Das Film und Serien Forum
22. September 2019, 20:14:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Zoo (USA, 2015-XXXX)  (Gelesen 2048 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
SilverLion
Administrator
General
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14963


"There Out there!"



« am: 09. Juli 2015, 16:34:48 »


TRAILER
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=F3Fa_rJ2seg" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=F3Fa_rJ2seg</a>
Handlung: „Zoo“ handelt von einer Welle von brutalen Tierangriffen auf Menschen,
die auf dem gesamten Planeten stattfinden. Der junge und eigenwillige Biologe
Jackson Oz (James Wolk) muss das Geheimnis hinter den immer geschickter
werdenden Attacken entschlüsseln, bevor es keinen Ort auf der Welt mehr gibt,
wo Menschen vor ihnen sicher sind.

"Serienerfinder": Josh Appelbaum & André Nemec (Alias, Samurai Girl, Fastlane, Life on Mars, u.a.)

Darsteller: 
James Wolk (als Jackson Oz),
Kristen Connolly (als Jamie Campbell),
Nonso Anozie (als Abraham Kenyatta),
Nora Arnezeder (als Chloe Tousignant),
Billy Burke (als Mitch Morgan),
Ken Olin (als Professor Robert Oz),
Carl Lumbly (als Delavane),
Madison Wolfe (als Clementine Lewis),
Isaac White (als Daniel),
Henri Lubatti (als Gaspard Alves),
Natalie Mejer (als  Nathalie),
Billy Slaughter (als  Nicholas Bradshaw),
Yvonne Angulo (als Gabriela Machado),
Nicole Barré (als Lucy Blanchard),
u.a.

Links, Info & Trailer:

IMDB.com | Wunschliste.de | Fernsehserien.de | Serienjunkies.de | Wikipedia.org | EPguides.com

Diese Serie basiert teilweise auf dem Bestseller Roman von James Patterson (Alex Cross Reihe,
Lindsay Boxer Reihe, Michael Bennet Reihe, Maximum Ride Reihe, u.a.) und Michael Ledwidge,
allerdings wurden einige Stellen verändert und die erste Staffel hört nicht an der gleichen Stelle
auf, wie das Buch. Der Sender CBS verzichtete eine Pilotfolge zu ordern, stattdessen orderte der
US Sender gleich 13 Folgen. Leider hat sich ProSieben die Rechte an dieser Serie gesichert, also
besteht leider die Möglichkeit, das die Serie dort schnell wieder rausfliegt, weil sie keine konstanten
Traumqouten erzielen, vermutlich wird die Serie auch noch auf einen ganz bescheuerten Sendeplatz
gelegt, damit die Serie auch ja keine Chance hat (OK, ich gebs zu ich habe meine Vorurteile bei
ProSieben, bin nur froh, das ich auf kein FreeTV angewiesen bin...).

Der ausführende Produzent Jeff Pinkner meinte, die Story wäre etwas wie Alfred Hitchcock’s Die Vögel,
nur weitet man hier das ganze auf die gesamte Landschaft und Tierreich auf der ganzen Welt aus.
Pinkner antwortete auf die Frage ob die 1. Staffel mit einem Ende endet, das sie sich Material für 5 Staffeln
zurecht gelegt haben. James Patterson sagte das er die Idee für das Buch durch die ganzen seltsamen
Geschehnisse, die man in den letzten Jahren so gehört hat, wie zum Beispiel die Sache mit den Alligatoren
in Florida, die Krokodile die in Afrika verrückte Dinge getan haben und Fische in Michigan die ins Boot
gesprungen sind. Und fragte sich ob da nicht ein guter Roman bei rausspringen könnte.
Patterson sagte das viele Änderungen in der Serienadaption gemacht wurden, aber er ist damit absolut
zufrieden. Die Hauptcharaktere, Jackson, Chloe und Abrahm sind noch immer die gleichen und sie haben
auch noch weitere Charaktere hinzugefügt. Die Leute sagen immer das Buch ist besser als der Film, und
dann sagen die Filmautoren, "Nun, wir hatten nur 2 Stunden zu Verfügung". In diesem Fall sind es aber
sogar 13 Stunden, also gibt es da keine Ausreden. Aber in diesem Fall sagte er wird die Serie besser als
das Buch.

Die ausführende Produzentin Cathy Konrad sollte diese Geschichte ursprünglich als einen Film auf dem Level
von "Cloverfield" oder "District 9" auf die Leinwand bringen Aber es wurde klar, das man damit eine größere
Sache draus machen könnte.
Die Macher der Serie sagten auch das nur wenig mit CGI gemacht wird und deshalb sehr viele Tiere am Set sind.
Manchmal würden sie sogar mitten in einer Szene einschlafen und die ganze Crew müsste warten bis das Tier
wieder aufwacht.


Episoden:
Code:
Sendetermine für die US Ausstrahlung auf CBS:
1.01 First Blood (30. Juni 2015)
1.02 Fight or Flight (7. Juli 2015)
1.03 The Silence of the Cicadas (14. Juli 2015)
1.04 Pack Mentality (21. Juli 2015)
1.05 Blame it on Leo (28. Juli 2015)
1.06 This is What It Sounds Like (4. August 2015)
...


(Quellen: Youtube.com, IMDB.com & Google.de)
Gespeichert


SilverLion
Administrator
General
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14963


"There Out there!"



« Antworten #1 am: 09. Juli 2015, 17:36:20 »

Habe von dieser Interesannten Serie bisher die ersten beiden Foglen gesehen und die haben mir sehr gut gefallen, mal was anderes. Irgendwie glaube ich aber nicht das mich die Serie 5 Stafleln lang mit dem Thema unterhalten kann, wenn die Serie überhaupt Glück haben soltle über die eine 2 oder 3 Staffel hinaus zu kommen.

Das Thema und die Umsetzung ist schon echt klasse gemacht. Das Buch von Patterson habe ich nicht gelesen (Obwohl Patterson zu meinen Lieblingsautoren gehört).

Die Serie bekommt schon nach 2 Folgen von mir Sehr guter Film (Sehr Gut) Sterne.
Gespeichert


Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48656


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #2 am: 25. Juli 2015, 08:31:25 »

Habe Folge 1 soeben gesehen und mir hatte die Folge ganz gut gefallen. Wobei Billy Burkes Rolle schon etwas ungewöhnlich ist zu dem, was er sonst bisher gespielt hat Grinsen Mal sehen, wann der Sub zu Folge 2 kommt.

Vorerst aus Sicht von Folge 1 gibts erstmal Guter Film
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
SilverLion
Administrator
General
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14963


"There Out there!"



« Antworten #3 am: 21. September 2015, 00:29:40 »

Letzte Woche wurde ja die erste Staffel dieser Serie mit der 13. Folge beendet - natürlich mit Cliffhanger.
Ich hatte mir die letzten 4 Folgen aufgehoben, weil ich sie mir am Stück ansehen wollte und das war richtig klasse.

Mich hatte der Verlauf Story in den späteren Folgen zwar etwas enttäuscht und besonders die Staffelfinalfolge, die fand ich nicht besonders toll. Das übelste war die letzte Cliffhanger Szene, die war schon arg ... naja.

Finde die Serie dennoch sehr gut, weil es sowas in der Art noch nicht als Serie gab, also weitab vom heutigen Einheitsbrei entfernt. Daher belasse ich auch meine Bewertung bei  Sehr guter Film (Sehr Gut) Sternen, obwohl ich bei den spätere Folgen wie bereits geschrieben etwas enttäuscht war.
Gespeichert


Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48656


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #4 am: 05. Dezember 2015, 01:41:23 »

Ab dem 13.01. strahlt nun Pro7 die Serie in deutscher EA aus

 ProSieben zeigt Mysteryserie im Januar mittwochs
ProSieben hat einen Termin für die neueste "Sommerserie" von CBS gefunden: Die Romanadaption "Zoo" startet bei den Münchenern am Mittwoch, den 13. Januar 2016. Zum Auftakt zeigt der Sender drei der 13 Folgen der ersten Staffeln ab 20.15 Uhr am Stück.

"Zoo" basiert auf einem Roman von Bestsellerautor James Patterson und Michael Ledwidge. Darin wird der eigenwillige, amerikanische Zoologe Jackson Oz (James Wolk, "The Crazy Ones") bei seinem Job als Safari-Veranstalter in Afrika auf die beunruhigenden Verhaltensweisen wilder Tiere aufmerksam: Sie sind ungewohnt aggressiv und gehen bei ihren Attacken koordiniert vor. Oz wird Speerspitze der Bemühungen, die Ursachen hinter diesen Angriffen zu ergründen, bevor die Menschheit Gefahr läuft, von den Tieren überrannt zu werden.

Weitere Rollen haben Nora Arnezeder als französische Ermittlerin Chloe Tousignant, die Oz bei einer Safari zur Zeit der ersten Tierangriffe kennengelernt hat; Nonso Anozie ("Game of Thrones", "Dracula") als mitfühlender Safari-Guide Abraham; Kristen Connolly als Journalistin Jamie, die ebenfalls dem auffälligen Tierverhalten nachspürt; Billy Burke ("Revolution") als Großtier-Arzt Mitch, der sich lieber mit Tieren als mit seinen Mitmenschen beschäftigt. In größeren Gastrollen dabei sind: Geoff Stults ("The Finder") als auf eigene Faust ermittelnder FBI Agent, der aber "eine ganz andere Motivation und Vorgehensweise" als die Protagonisten hat; Carl Lumbly ("Alias - Die Agentin") als Delavane, ein erfahrener und rätselhafter Interpol-Mitarbeiter im Dienst der Europäischen Union, der ebenfalls auf eigene Faust ermittelt.

"Zoo" lief beim US-Sender CBS im vergangenen Sommer neben der dritten Staffel von "Under the Dome" und der zweiten Staffel von "Extant". Als einzige der drei Serien wurde "Zoo" verlängert (wunschliste.de berichtete). Für den nächsten Sommer wurde das Science-Fiction-Drama "BrainDead" bestellt: Eine junge Angestellt erkennt, dass Aliens die Regierung der USA lahmgelegt haben, indem sie sich von den Hirnen der Politiker und ihrer Angestellten ernähren (wunschliste.de berichtete).

01.12.2015, 08.43 Uhr - Bernd Krannich/wunschliste.de
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=Q-sIi0fw8nM" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=Q-sIi0fw8nM</a>
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Indy
Lieutanant
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 617



« Antworten #5 am: 05. Dezember 2015, 07:33:15 »

Für den nächsten Sommer wurde das Science-Fiction-Drama "BrainDead" bestellt: Eine junge Angestellt erkennt, dass Aliens die Regierung der USA lahmgelegt haben, indem sie sich von den Hirnen der Politiker und ihrer Angestellten ernähren
klingt zwar nicht besonders aber neue Scifi ist prinzipiell gerne gesehen. Haben wir dazu schon einen Thread?
Gespeichert
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48656


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #6 am: 17. Januar 2016, 09:41:04 »

Die Serie läuft ja nun auch in deutsch und ich habe jetzt die ersten 3 Folgen gesehen (Folge 1 hatte ich ja damals schon in englisch gesehen  ....ist aber schon länger her und deshalb habe ich sie nochmal geguckt).

Mein erster Einbdruck hatte sich damals nicht getäuscht - mir gefällt die Serie wirklich sehr gut! Sehr spannend, exotisch, mysteriös...einfach klasse Happy Auch die deutschen Sprecher gehen in Ordnung, James Wolk hat zum Glück seinen Sprecher aus "The Crazy Ones" bekommen.
Freue mich schon sehr auf die weiteren Folgen

Schon nett zu sehen, wie die Tiere nun von der Unterjochung der Menschen die Schnauze vollhaben und zurückschlagen.... Grinsen

Sehr guter Film erstmal
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Indy
Lieutanant
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 617



« Antworten #7 am: 17. Januar 2016, 16:39:17 »

Ich hab am Mittwoch auch reingeschaut. Hatte mir ganz gut gefallen und werde wohl weiter dabei bleiben.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48656


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #8 am: 24. Januar 2016, 04:22:34 »

Die Folgen 4 und 5 gefieln mir auch sehr gut. Für mich jetzt schon definitiv ein Highlight für dieses Jahr (deutsche Ausstrahlung)
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS