Scott Bakula Forum
21. April 2024, 10:43:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
NCIS NEW ORLEANS - AB 17.10. 2016 FORTSETZUNG STAFFEL 2 BEI SAT.1 !
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2
  Drucken  
Autor Thema: 01. Start ins Unbekannte (Pilotf., 90 Min.)  (Gelesen 4648 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Sam Beckett
Administrator
Ehrenmitglied in Scott's Familie
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3998


*** Beruf: Zeitspringer ***


Profil anzeigen WWW
« am: 25. Januar 2007, 05:10:54 »

Der Morgen beginnt fr Sam nicht gut: Er kann sich an nichts erinnern, nicht einmal an seinen Namen. Aus dem Radio tnt altmodische Musik, die Frau neben ihm nennt ihn Tom und ist im sechsten Monat schwanger. Aus dem Spiegel starrt ihm ein fremdes Gesicht entgegen. Nach und nach wird Sam klar, dass er sich im Jahr 1956 befindet. Alle halten ihn fr den Air Force-Piloten Tom Stratton, der an einem geheimen Flugprogramm zum Durchbruch der Geschwindigkeitsgrenze Mach 3 teilnimmt. Dabei kann Sam nicht mal fliegen. Toms bester Freund Birdell und sein Chef Dr. Ernst halten diesen Einwand nur fr einen von Toms blichen Scherzen.
Sam glaubt, sich in einem Alptraum zu befinden. Und wer ist der seltsame, so auffllig gekleidete Mann, den auer ihm niemand wahrzunehmen scheint? Er heit Albert und erzhlt ihm die ganze Geschichte: Sam hat in der Zukunft eine Methode entwickelt, mit der man in der Zeit reisen kann. Er selbst gelangte als Testperson in die Vergangenheit. Leider bereitet die Rckkehr in die Zukunft technische Probleme.
Albert erklrt Sam, dass er erst einen Fehler in der Vergangenheit beheben msse, bevor er den Zeitsprung zurck machen knne. Tom Stratton kam bei einem Testflug im Jahr 1956 ums Leben, seine Frau Peg erlitt kurz darauf eine Fehlgeburt. Sam muss als Tom den Testflug berleben und das Leben des Babys retten, damit er das Jahr 1956 wieder verlassen kann. Mit seinem Wissen aus der Zukunft berlebt er den Testflug und kann Baby retten. Aber als Sam endlich das Jahr 1956 verlassen kann, landet er nicht in der Gegenwart, sondern als Baseball-Spieler Tim Fox im Jahr 1968.


Gespeichert

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net

.....OH, BOY...!!!!!!
leapee
Moderator
Scott's Filmpartner
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2224



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 15. Juli 2007, 15:02:40 »

Ich liebe den pilotfilm, weil man etwas ber das Konzept und die Probleme und die beiden Hauptdarsteller erfhrt, jedenfalls in groben Zgen
Gespeichert

Theorizing that one could timetravel within his own lifetime....

Ach ja, meine Wallpaperseite: http://www.spacenow.de/quantumleap
Sam Beckett
Administrator
Ehrenmitglied in Scott's Familie
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3998


*** Beruf: Zeitspringer ***


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 16. Juli 2007, 18:03:39 »

Finde die Szenen mit Al am Anfang so witzig, als er die Anhalterin aufreissen wollte.

Und dann kurz spter: Al, komm schnell zurck - Sam hats getan- er hats wirklich getan *kreisch* [1]
Gespeichert

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net

.....OH, BOY...!!!!!!
Machiko
Partner von Mr. & Mrs. Smith
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 404



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: 16. Juli 2007, 18:44:35 »

Ich mag die Szene, als Sam Al folgt, als der aus der Bar geht, und dann sieht, wie er durch eine unsichtbare Tr verschwindet, und dann sagt: "ich mchte jetzt bitte aufwachen".
Gespeichert
leapee
Moderator
Scott's Filmpartner
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2224



Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 17. Juli 2007, 12:43:56 »

ja, und die am Fluss, als er durch Al durchfasst und sagt: "Not like me!"
Gespeichert

Theorizing that one could timetravel within his own lifetime....

Ach ja, meine Wallpaperseite: http://www.spacenow.de/quantumleap
Sam Beckett
Administrator
Ehrenmitglied in Scott's Familie
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3998


*** Beruf: Zeitspringer ***


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 10. Mai 2008, 19:54:15 »

Habe mir gestern nacht den Pilotfilm mal wieder angesehen. Al beginnt gleich typisch, wie man ihn kennt. Gabelt gleich die Anhalterin auf und die war von Al's Turokutsche beeindruckt *gg*

brigens, gibts in dem Pilotfilm einen kleinen inhaltlichen Fehler: Jennifer Runyon sang doch den Song "Que Sera Sera" von Doris Day. Dabei schrieb man in der Folge erst das Jahr 1954. Tatschlich aber kam Doris Day erst 1956 mit dem Song auf - in dem Hitchcock-Streifen "Der Mann, der zuviel wute" [13]

Die Auenaufnahmen von den Flgen waren auch geklaut - aber das ist ja natrlich! Wo sollte man sonst in heutiger Zeit sowas  herbekommen? Ich denke, einige Szenen stammen aus dem James Stewart Film "In geheimer Kommandosache" (Stratetic Air Command)
Gespeichert

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net

.....OH, BOY...!!!!!!
Al Calavicci
Groupie
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: 05. Juli 2008, 06:50:28 »

Ja, die Szenen am Anfang waren klasse - Al war gleich Al, als er die Frau aufgerissen hat [1] Und diese furchtbaren glitzernden Klamotten.... nur gut, dass sich die Mode 1999 nicht durchgesetzt hat [1]
Gespeichert
leapee
Moderator
Scott's Filmpartner
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2224



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 05. Juli 2008, 14:03:23 »

naja, auber dafr gab es 1999 einige Sachen, die es in QL nicht gegeben hat....im nachhinein hat das schon was...aber die Klamotten fand ich gar nicht soo schlimm
Gespeichert

Theorizing that one could timetravel within his own lifetime....

Ach ja, meine Wallpaperseite: http://www.spacenow.de/quantumleap
Sam Beckett
Administrator
Ehrenmitglied in Scott's Familie
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3998


*** Beruf: Zeitspringer ***


Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 05. Juli 2008, 19:44:52 »

Aber Als Auto...war schon klasse. Obs das schon serienmig gibt? [1]
Gespeichert

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net

.....OH, BOY...!!!!!!
leapee
Moderator
Scott's Filmpartner
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2224



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 06. Juli 2008, 09:05:12 »

ich denke nicht....

da ist die Technik bei der Fiktion nicht mitgekommen..:froh sein
Gespeichert

Theorizing that one could timetravel within his own lifetime....

Ach ja, meine Wallpaperseite: http://www.spacenow.de/quantumleap
Sam Beckett
Administrator
Ehrenmitglied in Scott's Familie
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3998


*** Beruf: Zeitspringer ***


Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 06. Juli 2008, 23:13:35 »

Wie so hufig [1]
Gespeichert

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net

.....OH, BOY...!!!!!!
leapee
Moderator
Scott's Filmpartner
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2224



Profil anzeigen WWW
« Antworten #11 am: 07. Juli 2008, 10:53:30 »

aber wer wei, was nicht ist, kann ja noch werden und so schnell, wie die Technik heute voranschreitet....
Gespeichert

Theorizing that one could timetravel within his own lifetime....

Ach ja, meine Wallpaperseite: http://www.spacenow.de/quantumleap
Sam Beckett
Administrator
Ehrenmitglied in Scott's Familie
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3998


*** Beruf: Zeitspringer ***


Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 08. Juli 2008, 02:02:27 »

Ja, sicher irgendwann schon....
Gespeichert

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net

.....OH, BOY...!!!!!!
leapee
Moderator
Scott's Filmpartner
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2224



Profil anzeigen WWW
« Antworten #13 am: 08. Juli 2008, 09:26:11 »

Als ich damals Ausschnitte vom Film gesehen aheb, dachte "niht mein Ding" tja und heute...Scott sagte ja mal, er htte sich den Hintern weggefroren, als die ihn im Dez., nur mich Shortsund Rasierschaum, auf die Strae geschickt haben...da wusste er sicher nciht, was die noch alles mit ihm machen....)
Gespeichert

Theorizing that one could timetravel within his own lifetime....

Ach ja, meine Wallpaperseite: http://www.spacenow.de/quantumleap
Sam Beckett
Administrator
Ehrenmitglied in Scott's Familie
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3998


*** Beruf: Zeitspringer ***


Profil anzeigen WWW
« Antworten #14 am: 09. Juli 2008, 02:31:04 »

Tja...der Beginn einer kochenden Leidenschaft! [1]

Gespeichert

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net

.....OH, BOY...!!!!!!
Seiten: [1] 2
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, da├č man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, da├č man sich ausdr├╝cklich von diesen Inhalten distanziert. F├╝r alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigent├╝mer dieses Forum, betone ausdr├╝cklich, da├č ich keinerlei Einflu├č auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdr├╝cklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erkl├Ąrung gilt f├╝r alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und f├╝r alle Inhalte der Seiten, zu denen Links f├╝hren.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS