NOSTALGIE CRIME BOARD
30. Juli 2021, 09:42:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 27. Elefant auf Rädern (The Elephant Story) Staffel 2, Folge 4  (Gelesen 253 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 04. April 2019, 02:51:03 »

Inhalt (selbstverfasst von mir)
Sonny und Will fallen aus allen Wolken, als sich herausstellte das das Tier Anna Mae, was sie nach Sarasota, Florida transportieren sollen, eine waschechte Elefantendame ist. Unterwegs merken sie, dass sich der Landstreicher barnaby auf ein Nickerchen in ihrem Anhänger versteckt hatte, und Anna Mae ausser Fassung brachte. Als der Elefant aus dem Truck türmt, fangen Sonnys und Wills Probleme erst an. Barnaby entpuppt sich letztendlich doch noch als Retter in der Not. Die Lage spitzt sich jedoch zu, als Sonny der Truck geklaut wird und Anna Mae in der Stadt für Chaos und Verwirrung stiftet und Sonny und Will an den Rand der Verzweiflung bringen...

US-Erstausstrahlung: 30.09.1975
Deutsche Erstausstrahlung: unbekannt
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 04. April 2019, 03:08:25 »

Bekannte Gaststars: Keenan Wynn (als Barnaby)

Dies ist tatsächlich einer jener Folgen, an die ich noch aus den 70er Jahren eine ganz leichte Erinnerung hatte. Happy

Sonny und Will sollen 1.500 Dollar kassieren, dass sie die Elefantendame Anna Mae aus einem Zirkus nach Sarasota, Florida, transportieren. Widerwillig nehmen sie den Auftrag an, da Anna Mae recht harmlos zu sein schien - sie ahnten nicht, dass ihre Besitzer sie unter Beruhigungsmittel gesetzt haben, dass nur für 2 Stunden anhält. Ebenfalls ahnten sie nicht, dass sich der alte Landstreicher Barnaby auf ihre Ladefläche für ein Nickerchen geschlichen hatte. Barbany staunte nicht schlcht, als er erwachte und ein riesiger Elefant vor ihm stand und schrie. Dies hörten Sonny und Will, hielten  an und öffneten ihren Trailer - wo der nun putzmuntere Elefant eifrig herauslief. Sonny war stinksauer auf Barnaby. Auf der Suche nach dem Elefanten fand ausgerechnet Barnaby sie. Anna Mae hatte sich mit einem Fuß in einen Stacheldraht verheddert und Barnaby befreit sie. Eine wirklich supersüße, rührende Szene, wie Anna Mae Barnaby ihren Fuß hinhielt und flehende ansah "Mach den Stacheldraht von meinem Fuß weg!". Herzallerliebst  Happy Diese tat sorgte dafür, dass Anna Mae sich in Barnaby "verliebte" und seitdem nur noch auf ihn hörte. Mit Barnabys Hilfe konnte man Anna Mae in den Truck zurückführen, zudem baten Sonny und Will ihn, quasi als Tierpfleger für die ganze Fahrt für Anna Mae zu sorgen. Er akzeptierte.

An einem Truckstop machte sich ein Gauner daran, Sonnys Truck zu stehlen - samit ladung. Barnaby wollte es noch verhindern, kam aber zu spät. Mit einem befreundeten Trucker und CB Funk mit anderen Kollegen konnten sie Sonnys Truck in einer Kleinstadt finden - jedoch nur den Trailer. Von Sonnys Kenworth Truck fehglte jede Spur. Jedoch war Anna Mae noch im Trailer. Als die verdatterten Cops vor dem Trailer standen und einer den Trailer öffneten, schrien Sonny und Will noch, die Tür zuzulassen - doch zu spät. Anna Mae tapselte frischvergnügt aus dem Trailer raus und war von der wilden Fahrt mit dem Dieb sehr nervös und richtete in der Stadt einigen Schaden an, ehe es Barnaby gelang, Anna Mae zu beruhigen. Sonny und Will wurden angehalten, den gesamten Schaden zu ersetzen - anderenfalls soll Anna Mae eingeschläfert werden (was für ekelhafte Barbaren!) Sonny und Will suchten fieberhaft auch nach ihrem Truck. Als sie von einem Kollegen mitgenommen wurden, erknnte Sonny den Luftfilter seines Truck an den von ihrem Mitnehmer und stellte den Trucker zur Rede. Dieser sagte, er habe ihn legal erworben und nannte den Schrottplatz, wo er es herhatte.

Sonny und Will fuhren zum Schrottplatz und mußten mitansehen, dass ihr Kenworth Truck in die Schrottpresse sollte, was sie gerade noch verhindern konnten. Doch durch den Tumult hat sich durch Ölfäassern ein Feuer gebildet, was die ganze Stadt zerstören könnte. Mit Anna Maes Hilfe und der Zusicherung, dass alle Ansprüche gegen Sonny und Will fallengelassen werden, schafte es Anna Mae  einen Wagen mit hochexplosiven Nitro wegzuziehen , um größeres zu verhindern. Wenig später konnte die Feuerwehr den Brand bezwingen.

Sonnys und Wills Auftraggeber waren begeistert, wie gut Barnaby mit Anna Mae umgehen konnte und stellten ihn prompt als Tierpfelger für Ana Mae ein Happy

Eine wirklich schöne und auch witzige Folge.  War nur sauer, als Anna Mae eingeschlkäfert werden sollte. Wegen was? Unfassbar....der Elefant war natürlich ein Stadtleben nicht gewohnt und wußte nicht, was erleubt ist und was nicht. Ansonsten war Anna Mae ein liebes Tier. Barnaby führte vor Kindern sogar kleine Kunststücke auf.

 Sehr guter Film/Serie
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS