Das Film und Serien Forum
10. April 2020, 14:46:02 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Meinungen / William Powell  (Gelesen 1997 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48714


***FORENBOSS***


WWW
« am: 17. Oktober 2004, 05:40:04 »

Diskutiert hier ber ihn
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Libuda
Major
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2305




« Antworten #1 am: 18. Oktober 2004, 08:22:55 »

hnlich wie Cary Grant hatte William Powell eine Mischung aus Eleganz, Stil und ironischem Humor. Da er aber mit Beginn des Tonfilms schon recht alt war, gibt es gar nicht so viele Filme mit ihm. Die THIN MAN-Reihe wird ihm immerhin einen Ehrenplatz im Schauspiel-Himmel sichern!
Gespeichert

Ich habe viel von meinem Geld fr Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

(George Best- gestorben am 25.11.05)
Quark
Chef Moderator
Konter Admiral
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6440


Comic-Sammler


WWW
« Antworten #2 am: 18. Oktober 2004, 15:18:49 »

Die THIN MAN-Reihe ist nach meiner Ansicht seine beste Arbeit.
Hoffentlich kommt da mal eine schne DVD-Box mit massig Extras.................man wird ja noch trumen drfen. [135]

Auch sehr gute Filme mit ihm sind:

- Ein Dieb mit Klasse
- Liebling du hast dich verndert
- Liebe ohne Zwirn und Faden

Leider kenne ich nur realtiv wenig Filme mit ihm, da sie einfach zu selten (oder gar nicht) im TV kommen.
Gespeichert

Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48714


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #3 am: 18. Oktober 2004, 18:57:22 »

Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Obwohl er nur recht wenig Filme mit Ton gemacht hat - fllt mir nicht einer ein, der wirklich schlecht ist. Seine letzten beiden Filme drehte der erst 1984 im sehr hohen Alter verstorbene Powell 1954 mit "Wie angelt man sich einen Millionr?" mit Monroe und Bacall zusammen und seinen letzten ein Jahr spter, 1955 "Keine Zeit fr Heldentum" mit Henry Fonda und Jack Lemmon in einer seiner ersten Filmrollen [148]
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
filmfan
Corporal
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 241


Greatest Gentleman-Actor



« Antworten #4 am: 25. Februar 2007, 20:32:00 »

William Powell hnelte in seinem Verhalten Cary Grant, manche meinten sogar, Grant htte einiges von Powell abgekupfert, dass ich aber nicht glaube. Grant war immer der typisch amerikanische Gentleman - Typ, mit einem kleinen Schu Playboy - aber immer amerikanisch - Powell hingegen wirkt oft sehr britisch-steif in seinen Filmen, obwohl auch er Amerikanischer (in Pittsburgh geboren) war, trotzdem htte man Powell ohne weiteres einer britischen Herkunft abgenommen.
Gespeichert
filmfan
Corporal
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 241


Greatest Gentleman-Actor



« Antworten #5 am: 01. November 2007, 02:44:48 »

DIE STUMMFILME WIRD MAN KAUM MIT DT. UT. BEKOMMEN, DA DIE MEISTEN NUR IN STERREICH IM KINO GELAUFEN SIND (DAVON EXISTIERT NUR MEHR SEHR WENIG) [8]
Gespeichert
wbohm
Lieutanant Commander
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 896


Companion of the Guv'



« Antworten #6 am: 01. April 2013, 14:35:24 »

Ein herrlicher Schauspieler. Es gibt nicht einen Film in dem er mitgespielt hat, der mir nicht gefallen hat. Er hatte einfach eine sympathische Ausstrahlung. Die "Thin Man Reihe" mit ihm und Myrna Loy sind auch heute noch von einer spielerischen "Leichtigkeit", da macht es einfach Spaß den beiden zuzuschauen. Überhaupt waren die beiden ja ein "Traumpaar" auf der Leinwand.

Herrlich der Film "Lustige Sünder" mit Powell, Loy und Spenser Tracy. Die "Angelszene" treibt mir heute noch Tränen in die Augen vor lauter Lachen.

Alle 5 Sterne für William Powell von mir.

edit: Und für Myrna Loy natürlich auch zwinker
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Ducky
Major
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1770


Donaldist



« Antworten #7 am: 01. April 2013, 17:51:41 »

Die THIN MAN Reihe zählt zu meinen absoluten Lieblingen.
Gespeichert


meine Autogrammsammlung und Conventionberichte: Ducky's Autograph World
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS