ROBERT URICH FANBOARD
01. Dezember 2021, 22:13:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Robert Urich Biographie - An Extraordinary Life - ab 30.08.2019
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Umfrage
Frage: Roman-Belson oder TV-Belson - welchen mögt ihr lieber?
Roman-Belson - 0 (0%)
TV-Belson - 3 (100%)
Stimmen insgesamt: 3

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Roman-Belson oder TV-Belson?  (Gelesen 3659 mal)
Seamus
Chef Moderator
Gavilans Sidekick
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8709


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« am: 02. Mai 2015, 14:24:36 »

So eine ähnliche Umfrage hatten wir auch schon zum Rita-Charakter. Wie bei Rita liegen charakterlich zwischen den beiden Belson's Welten und die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch, welcher von beiden findet ihr interessanter und welcher ist euch sympathischer?

Ich entscheide mich ganz klar für den TV Belson. Dieser ist um einiges netter, witziger, (ulkiger) und auch interessanter als der Roman-Belson (!). Der Roman Charakter ist ein zynischer, mürrischer Unsympath der mit Spenser zwar gut harmoniert und auch mal witzig sein kann, der aber diese Freundlichkeit die man vom TV-Charakter gewohnt war, vermissen lässt. Erst in den späteren Romanen scheint er sich charakterlich weiter entwickelt zu haben.

Beide Versionen standen aber leider zu selten im Fokus. Beim Roman-Belson war es ja der Roman "Thin Air" der sich um Belson's verschwundete und gekinappte Frau dreht. Da hat man aber auch nicht allzu viel über das Privatleben Belson's erfahren und seine Frau war mir komplett egal. Ich kann keinen Charakter vermissen, den man noch nie zuvor erwähnt hat.

Aber genug gequatscht, was meint ihr?
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
---

Meine 5 Lieblingsromane:
"Maltese Falcon" (Hammett), "God Save The Child“ (Parker), "Shallow Graves“ (Healy), "Neon Rain" (Burke) und “The Lady In The Lake“ (Chandler)
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Emerils Assistentskoch
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4424



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 02. Mai 2015, 18:46:01 »

Sehe ich absolut genauso, der TV-Belson ist halt grundsympathisch und vieles mehr, wie Du schon so richtig schreibst.
Es ging mir auch bei "Thin air" so, der Roman-Belson kam bislang eher als Unsympath rüber und bleib auch in diesem Roman charakterlich eher blass und wie Du schon sagst, das Erscheinen seiner Frau schien ja wohl nur dem Umstand geschuldet, dass man einen Aufhänger für die Handlung gesucht hat und wirkte doch eher seltsam. Was, Belson hat eine Frau und nun sollen wir alle mitfiebern?

Also, TV-Belson forever, der Junge hat was!
Gespeichert
Seamus
Chef Moderator
Gavilans Sidekick
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8709


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 03. Mai 2015, 13:24:36 »

Dein Voting fehlt bei dieser Umfrage noch.  fröhlich

Denke, dass das Ergebnis hier ähnlich einseitig ausfallen wird, wie bei der Umfrage "Roman-Rita oder TV-Rita".  grins grins
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
---

Meine 5 Lieblingsromane:
"Maltese Falcon" (Hammett), "God Save The Child“ (Parker), "Shallow Graves“ (Healy), "Neon Rain" (Burke) und “The Lady In The Lake“ (Chandler)
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Emerils Assistentskoch
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4424



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 03. Mai 2015, 18:38:44 »

Ah ja, danke an die Erinnerung fürs Voten.

Tja, was soll man sagen, "Roman-Rita oder TV-Rita" war ja auch wirklich eine ziemlich klare Sache.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12217


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 04. Mai 2015, 12:26:13 »

Da muß ich nicht lange überlegen....auf jedenfall der TV Belson (jedenfalls die McLarty-Version) fröhlich J. Winston Carroll fand ich recht blass....
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS