NOSTALGIE CRIME BOARD
30. Juli 2021, 09:07:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 25. Bombe an Bord (From Baltimore To Eternity) Staffel 2, Folge 2  (Gelesen 244 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 23. März 2019, 23:19:11 »

Inhalt (selbstverfasst von mir)
Sonny hat eine Pechsträhne! In plagen fürchterliche Zahnschmerzen, weigert sich aber standhaft zum Zahnarzt zu gehen und dann muß Sonny bei seiner neuen Fuhre, weil er nur halbbeladen ist, Möbel  transportieren. Sonny ahnt nicht, dass der Spediteur von Schutzgelderpressern bedroht wird, die ihn mit einer Bombe, die im Lager versteckt ist, gefügig machen wollen. Genau das Möbelstück, wo die Bombe plaziert ist, landet in Sonnys Truck. Für Sonny und Will beginnt eine mörderische Höllenfahrt - ohne dass sie davon wissen. Sämtliche Polizeiquellen machen sich auf die Suche nach den beiden ahnungslosen Truckern...

Deutsche Erstaustrahlung: unbekannt
US Erstausstrahlung: 16.09.1975
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 23. März 2019, 23:55:26 »

Bekannte Gaststars: George Dzundza (als Charlie Banner), Thom Christopher ("Buck Rogers") (als Hank)

Sonny hat fürchterliche Zahnschmerzen, weigert sich aber, einen Zahnarzt aufzusuchen. Er wollte gerade Will abholen, und eine neue Tour fahren, als Manning, der Spediteur, Sonny anpflaumt, weil sein Truck nur halb voll ist. Sonny mußte noch diverse Schreibtische und andere Möbelstücke einladen. Manning hatte einen Drohanruf bekommen, dass er Schutzgeld zahlen solle, und um ihn gefügig zu machen, sagten sie Manning, dass eine Bombe in seinem Lager versteckt sei, und sie per Fernzündung deaktiviert werden kann, sobald er sich einverstanden erklärt hatte. Doch Manning dachte nicht mal dran und rief die Cops, obwohl es ihm ausdrücklich verboten wurde. Überhaupt waren diese drei Schutzgelderpresser irgendwie nicht die hellsten Leuchten...dass sie ziemlich hibbelig wurden "Der hat ja doch die Cops gerufen!" Grinsen

Witzig noch, wie Sonny Will zu der Tour rausholte, obwohl Will sich gerade ein neues date geangelt hatte Grinsen

Weder die Gauner, noch Sonny und Will wußten, dass das Möbelstück mit der Bombe auf Sonny Anhänger verfrachtet wurden waren. Nachdem Manning die Cops riefen, änderten die Gauner, der Chef wa r Charlie Banner, ihren Plan, Um Manning dranzukriegen beschlossen sie nun, den letzten beladenen Truck (der von Sonny) zu finde, und den Truck samt Ladung im Meer zu versenken.

Will hatte mittlerweile das Gewimmer von Sonnys Zahn die Nase voll und brachte Sonny gegen seinen Willen unterwegs zu einem Zahnarzt, den er kannte. Sonny protestierte, doch Will meinte "Entweder gehts du zu dem Zahnarzt oder ich ziehe dir den Zahn durch die Nase raus!" Grinsen Als Sonny dann noch lautes Geschrei aus der Praxis hörte, wollte er fluchtartig das Wartezimmer verlassen...doch Will versperrte ihm den Weg Grinsen Als Sonny dann sah, dass es sich bei dem zahnarzt um eine Frau handelte...war es ganz vorbei Grinsen Für Sonny ein No Go, dass weibliche Zahnärzte gibt Grinsen das sagte er ihr auch und sie wußte sich zu wehren, zeigte ihm sihre Diplome und meinte dann, wenn er noch ein Wort sage, würde er ihre Diplome essen müssen Grinsen Sonny war von dieser Schlagfertigkeit der hübschen, jungen Frau beeindruckt, dass er die Prozedur über sich ergehen liess Grinsen

Nachdem er Zahn gezogen nwurde, bekam Sonny, weil er so tapfer war, sogar einen Lutscher geschenkt ....so hälte man sich die Patienten warm, indem man sie mit Süßigkeiten vollstopft, die schlecht für die Zähne sind totlachen  Merkwürdig auch, dass Sonny den Lolli gleich lutschte...obwohl ihm gerade ein Zahn gezogen wurde...normalerweise draf und kann man danach ja nichts essen...kleiner Fehler  im Drehbuch Grinsen

Die Gauner hatten Sonny und Will gefunden  und warteten vor der Praxis, bis die Fahrt weiterging. Bei Manning hatten die Cops mittlerweile das gesamte Lager abgesucht und keine Bombe gefunden. Manning ging schon von einem schlechten Scherz aus, doch Lt. Hardacre hatte gleich den richtigen Riecher, dass die Bombe auf einen der 4 LKWs ungewusst verlden wurde - einer davon war Sonnys Truck.

Die Gauner täuschten eine Autopanne vor und so wie Sonny und Will sind, hielten sie an, um zu helfen...und wurden mit Waffengewalt genötigt und gefesselt, während sie Sonnys Truck klauten...Sonny flucht noch, besonders weil Charlie nicht viel Ahnung vom Truckfahren hatte und die Gänge gnadenlos reinkloppte und Sonny Angst hatte, dass er das Getriebe ruinieren könnte.

Lange mußten Sonny und Will, die gefesselt zurückgelassen wurden, nicht warten. Der Trucker Hank entdeckte sie und sicherte seine Hilfe zu. Hank ist Trucker-Neuling und war mit Wasserflaschen unterwegs...da Eile geboten war, bevor Sonnys Truck versenkt wird,  gingen bei der Fahrt sömtliche Wasserflaschen auf der Fahrt zu Bruch Grinsen .

Die Gauner hatten Pech, dass sie auf dem Weg zum MKeer unter einer Brücke mußten, wo der Truck größenmäßig nicht durchpasste. Das gab Sonny, Will und Hank die Möglichkeit, aufzuholen. Mit Hanks Hilfe konnten sie die beiden Trucker austricksen und Sonny bekam sein truck wieder und sie sperrten die beiden auf die Ladefläche von Sonnys Truck, wo der eine Gangster schliesslich merkte, dass ihre Bombe auch an Bord wa r:D Tja...man sieht sich immer 2x im Leben!  totlachen

Sonny und Will fanden unterwegs einen Polizisten, denen sie die beiden Gangster übergaben. Manning hatte unterdessen 3 der 4 Trucker erreicht und festgestellt, dass keine Bombe dabei war - blieb also nur Sonnys Truck. Doch Sonny und Will bekamen jeweils die Funkrufe, dass sie gesucht werden, nicht mit, und der eine Cop, den sie die Gangster übergaben, war nicht unterrichtet.

Sonny und Will fuhren auf eine Fähre, um ihre Tour fortzusetzen. Dort trafen sie einen befreundeten Trucker, der sie nun endlich aufkläre. Will fand die Bombe...doch wohin? Man war mitten auf dem Meer auf einer Fähre!  Man unterrichtete den Captain. Damit es keine Panik gab, wurden alle an Bord mit einer Übung abgespeist....Sonny und Will beschlossen, den Anhänger auszukoppeln un zu versenken, da  dioe Bombe in 10 Minuten hochgehen würde und man keine Zeit hatte, das Möbelstück, das eingekeilt im Truck war, herauszuholen. Beim Versenken ihres Trailers mußte auch noch ein Auto, dass hinter ihnen stand, dran glauben. Zum Glück gehörte es 2 Arschlöchern...die sich die ganze zeit über andere lustig machten...bevor sie aufmal mihr Auto auf dem Meer treiben sahen.  "Ey guck mal...ein Eisberg! Scheiße...das ist doch mein Auto!" totlachen totlachen

Kaum war der Trailer im Meer gelandet, explodiert er schon. was ich merkwürdig fand war, dass gegen Anfang der Folge gesagt wurde, dass die Detonation so stark ist, dass sie 100 Meter weit reichen sollte...nun, dies war definitiv stark übertrieben, denn als der Trailer explodierte, war die Fähre gerade mal 3-4 Meter entfernt und bekam nichts ab.

Später beschloss Sonny, die hübsche Zahnärztin aufzusuchen,  um sich für sein mieses Benehmen zu entschuldigen um sie zu einem date einzuladen Grinsen

Mir hatte die gesamte Folge sehr gut gefallen...wieder ein echtes Highlight!  Geniale/r Film/Serie
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS