NOSTALGIE CRIME BOARD
17. April 2024, 01:39:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Goldie Hawn  (Gelesen 328 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77917


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« am: 12. September 2021, 03:55:48 »


Goldie Jeanne Hawn (* 21. November 1945 in Washington, D.C.) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Filmproduzentin. Vor allem in den 1970er bis 1990er Jahren zählte sie zu den populärsten Hollywoodstars. Für den Film Die Kaktusblüte gewann sie den Oscar und den Golden Globe. Sie ist die Mutter der Schauspieler Kate und Oliver Hudson.

Goldie Hawn wurde in Washington, D.C. als Tochter des Musikers Edward Rutledge Hawn und seiner Frau Laura Steinhoff geboren. Die Vermutung, dass ihr Vater in direkter Linie vom Unterzeichner der Amerikanischen Unabhängigkeitserklärung Edward Rutledge abstammt, wurde 2014 widerlegt; eine Verwandtschaft ist allerdings möglich. Die Eltern ihrer Mutter, Max Steinhoff und Fanny Weiss, wanderten aus Glaubensgründen von Ungarn in die USA aus. Hawn hat eine Schwester; beide wurden im jüdischen Glauben erzogen.

Hawn war zweimal verheiratet. 1969 heiratete sie Gus Trikonis; die Ehe wurde 1976 geschieden. Von 1976 bis 1979 war sie mit Bill Hudson verheiratet. Mit ihm hat sie zwei Kinder, Oliver und Kate Hudson, die ebenfalls Schauspieler sind. Mit Kurt Russell, mit dem Hawn seit 1983 liiert ist, hat sie einen 1986 geborenen Sohn, Wyatt Russell.

Karriere
Goldie Hawn begann 1967/68 als Ensemblemitglied der Fernsehsitcom Good Morning, World. Bald darauf wurde sie mit ihrer Rolle des „dummen Blondchens“, die sie von 1968 bis 1970 in der Sketchreihe Rowan & Martin’s Laugh-In spielte, schlagartig bekannt. In den ausgehenden 1960er Jahren avancierte sie zu einem der ersten sogenannten It-Girls: Sie war als Unterhaltungskünstlerin und Schönheitsideal gleichermaßen bekannt. Diesen Ruf konnte Hawn in vielen populären Filmkomödien festigen.

Ihr Filmdebüt gab sie 1968 unter dem Namen Goldie Jeanne in dem Musical The One and Only, Genuine, Original Family Band mit einer kleinen Rolle als Tänzerin. Ein Jahr später wurde sie an der Seite von Ingrid Bergman und Walter Matthau in Die Kaktusblüte international bekannt; die Rolle der Toni Simmons brachte ihr 1970 den Oscar sowie den Golden Globe Award als Beste Nebendarstellerin ein.

(Quelle: wikipedia)

FILMOGRAPHIE
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS