Das Film und Serien Forum
20. April 2019, 06:16:43 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2
  Drucken  
Autor Thema: Sense8 (USA, 2015-XXXX)  (Gelesen 3941 mal) Durchschnittliche Bewertung: 3
SilverLion
Administrator
General
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14963


"There Out there!"



« am: 06. Juni 2015, 00:42:52 »

   

HANDLUNG: Die SciFi/Msytery-Serie folgt acht Menschen an unterschiedlichsten Orten der Welt, die alle von einem tragischen Todesfall betroffen sind und dabei mental eng miteinander verbunden sind. Obwohl sie nicht am gleichen Ort sind, können sie sich sehen und miteinander kommunizieren. Jeder von ihnen hat zudem Zugang zu den tiefsten Geheimnissen der anderen. Während sie von einer Organisation gejagt werden, müssen sie herausfinden, warum dies alles geschieht.

DARSTELLER: Brian J. Smith (als Will Gorski), Tuppence Middleton (als Riley), Aml Ameen (als Capheus), Bae Doona (als Sun), Miguel Ángel Silvestre (als Lito), Tina Desai (als Kala), Max Riemelt (als Wolfgang), Jamie Clayton (als Nomi Marks), Alfonso Herrera (als Hernando), u.a.

EPISODEN:
1.01 Limbic Resonance (Limbische Resonanz )
1.02 I Am Also A We (Ich bin auch ein Wir)
1.03 Smart Money's on the Skinny Bitch (Wer Ahnung hat, setzt auf die dünne Schlampe )
1.04 What's Going On? (Was passiert hier?)
1.05 Art Is Like Religion (Kunst ist wie Religion )
1.06 Demons (Dämonen)
1.07 WWN Double-D? (WWNDT)
1.08 We Will All Be Judged by the Courage of Our Hearts (Das Einzige, was zählt, ist der Mut in unseren Herzen)
1.09 Death Doesn't Let You Say Goodbye (Der Tod lässt keinen Abschied zu )
1.10 What Is Human? (Was macht den Menschen aus?)
1.11 Just Turn the Wheel and the Future Changes (Gas geben und die Zukunft ändert sich )
1.12 I Can't Leave Her (Ich kann sie nicht zurücklassen)

LINKS, INFOS & TRAILER:   wunschliste.de | Serienjunkies.de | IMDB.com | Netflix.com

Der Science-Fiction-Mystery-Thriller „Sense8“ stammt von J. Michael Straczynski („Babylon 5“) und den Geschwistern Andy und Lana Wachowski („The Matrix“). Für die erste Staffel wurden vom Onlinevideoanbieter Netflix 12 Episoden bestellt, die 2015 ausgestrahlt werden.

Hinter der Serie stehen Georgeville Television und Studio JMS. Für die Wachowski-Geschwister und deren Produktionsfirma Studio JMS ist „Sense8“ der erste Ausflug in die Welt des Fernsehens. Mark Rosen, Leon Clarance und Deepak Nayar von Georgeville TV fungieren als ausführende Produzenten.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=kgwoz6MfHpg" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=kgwoz6MfHpg</a>
Gespeichert


SilverLion
Administrator
General
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14963


"There Out there!"



« Antworten #1 am: 06. Juni 2015, 00:56:21 »

Gestern hatte ich den Rasen gemäht und danach ging nichts mehr in der Sonne, bei 30 Grad im Schatten, bekomme ich garnichts mehr gebacken, also habe ich mich quasi den ganzen Tag im verdunkelten kühlen Wohnzimmer vor der Sonne versteckt.
Da traff es sich gut, das gestern eine neue Serie auf Netflix gestartet ist, die ich sowieso testen wollte, weil mir der Plot interessant erschien.

Mit den ersten beiden Folgen konnte ich erstmal garnichts mit anfangen, aber irgendwie hatte ich es im Gespür das Sense8 noch richtig gut werden könnte und das wurde sie auch, ich habe tatsächlich das Kunststück vollbracht alle 12 Folgen (ala 55 Minuten) am Stück zu gucken, im Grunde war es wie bei Daredevil ein sehr langer Film. Der Sex zwischen den Leuten war zwar nicht der Brüller, einige Szenen waren auch echt widerlich. Aber die Serie wurde richtig spannend und warf nur so um sich mit verschiedenen Genren in der Serie. Da war nahezu alles dabei: Drama, Spannung, Action, Crime, Mystery, Sozialstudie, Drama, andere Kulturen und Länder, sogar ein bisschen Humor war dabei, zumindest konnte ich ein paar mal lachen und hatte ich es schon erwähnt Drama gibt es auch. Grinsen

FAZIT: Spannende SciFi-Mystery Serie mit breitgefächerten Genren und tolle ausführlich ausgearbeitete Charaktere.

Von mir bekommt die Serie ihr wohlverdienten  Sehr guter Film (Sehr Gut) Sterne.

Hoffe es wird eine 2. Staffel geben.
Gespeichert


Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48605


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #2 am: 10. Juni 2015, 12:34:52 »

Habe die Staffel auch bei mir liegen...aber noch keine Zeit gehabt, reinzusehen, zumal Steffi die Serie auch mitschauen will. Und wieder beide rollen derzeit nochmal "Detective Laura Diamond" auf, die Steffi noch nicht kannte....sind dort bis Folge 11 mittlerweile...danach widmen wir uns diese Serie.
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Mesta
Major
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2132




« Antworten #3 am: 10. Juni 2015, 12:59:09 »

Ich habe die auch noch auf meiner Watchlist. Bin jetzt gerade mit Mr. Selfridge durch und überlege schon mir die als nächstes vorzunehmen.
Gestern habe ich dann aber doch erst noch mal mit House of Cards Staffel 3 angefangen.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48605


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #4 am: 15. Juni 2015, 01:10:59 »

Gerade Folge 1 gesehen....hatte mir leider garnicht gefallen...alles ziemlich "strange" und ...merkwürdig! Weiß noch nichtm was ich davon halten soll....

EDIT: Lese gerade, dass SilverLion die ersten 2 Folgen auch nicht mochte und das die Serie ab Folge 3 besser werden soll. Da Steffi eh virhat, erstmal weiterzuschauen, werde ich Folge 2 und 3 mir auch noch geben, und hoffen, dass es bergauf geht...
« Letzte Änderung: 15. Juni 2015, 03:41:57 von Spenser » Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Steffi
Lieutanant Commander
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 893


SCORPION: Walter & Paige



« Antworten #5 am: 15. Juni 2015, 02:03:23 »

Habe mir mit Dan Folge 1 vorhin angeschaut. Hui. Ist wirklich sehr schwere Kost. ich hatte mich im Vorfeld bei tv.com informiert und in dem Forum gelesen, dass wohl nahezu jeder, der die erste Folge gesehen hat nach dem Ende der Folge ziemlich dumm aus der Wäsche geschaut haben und niemand wußte, was man davon nun zu halten hat. Mir gings nicht anders, Folge 1 war schon recht speziell. Ich finde, man hätte nicht alle 7 Charaktere gleich reinpressen sollen und ständig zwischen den Städten springen sollen. Vielleicht hätte man erstmal nur 4 Charaktere vorstellen sollen.

ich denke aber auch, dass die serie noch recht interessant werden könnte und wer die nächsten 2-3 Folgen mir auf jedenfall ansehen.
Gespeichert

Quark
Chef Moderator
Konter Admiral
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6440


Comic-Sammler


WWW
« Antworten #6 am: 15. Juni 2015, 15:38:44 »

Ich fand die erste Folge auch etwas "unkoordiniert" und wirr, die zweite Folge bringt zwar etwas mehr Licht in das Gewirr aber so richtig erhellt wird man hier auch nicht. Mag sein, dass sich vieles in den nächsten Folgen klärt und das Ganze etwas mehr Struktur bekommt, allerdings habe ich weder die Zeit noch die Lust mir noch mehr Folgen anzutun. Habe im Moment soviel gute Serien und Filme die ich mir noch ansehen will, dass ich Serien die mir nach zwei Folgen immer noch nicht (zumindest ansatzweise) gefallen erstmal keine Chance gebe.   
Gespeichert

SilverLion
Administrator
General
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14963


"There Out there!"



« Antworten #7 am: 15. Juni 2015, 15:55:40 »

Ich finde das nicht so tragisch, das gleich alle 8 Hauptcharaktere in der ersten Folge vorgestellt wurden, die Serie fungiert als eine Einheit, was den Cast angeht, da macht es also irgendwie keinen Sinn erst ein paar in der ersten Folge und dann ein paar in der nächsten Folge vorzustellen. Wie gesagt die Serie wird meiner Meinung immer besser und denke auch das es Absicht war von den Machern, das der Zuschauer keinen Plan nach der 1. Folge hat. Ich wollte schon ab Folge 2 abbrechen, aber wie ich bereits schrieb hatte ich so ein Gefühl das die Serie noch richtig gut wird und das wird sie auch und die Spannung geht bis zum Ende der Staffel.

Ich denke das wird fast allen so gehen, das man keine Ahnung hat, was man von der Serie halten soll, nach dem man die erste Folge gesehen hat und für die die nicht auf 0815 Krimiserien Routine festgenagelt sind, die werden es nicht bereuen sich alle 12 Folgen anzusehen, besonders nach Folge 3-4 hat man sich an die Charaktere und ihrer Gabe gewöhnt und die Story wird auch von Folge zu Folge klarer. Zumindest tun mir die Leute irgendwie leid die die Serie nach nur einer Folge absäbeln und die Serie dann meiner Meinung nach Ungerecht bewerten, da kann doch die Serie nichts dafür das man keine Zeit für die Serie hat.

Das coole an der Serie ist die Mystery, aber auch das man in diesem sehr langen Film zeitgleich mehrer Schicksalsgeschichten auf einmal verfolgen kann, das hebt die Serie deutlich von anderen ab. Action oder Humor hätte ich vorher nicht erwartet das es in der Serie vorkommt, aber da wurde ich ja auch des besseren belehrt. Für mich einer der besten Serien-Neustarts im Jahr 2015.

Ich hoffe zumindest das es eine 2. Staffel geben wird. 
Gespeichert


Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48605


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #8 am: 19. Juni 2015, 12:52:23 »

Gestern die 2. Folge gesehen. Die hatte mir schon etwas besser gefallen, aber überzeugend noch nicht. Aber laut SilverLion solles ab Folge 3 - 4 ja um vielfaches besser werden. ich bin gespannt...

Kann aber mein Voting vorläufig von Schlechter Film auf Film kann man sich mal ansehen erhöhen.
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Mesta
Major
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2132




« Antworten #9 am: 26. Juni 2015, 04:14:34 »

So, durch bis Folge 3. Die erste Folge ist vielleicht ein echtes Problem für die Serie. Man muss wirklich bis zur 3. Folge schauen, damit es langsam anfängt Sinn zu machen.
Zuschauer, die dann schon abgeschaltet haben kriegt man kaum wieder zurück.

Ich werde einfach mal auf Silverlions Urteil vertrauen, dass es immer besser wird, wenn man langsam die Hintergründe präsentiert bekommt und die Geschichte anfängt einen Rahmen zu erhalten.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48605


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #10 am: 29. Juni 2015, 00:35:48 »

Gerade Folge 5 angesehen, aber der Funke ist noch nicht übergesprungen. Mir ist die ganze Serie einfach zu wirr.  Einige Passagen sind ja ganz interessant aber dann kommen wieder andere - z.B. diese ganzen Bollywood-Szenen oder die mit den deutschen sind einfach nur langweilig.

Ich werde die Staffel  Steffi zu Liebe noch mit ihr zu Ende schauen....in der Hoffnung, dass die Serie sich doch noch bessern wird, aber nachdem knapp die Hälfte rum ist und immer noch keine Fahrt drin ist, bezweifle ich es langsam

Kann nicht nachvollziehen, dass SilverLion das so gut gefallen hat.

Weiterhin ist nicht mehr dals Film kann man sich mal ansehen drin.
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
SilverLion
Administrator
General
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14963


"There Out there!"



« Antworten #11 am: 29. Juni 2015, 14:31:38 »

Gerade Folge 5 angesehen, aber der Funke ist noch nicht übergesprungen. Mir ist die ganze Serie einfach zu wirr.  Einige Passagen sind ja ganz interessant aber dann kommen wieder andere - z.B. diese ganzen Bollywood-Szenen oder die mit den deutschen sind einfach nur langweilig.

Ich werde die Staffel  Steffi zu Liebe noch mit ihr zu Ende schauen....in der Hoffnung, dass die Serie sich doch noch bessern wird, aber nachdem knapp die Hälfte rum ist und immer noch keine Fahrt drin ist, bezweifle ich es langsam

Kann nicht nachvollziehen, dass SilverLion das so gut gefallen hat.

Weiterhin ist nicht mehr dals Film kann man sich mal ansehen drin.

Was heisst "Fahrt" hast du auf ein Actionspektakel spekuliert? Sorry, aber das ist eine Serie die sehr viele Facetten hat und in Folge 5 ist das ganze garnicht mehr so wirr. Das mit der Bollywood Szene macht vielleicht 1 Prozent Screentime in der 12-teiligen Serie aus. Und mir hat die Serie sehr gut gefallen, wie ich es schon mal ausdrückte, wer mal was anderes als 0815-Zeug sehen möchte, wird diese Serie lieben. Vorallem die Charakterentwicklung ist genial, selten hat man soviel über die einzelnen Charaktere erfahren bei einem Cast von 8 Leuten und in nur 12 Folgen.

Meine Schwester sprach mich auch am Samstag an und meinte: "Ich habe jetzt die erste 3 Folgen gesehen, wird das wirklich noch besser?"  azn Aber nachdem sie gestern Folge 4 bis 6 oder 7 sich angesehen hat, findet sie die Serie auch toll.

Verstehe ehrlich gesagt nicht warum viele Leute das Potential der Serie nicht erkennen und weil sie anders ist, als andere Serien. Aber OK kann ja nicht jedem gefallen.

Ich drücke zumindest die Daumen das es eine 2. Staffel geben wird.
« Letzte Änderung: 29. Juni 2015, 14:33:41 von SilverLion » Gespeichert


Mesta
Major
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2132




« Antworten #12 am: 30. Juni 2015, 04:16:54 »

Ich bin jetzt bei Folge 7 angekommen. Man hat jetzt ja langsam die Infos, was die Charaktere so machen und welche eigenen Probleme sie umtreiben.
Es ist auch spannend, wie sie alle auf die Begegnungen reagieren und diese langsam wirklich nutzen zur Konversation untereinander.
Zwei von Ihnen forschen ja schon richtig an den Hintergründen, was genau dort vorgeht und wie sie das ggf. kontrollieren oder verstehen können.
Spaß machen mir auch gerade die Sprünge zwischen den Kulturen und die Unterschiede, die in den Gesprächen auftauchen.
Gespeichert
Mesta
Major
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2132




« Antworten #13 am: 02. Juli 2015, 03:52:59 »

Staffel 1 habe ich durch. Die Serie gefällt mir weiter sehr gut. Könnte direkt eine weitere Staffel durchziehen.
Jetzt haben die es langsam raus, wie sie zusammen etwas bewirken können und wer an welchen Stellen übernimmt.
Der Gegenspieler wurde zum Ende der Staffel dann auch noch mal etwas näher gezeigt.

Meine Empfehlung für die letzten beiden Staffeln wäre aber auf jeden Fall hellwach und ohne was nebenbei zu machen schauen.
Da wird es durch sehr viele Sprünge teils sehr schwer zu folgen.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48605


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #14 am: 03. Juli 2015, 13:34:25 »

Gestern die Folgen 6 und 7 gesehen, beiden gefielen mir besser als Folge 5, dennoch werde ich einfach nicht richtig warm mit der Serie....wird sich wohl auch nicht mehr ändern...wie gesagt, einige Handlungsstränge von den leuten gefällt mir sehr gut (Will, Riley, die beiden Lesben (nein....NICHT deswegen!) Totlach und teils auch dieser mex. Actionstar Lino. Nicht anfreunden kann ich mich mit den Bollywood-Thema und dem Deutschen. Der Afrikaner ist  OK...mal mehr mal weniger, ebenso die Koreanerin Sun. Das sie für ihren dämlichen Bruder in den Knast geht, ist eben derer Tradition, wo Frauen nicht viel wert sind...unsereins schüttelt den Kopf über sowas....aber andere Länder, andere Sitten....

Bisherige Wertung: Zwischen Film kann man sich mal ansehen und Guter Film Immerhin gehts etwas aufwärts....
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Seiten: [1] 2
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS