Das Film und Serien Forum
21. Juni 2018, 02:50:05 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Pearl Mackie spielt die neue Begleiterin des Timelords  (Gelesen 215 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48507


***FORENBOSS***


WWW
« am: 24. April 2016, 21:17:44 »


Pearl Mackie spielt die neue Begleiterin des Timelords
Am heutigen Samstag haben die Produzenten der beliebten britischen Science Fiction-Serie "Doctor Who" verkündet, wer auf Jenna Colemans Clara als neue Companion von des Timelords "The Doctor" folgen wird: Pearl Mackie. Sie spielt die neue Begleiterin "Bill". Die BBC hat eine der ersten Szenen der Figur aus einer kommenden Folge veröffentlicht.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=xbMmsShghT4" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=xbMmsShghT4</a>

hre Schauspielausbildung genoss Mackie nach eigenen Angaben an der Old Vic Theatre School in Bristol, wo sie 2010 ihren Abschluss machte. Während Mackie schon in mehreren Theaterproduktionen mitwirkte (und nach eigenen Angaben auch im Radio arbeitete) ist sie in Sachen Film und Fernsehen ein recht unbeschriebenes Blatt - IMDB führt aktuell eine Gastrolle in der Daily Soap "Doctors" und einen Auftritt im Indie-Film "Svengali".Aktuell steht sie in "The Curious Incident of the Dog in the Night Time" am Londoner West End auf der Bühne. Daneben teilt die im Stadtteil Brixton in Süd-London lebende Künstlerin Capaldis Leidenschaft für Musik. Daneben bietet Mackie aktuell ihre Dienste noch als Schauspiellehrerin für Kinder. In ihrem Profil beschreibt sie "Mixing maturity and immaturity" als ihr Special Skill auf - etwas, das für die Arbeit bei "Doctor Who" sicherlich wichtig ist.



m Jahr 2016 wird von "Doctor Who" keine neue Staffel gezeigt werden, lediglich das übliche Weihnachtsspecial ist eingeplant. Die zehnte Staffel der 2005 neu gestarteten wird dann 2017 ausgestrahlt. Dabei ist schon bekannt, dass es die letzte Staffel für den langjährigen Showrunner Steven Moffat werden wird. Sein Nachfolger für die elfte Staffel ist schon bestellt, es wird "Broadchurch"-Schöpfer Chris Chibnall.Ob der aktuelle Doctor-Darsteller Peter Capaldi auch in Staffel elf den in der TARDIS durch Raum und Zeit reisenden Timelord spielen wird, ist offen.

23.04.2016, 19.19 Uhr - Bernd Krannich/wunschliste.de



*******************************************

Naja, eine Schönheit ist die ja nicht gerade Grinsen Aber egal....wenn sie vom Charakter her gut ist, ist das die Hauptsache zwinker
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS