Das Film und Serien Forum
24. Februar 2020, 22:41:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Worum geht es in der Serie?  (Gelesen 536 mal)
sitcomfan1
Administrator
Colonel
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3152


Mathias



« am: 26. Oktober 2007, 02:52:26 »

Worum geht es?

Detroit, Michigan: Tim Taylor hat seine eigene TV-Heimwerker-Show namens "Tool Time", und das obwohl er sich ziemlich oft Migeschicke leistet. Doch zum Glck hat er ja seinen gewissenhaften Mitarbeiter Al. Die Serie zeigt aber auch Tims Familienleben, sowie seine Gesprche mit seinem Zaunnachbarn Wilson. Tims Lebensmotto lautet "Mehr Power" und die verpasst er allem was ihm in den Weg kommt. Sein groe Liebe gilt Autos und vor allem Oldtimern.

Tim Taylor ist der Moderator der Heimwerker- TV- Sendung Tool Time. Al Boland, sein Assistent steht im wacker zur Seite- und das im wrtlichen Sinne, denn Tim ist das personifizierte Chaos! Mit seinen ungeschickten Versuchen, ein exzellenter Heimwerker zu sein bertreibt Tim meistens malos, sieht das aber erst ein, wenn es meist zu spt ist. Er liebt Werkzeuge, Autos und PS- Kraft aller Art. Kurz herum- Tim ist ein Vollblut- Mann. Seine Frau Jill steht ihm zur Seite und versucht Geduld mit ihrem PS- geilem Mann zu haben. Neben dem Haushalt entschliet sich Jill spter, wieder zu arbeiten und lernt Psychologie. Ihre Kinder Brad, Randy und Mark grmen sich manchmal fr ihren Tolpatsch- Daddy, dessen zweites Zuhause nach seiner Wohnung und dem Werkzeuggeschft um die Ecke das Krankenhaus ist. Doch Tim und Jill lieben sich vom ganzen Herzen, obwohl Tim den Bogen nicht nur einmal gehrig berspannt, um mit seiner Mnnlichkeit zu protzen. Hilft alles nichts, mu der gute Nachbar Wilson Wilson mit Rat, Tat und Weisheiten als Vermittler fungieren



--------------------------------------------------------------------------------


Ausstrahlung (ABC 1991-99)

Wie bereits vor Beginn der achten Staffel angekndigt, war die 98/99er Staffel die letzte. Seit dem 25.05.1999, also dem Tag, an dem noch einmal ein Special mit Hightlights der Serie und drei Episoden am Stck lief, gibt es die Serie nicht mehr. Mit acht Staffeln und 204 Episoden darf sie aber unter Garantie in die Riege der erfolgreichsten Comedyserien aller Zeiten aufgenommen werden. ber die Zukunftsprojekte der Darsteller habe ich mich nicht informiert. Da das Ende aber lange Zeit feststand, bin ich sicher da sich die meisten schon neue Jobs gesucht haben. In den USA wurden natrlich etliche Artikel zum Thema geschrieben, doch zusammenfassend hatten die meisten den selben Grundton: "Mit dem Ende von Home Improvement endet auch die ra der Familiencomedies, wie man sie bisher kannte." Das klingt zwar sehr dramatisch und ist auch etwas bertrieben, doch nach dem Ende von Serien wie "Alle unter einem Dach" oder "Eine starke Familie" im Jahre 1999 gibt es nun eine weitere Familien-Comedy weniger.
In Deutschland wurde die Serie zuerst von der ARD, und spter von RTL ausgestrahlt. Spter (6.4.99) gab es einen erneuten Senderwechsel, und die ersten fnf Staffeln der Serie wurden vom 6.4.1999 bis zum 07.03.2000 tglich (19:30 Uhr) auf RTL2 ausgestrahlt. Sie waren fast tglich auf Platz 1 der Quoten-Top 5 zu finden und erreichten bis zu 14% Marktanteil! Seit dem 27.3.99 zeigte auch RTL wieder jeden Samstag eine Doppelfolge im Comedyblock "Willkommen zuhause". Diese Folgen stammten aus der 4./5.Staffel. Vom 13.11.1999 bis zum 26.02.2000 kamen dann wieder Folgen der ersten Staffel (beginnend mit #1.01) und seit dem 4.3.2000 endlich die lang erwartete siebente und anschlieend die achte Staffel.
Gespeichert

Warum ist in ihrem Koffer so viel Erde? Ich klaue New Jersey.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS