tt0085976/
Es gibt definitiv nur drei Filme, wobei einer unter zwei verschiedenen Titeln gelistet wird.
Whatever the reason, only three TV films were ever produced, and Blake's high hopes for a series never materialized.
1. Ein harter Brocken
(The Big Black Pill aka. The Big Trade)

2. Ein Auftrag für den Affen
(The Monkey Mission)

3. Tote Zeugen nützen nichts
(Murder 1, Dancer 0)
Zum letzten Film steht in der IMDB als Inhalt:
Zitat
Private eye Joe Dancer finds himself framed for manslaughter while trying to uncover a Hollywood scandal that could ruin a studio and destroy a top star's career.
Das passt sehr zur ausführlicheren Inhaltsangabe von TOTE ZEUGEN NÜTZEN NICHTS. Grinsen
« Letzte Änderung: 19. März 2013, 12:49:32 von Norbert » Gespeichert

Gar nicht wird gar nicht zusammengeschrieben.
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #11 am: 19. März 2013, 14:05:05 »

Da scheint der imdb. scheinbar wirklich ein Fehler unterlaufen zu sein zwinkern Sogar quasi doppelt, da auch das Herstellungsjahr ein anderes steht.

Gut zu wissen, dass ich dann doch alle Filme habe Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #12 am: 10. September 2014, 23:21:30 »

Nun kann mir hier auch voten

Natürlich gibts von mir volle Geniale/r Film/Serie Freuen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56496


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #13 am: 03. Januar 2015, 06:23:09 »

Kennt die 3 Filme denn sonst niemand Huch Werden ja heute immer noch gerne alle bei Kabel 1 Classics wiederholt.

Ich kann sie jedem nur empfehlen. Spannend, witzig, rasant - einfach klasse! Happy
Gespeichert

Tony Baretta
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 321



E-Mail

« Antworten #14 am: 07. Februar 2015, 04:59:40 »

Kennt die 3 Filme denn sonst niemand Huch Werden ja heute immer noch gerne alle bei Kabel 1 Classics wiederholt.

Ich kann sie jedem nur empfehlen. Spannend, witzig, rasant - einfach klasse! Happy

Doch ich kenne sie und ich liebe sie. Gehört mit zu dem beste, was in den 80gern gemacht wurde. Viel Witz, und Spannung und ein überragender Bobby Blake in Bestform!

Geniale/r Film/Serie
Gespeichert
Seiten: [1] 2
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS