NOSTALGIE CRIME BOARD
20. April 2019, 06:16:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  

NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2
  Drucken  
Autor Thema: Früher war alles besser (Filme, Serien, Musik, Kleidung, Lebensstil, etc.)  (Gelesen 1969 mal)
C.Knight
Privatdetektiv

Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 50





« am: 06. Januar 2016, 19:38:48 »

Da Stimme ich dir zu!

Ich bin auch im falschen Jahrzehnt geboren und würde sooo gerne die tolle Zeit erleben! Die 80er sind mega , aber auch die 70er, 60er, 50er . Jedes Jahrzeht hat irgendwas cooles an sich !

Die Klamotten und alles finde ich auch super toll.

Deine Lieblingsserienauswahl find ich toll. Ich mag daraus Ein Colt für alle Fälle am liebsten !
« Letzte Änderung: 15. Januar 2016, 12:39:18 von Dan Tanna » Gespeichert
Detective Steve Sloan
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2162


Diagnose Mord Fan


WWW

« Antworten #1 am: 07. Januar 2016, 01:40:14 »

Die 80er sind mega , aber auch die 70er, 60er, 50er . Jedes Jahrzeht hat irgendwas cooles an sich !

Die Klamotten und alles finde ich auch super toll.

Also die 80'er war meine Jugend-Zeit und ich fand's genial in dieser Zeit aufzuwachsen. OK Klamotten-Technisch konnte man diese Zeit LEIDER vergessen, da vieles zu peinlich war. zwinkern Aber was die Musik anging und auch Filme/Serien, da waren die 80'er total genial. Ich liebe auch die 70'er und die 60'er Jahre sehr gerne, da in dieser Zeit die Musik echt klasse war mit Disco-Musik usw. Und natürlich waren diese Jahre auch super was Filme & Serien angeht. zwinkern Achso und Klamotten-Technisch waren die 70'er natürlich auch genial. zwinkern Und die 90'er Jahre waren noch klasse, aber was heute so an Musik läuft (außer mein geliebter Schlager) kannste ja nicht mehr mit anhören. Sorry, aber meine Musik hört dann Anfang 2000 rum auf. Tja, so ist es halt wenn man in den 70'er geboren ist wie ich. zwinkern
Gespeichert

Meine eigene offizielle Website


Sir Hilary
Privatdetektiv

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 113


E-Mail

« Antworten #2 am: 07. Januar 2016, 16:05:50 »


 Also ich bin doch ganz froh, in der heutigen Zeit zu leben . Keine verklemmte Moral, jeder kann leben wie er mag. Sicher, früher war alles überschaubarer, es gab nur den bösen Russen, und das wars Grinsen. Heute ist alles viel komplexer, dennoch möchte ich unsere heutige Zeit, mit all ihren Möglichkeiten und medizinischen Fortschritten nicht missen. Und auch für Fans alter Serien und Filme, ist die heutige Zeit doch ein wahres El Dorado ! Wo man früher Jahre warten musste , oder spndhaft teuere Kopien kaufen musste, bekommt man heute fast alles für relativ kleines Geld in fantastischer und meist auch ungeschnittener Qualität  Happy Also ich sehe keine Grund, das jahrzehnt zu wechseln zwinkern
Gespeichert
Rockfish
Privatdetektiv

Offline Offline

Beiträge: 161



E-Mail

« Antworten #3 am: 07. Januar 2016, 17:02:04 »

Ich würde die heutige Zeit auch erleben wollen, aber eben als  Gänsefüßchen alter Knabe.

Klar hat die heutige Zeit sehr viele Vorteile und Bequemlichkeiten, nicht zuletzt auch dank dem Internet, DVDs usw.

Aber irgendwie hätte ich viel lieber die gute alte analoge Zeit erlebt. Ich bin ja froh, dass ich wenigstens noch in einer Zeit groß geworden bin, als es z. B. noch kein Facebook, Youtube, Amazon und solche Sachen gab.

Ich weiß noch wie besonders das war, wenn man in einem Elektronikmarkt in der CD-Abteilung oder gar in einem Plattenladen war.

Das war was besonderes, ein tolles Feeling. Und heute...? Da kuckste bei Amazon und anderen Händlern und mit paar Klicks haste was gekauft.

Oder als das Musikfernsehen noch als solches zu bezeichnen war und man Musikvideos nicht im Internet angeschaut hat. "Get the Clip" auf Viva Plus, das waren Zeiten...  Grinsen

Ich bin irgendwie froh, beides zu kennen. Aber  Gänsefüßchen mir tun die Kinners leid, die das gar nicht mehr kennen.

Zum Thema "Peinliche Klamotten aus den 80ern":

Naja, von solchen Schulterpolstern halte ich auch nicht viel...  laut lachen  totlachen

Aber mir gefallen auch viele Modetrends  Gänsefüßchen von heute nicht. Piercings oder diese riesigen Ohrringe, die ein Loch hinterlassen.  zum Kotzen
Gespeichert
Rockfish
Privatdetektiv

Offline Offline

Beiträge: 161



E-Mail

« Antworten #4 am: 07. Januar 2016, 20:47:30 »

Dann vielen Dank!  Freuen

Das mit dem die heutige Zeit als alten Knaben erleben wollen, meinte ich natürlich nur unter der Voraussetzung, die alten Jahrzehnte erlebt zu haben.  laut lachen

Ich habe einige Bekannte, die jetzt gerade in Rente gegangen sind, die gute alte Zeit erlebt haben und aber in der heutigen Zeit auch mit modernen Medien leben. So nach dem Motto: sich nen schönen Lebensabend machen und an die gute alte Zeit denken.  Grinsen

Ich muss ja dazu sagen, dass ich aus´m Osten bin... Und naja, die DDR-Zeit hätte ich auch nur  Gänsefüßchen bedingt erleben wollen.  Grinsen
Gespeichert
Sir Hilary
Privatdetektiv

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 113


E-Mail

« Antworten #5 am: 09. Januar 2016, 10:59:52 »


 Ja, ein wesentlicher Punkt den du da ansprichst : Ich bin froh , das alle Menschen in ganz Deutschland nun frei und ohne Diktatur leben können ! ! ! Der eizige Grund , warum ich 1989 gerne älter gewesen wäre : Ich hätte die ganzen Tragweite am 9 November besser verstanden, und wäre nach Berlin gefahren um dabei zu sein Freuen.

Aber ansonsten - wie gesagt- bin ich ganz froh über meine Geburt : Jahrgang 1976 , ich habe zwar die coolen 70' nicht wirklich erlebt, sehr wohl aber das analoge Zeitalter. Natürlich hatte vieles früher einen ganz anderen Zauber, ich kann mich auch noch an ein Geschäft erinnern, das komplett mit Schalplatten voll war  Grinsen. Ok, die Vinyl Freunde kommen ja langsam wieder, aber es war eben was besonderes, wenn man Musik haben wollte, musste man in ein Geschäft fahren und suchen - kein amazon, kein youtube für das schnelle hören - nix zwinkern

Und dann die zwei wöchigen Vorschauen in der HörZu : Wenn da stand , Samstag in 2 Wochen kommt ein toller Western, ein Karl May , Bud Spencer/ Terence Hill oder- das war das größte überhaupt - ein James Bond !! Happy, dann konnten die 2 Wochen gar nicht schnell genug vorbei gehen.

Ja, damals war noch vieles sehr besonders und hatte seinen Zauber.

Aber mal ehrlich, wäre es immer so weitergegangen, wir hätten doch als Film und Serienfreunde bis zum ende unseres Lebens vermutlich nicht mal 10% dessen gesehen, was wir bis jetzt schon gesehen haben . Und schon damals als Kind/Jugendlicher, wünschte ich mir die Möglichkeiten, dies es heute gibt, auch wenn ich die Namen dafür noch nicht kannte zwinkern

Aber , ich wäre auch nicht gerne später geboren , die Welt verändert sich immer stärker, aber das wird wohl jede Generation erleben. Nein - ich bin ganz zufrieden als Jahrgang 1976  laut lachen
Gespeichert
Rockfish
Privatdetektiv

Offline Offline

Beiträge: 161



E-Mail

« Antworten #6 am: 12. Januar 2016, 18:04:08 »

Ich musste neulich wieder an  Gänsefüßchen früher denken. Und zwar an Telefonzellen.  Grinsen

Ich habe zwar vielleicht gerade mal drei oder viermal im Leben eine betreten, aber ich habe den Geruch noch in der Nase, weiß wie sich die Tasten anfühlen und auch der Hörer...

Ist schon ein komisches Gefühl, wenn man daran denkt, dass Kinder in der heutigen Zeit das ja gar nicht mehr kennen.

Irgendwie bin ich froh, dass ich keine Kinder habe... Die heutige Zeit wöllte ich ihnen nicht zumuten und das nicht wegen Telefonzellen...

Heute, wo jeder Grundschüler ein Handy hat und perverse Videos sehen kann, ist schon sehr bedenklich.

Ich und meine Kumpels waren ja schon  Gänsefüßchen entzückt, wenn man mal eine nackte Frau auf ner Bild-Zeitung gesehen hat. Aber das ist ja alles kalter Kaffee zu dem, wozu heutzutage jedermann Zugang hat.  Traurig
Gespeichert
C.Knight
Privatdetektiv

Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 50





« Antworten #7 am: 13. Januar 2016, 22:19:39 »


 Achso und Klamotten-Technisch waren die 70'er natürlich auch genial. zwinkern Und die 90'er Jahre waren noch klasse, aber was heute so an Musik läuft (außer mein geliebter Schlager) kannste ja nicht mehr mit anhören. Sorry, aber meine Musik hört dann Anfang 2000 rum auf. Tja, so ist es halt wenn man in den 70'er geboren ist wie ich. zwinkern

Klamottentechnisch waren eigentlich von 20- ende 80s echt viel tolles dabei. Und ich muss ehrlich gestehen, ich mag sogar Schulterpolster  totlachen Vor allem mag ich die total, weil die (richtig eingesetzt) jeden Blazer/Jackett etc toll aussehen lassen und sowieso jeder Jacke ne gute Form geben. Da ich täglich ne Umhängetasche zur Uni schleppe, bin ich froh manche Jacken inkl Schulterpolster zu haben, da kann man einiges gegen drückende Träger der Tasche machen  Happy

Bei der Musik stimme ich voll und ganz zu!! Ich höre nichts was über 2000er hinaus geht...da gibts echt nix mehr was man Musik nennen kann und dieser Mainstream kram... das is (Zitat Michael aus Soul Survivor) " Sirenengesang".  totlachen
Einzige ausnahme ist True Survivor von David Hasselhoff Grinsen der Song ist sehr cool, aber auch im 80er Style zwinkern Grinsen
Gespeichert
Detective Steve Sloan
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2162


Diagnose Mord Fan


WWW

« Antworten #8 am: 14. Januar 2016, 05:06:32 »


 Achso und Klamotten-Technisch waren die 70'er natürlich auch genial. zwinkern Und die 90'er Jahre waren noch klasse, aber was heute so an Musik läuft (außer mein geliebter Schlager) kannste ja nicht mehr mit anhören. Sorry, aber meine Musik hört dann Anfang 2000 rum auf. Tja, so ist es halt wenn man in den 70'er geboren ist wie ich. zwinkern

Bei der Musik stimme ich voll und ganz zu!! Ich höre nichts was über 2000er hinaus geht...da gibts echt nix mehr was man Musik nennen kann und dieser Mainstream kram... das is (Zitat Michael aus Soul Survivor) " Sirenengesang".  totlachen

Na dann sind war ja einer Meinung was das angeht. Ich für mein Teil nenne die heutige Musik zum größten Teil Brechmittel  zum Kotzen, aber damit meine ich überwiegend die Popmusik und was es sonst heute noch für Musikrichtungen gibt. Was das Schlager Genre angeht, da sag ich nichts. zwinkern Aber alles andere lässt sich doch heute nicht mehr anhören. Sorry, aber wenn ich nur Namen wie Miley Cyrus oder diesen Milch-Bubi von Justin Bieber höre dann kommt's mir echt hoch.  zum Kotzen Nur mal so als Beispiel und da gibt's noch einige mehr. Achso und die meisten heutigen Bands oder Sänger/Sängerinnen kenn ich nicht mehr, weder vom Namen noch vom Song her. Somit, wie ich schon erwähnte, ist meine Musik so um das Jahr 2000 rum stehengeblieben und ging nicht mehr weiter was die Musik außerhalb von Schlager-Musik angeht. zwinkern
Gespeichert

Meine eigene offizielle Website


Ducky
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5245




« Antworten #9 am: 14. Januar 2016, 13:40:12 »

Also, die 70er fand ich gar nicht so toll, meine Lieblingszei sind die 80er und 90er - auch was die Klamotten angeht. Ich finde, daals hatten die meisten leute noch so etwas wie Stil, heute denke ich oft, ob die Leute beim Anzeihen überhaupt in den Spiegel geschaut haben ... Meine Musik höt bis auf wenige Ausnahmen auch so um 2000 auf.
Was mir an den 80ern und 90ern besonders auch im Filmberiech so gut gefällt ist, dass alles irgendwie positiv war und von einer gewissen Unschuld. Als Beispiel sei mal "Nummer 5 lebt" genannt, die geschichte eines Kampfroboters, der durch einen bltzschlag lebendig wird. 2015 gab es - wenn ich mich nicht irre - eine Film  mit einer sehr ähnlichen Grundprämisse und wenn man die beiden mal miteinander vergleicht, wird bestimmt klar, was ich meine.
Ich dneke immer, dass die Anschlähe vom 11. September die Welt und ihre Grundstimmung leider sehr verändert haben.
Gespeichert

Sir Hilary
Privatdetektiv

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 113


E-Mail

« Antworten #10 am: 14. Januar 2016, 14:39:16 »


 Also ganz so sehe ich das mit der Musik nicht , was ist denn z.b. mit Adele oder Amy Whinehouse , um nur mal zwei Beispiele zu nennen zwinkern
Gespeichert
Rockfish
Privatdetektiv

Offline Offline

Beiträge: 161



E-Mail

« Antworten #11 am: 14. Januar 2016, 16:44:04 »

Ja, von Adele habe ich mir auch das neue Album geholt - allerdings stilecht als LP.  Grinsen

Nicht alles, was es heute gibt, ist schlecht. Ob Musik oder auch was anderes.

Aber irgendwo nerven mich total viele Sachen, gerade in Bezug auf Fernsehen:

Was ist z. B. aus dem klassischen Zeichentrickfilm geworden? Dieser ganze animierte Mist ist für mich  zum Kotzen

Und dann muss auch jeder Klassiker neu verfilmt werden... Heidi, die Biene Maja und die Mumins werden animiert.  sauer

Kojak, Starsky & Hutch oder der Schwarzenegger-Film "Total Recall" bekommen total sinnlose Remakes mit Schauspielern, die den Originalen kein bischen das Wasser reichen können...   Gähn

Tarantino klaut für seinen Film einfach mal die Filmmusiken von alten Klassikern, sodass jeder denkt: "Wow, das ist doch aus Django Unchained...".

Krimiserien sind nur noch auf übertriebene Action aus oder auf provokante Dialoge...

Nein, nein und nochmals nein... Sowas gefällt mir einfach nicht.

Gespeichert
Sir Hilary
Privatdetektiv

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 113


E-Mail

« Antworten #12 am: 14. Januar 2016, 19:30:29 »


 Aber auch hier gibt es gute Außnahmen , "Monk" z.b. sehr witzig , sehr spannend und mit gut dosierter Action , und nur da, wo sie auch passt .

 "24" hat mich total gefesselt , Suchfernsehen vom feinsten. Und natürlich Downton Abbey  Geniale/r Film/Serie. Da ich ja auch viele alte Sachen schaue, sind einge neue Serien , und damit meine ich alles was so ca 5-10 Jahre alt ist Happy, noch nicht von mir gesehen wurden. Aber es gibt wohl doch noch sehr viel sehenswertes. Blue Bloods fällt mir da gerade noch ein - gibt ja sicher den ein oder anderen hier, der die Serie gesehen hat  Grinsen.

Ich glaube eher das der Grund warum wir vieles heute schlechter empfinden , einfach die Masse ist . So viele TV Sender, auf vielem kommt Müll. Aber wenn wir mal nur die guten Sachen zusammenzählen würden, damit meine ich alles - von Serien über Filme und Dokus usw. , würden wir merken , das auch in der Menge heute mehr geboten wird. Wir haben 1-2 frei empfangbare Sender, da laufen fast nur Serien aus den 80' oder 70'.

Und viele der TOP Serien aus den USA oder GB , laufen auch bei uns. Also ich sehe unsere TV Zeit doch gar nicht mal so schlecht...
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 53608


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #13 am: 15. Januar 2016, 12:36:48 »

So, habe den Posts aus Rockfischs Begrüssungs-Thread nun ausgekoppelt Happy Das es in diesem Thread nicht nur um Filme und Serien geht, sondern auch generelles.... habe ich es nicht in dem einen bekannten Thread eingeflochten, sondern einen eigenen gegegen - hier kann also weiterhin über alles von früher diskutiert werden zwinkern
« Letzte Änderung: 15. Januar 2016, 12:38:56 von Dan Tanna » Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 53608


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #14 am: 15. Januar 2016, 12:42:38 »

wbohm schrieb:

Ich würde die heutige Zeit auch erleben wollen, aber eben als  Gänsefüßchen alter Knabe.

Du willst die heutige Zeit als alter Knabe erleben? In welcher Zeit lebst du denn? Grinsen

Die beste Zeit waren die 60er und 70er. Ok in den 60ern war ich zu jung, aber die 70er waren einfach genial. Die 80er waren da schon ein Rückschritt gesellschaftlich gesehen (für mich jedenfalls). Man erinnere sich nur an den üblen "Thatcherismus" und Ronald Reagan. 2 erzkonservative dazu noch die bösen Russen. zwinkern  Ende der 80er dann Entspannung, gottseidank. Nein, die 80er vermisse ich am wenigsten. Ich bin jedenfalls nicht im falschen Jahrzehnt geboren
Gespeichert

Seiten: [1] 2
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS