NOSTALGIE CRIME BOARD
17. November 2019, 21:24:44 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: [BERICHT] Preise sind Blödsinn! (1967)  (Gelesen 612 mal)
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56923


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 15. April 2016, 15:50:54 »

In der Bravo Nr. 32 vom 31.07.1967 war ein doppelseitiger Bericht zu Steve McQueen.  Ich hatte mir die Zeitschrift bei eBay vor einigen Tagen ersteigert, weil darin über Diana Rigg drinwar....und durch Zufall ich auch diesen gefunden habe.











Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56923


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 15. April 2016, 15:53:32 »

Recht hat er ja....Steve McQueen war ja schon immer jemand, der gerne gegen den Stron schwimmt, kein "Ja-Sager", sondern jemand, der eine eigene Meinung hatte und diese auch nach aussen hin so vertrat. Das mag ich Happy

Ansonsten steht nicht wirklich viel neues in dem Text, was man nicht kennt, wenn man sich etwas mit McQueen beschäftigt hat. Das er ein leidenschaftlicher Rannfahrer und Sänger war, ist ja eigentlich bekannt.
Gespeichert

Dan Oakland
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 896



E-Mail

« Antworten #2 am: 03. Oktober 2018, 22:14:10 »

Ja, so war McQueen. Preise waren ihm immer egal - er war so ein sympathischer Mensch gewesen, schade, dass er so früh sterben mußte.
Gespeichert

Hutch
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 490



E-Mail

« Antworten #3 am: 07. Juli 2019, 23:40:15 »

Ja, so war McQueen. Preise waren ihm immer egal - er war so ein sympathischer Mensch gewesen, schade, dass er so früh sterben mußte.

Absolut, ja, sehe ich auch so. Leider sehen viele Schauspieler das ja anders, achten nur auf Geld und Preise.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS