NOSTALGIE CRIME BOARD
28. Januar 2022, 23:10:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: News zur zweiten Staffel  (Gelesen 1422 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Seth
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5273



« am: 20. Februar 2021, 20:30:10 »

Die Produktion der zweiten Staffel hat in der vergangenen Woche begonnen, wie Raffi Musiker-Darstellerin Michelle Hurd auf Instagram gepostet hat.

Klick mich

Auch der neue Showrunner Terry Matalas hat die Produktionsstart angekündigt:
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 67427


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 22. Februar 2021, 23:42:25 »

Man darf gespannt sein, wie es weitergehen wird Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 67427


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 05. April 2021, 23:13:31 »

„Star Trek: Picard“: Zweite Staffel mit altem „Next Generation“-Gegenspieler


Aus Anlass des „First Contact Day“ haben die Macher des „Star Trek“-Universums bei Paramount+ heute etwas überraschend einen Teaser-Trailer zur zweiten Staffel der Serie „Star Trek: Picard“ veröffentlicht. Der stellt die Rückkehr von Q in Aussicht – dämpft aber auch die Fanfreude etwas mit der Ankündigung, dass die neue Staffel erst 2022 ihre Premiere haben wird.

Im neuen Teaser philosophiert Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) über die Zeit: Sie sei die "wahre" letzte Grenze („Final Frontier“). Sie verwandle selbst unsere impulsivsten Handlungen letztendlich in „Geschichte“. Was wir getan haben, lastet mit der Zeit häufig weniger schwer auf unserem Gewissen, als das, war hätten tun können. Die Zeit biete immer wieder neue Möglichkeiten – aber nie einen wahren "zweiten Versuch".

Die Bilder, die Picards Überlegungen untermalen, wenden sich zu einem Schachbrett, auf dem auch ein Poker-Kartenspiel liegt. Die Queen of Hearts ist aufgedeckt und löst sich in Staub auf – bis nur noch das Q übrig bleibt und der Unsterbliche Q (John de Lancie) aus dem Off spricht: "Das Verfahren hört niemals auf!"

Damit bezieht sich die Serie auf die Auftaktepisode von „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“, in der Q die Enterprise gestoppt hatte, um die "affengleiche" Menschheit unter Androhung der Ausrottung unter Anklage zu stellen – und eigentlich auch direkt auszuurteilen. Die Mission bei „Farpoint Station“ als „Bewährungsprobe“ brachte den Menschen dank Pikard eine Gnadenfrist – und Picard die zweifelhafte Ehre, dass sich Q danach besonders für ihn interessierte. Im Finale der Serie stellte Picard mit der Lösung einer weiteren, dem menschlichen Verständnis zuwiderlaufenden Probe, erneut unter Beweis, dass die Menschheit es verdient habe, im Universum zu existieren. Nun ja, Q wäre nicht er selbst, wenn er nicht immer wieder die Spielregeln nach eigenem Gutdünken ändern würde.

Das Q-Continuum und dessen umtriebigster Bewohner Q (de Lancie) hatten diverse Auftritte in den weiteren Trek-Serien, zuletzt ein kurzes Cameo in „Star Trek: Lower Decks“ (fernsehserien.de berichtete).

<a href="https://www.youtube.com/watch?v=B20sCtCSPFc" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=B20sCtCSPFc</a>

Was ist der „First Contact Day“

Im Film „Star Trek – Der erste Kontakt“ (1996; „Star Trek: First Contact“) wurde gesetzt, dass die Menschheit im „Star Trek“-Universum am 5. April 2063 den ersten Kontakt mit einer außerirdischen Spezies hatten: Der erste menschliche Warp-Flug von Zefram Cochrane hatte ein Schiff der Vulkanier aufmerksam werden lassen, die daraufhin den Erstkontakt mit der irdischen Menschheit aufnahm. Im Film versuchen die Borg in einem Verzweiflungsakt, das mit einer Zeitreise zu unterbinden.

Wie der „Star Wars“-Tag 4. Mai („May the Fourth / Force“) ist der First Contact Day mittlerweile durchaus von marketingtechnischen Interessen gesteuert.

Quelle:


Q kehrt zurück....wie geil! Freuen
Gespeichert

Seth
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5273



« Antworten #3 am: 06. April 2021, 18:03:33 »

Tolle Neuigkeiten! Guinan wurde ja auch schon bestätigt. Hoffentlich holen sie auch Doktor Pulaski zurück  Freuen Freuen


Gibt auch einen ersten Teaser:
<a href="https://www.youtube.com/watch?v=Fgtz5ZYtA7E" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=Fgtz5ZYtA7E</a>
Gespeichert
Seth
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5273



« Antworten #4 am: 17. Juni 2021, 14:49:32 »

Und da ist der erste Trailer mit Q:

<a href="https://www.youtube.com/watch?v=J5RFZ5G1ByE" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=J5RFZ5G1ByE</a>
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 67427


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #5 am: 17. Juni 2021, 21:04:14 »

Verspricht interessant zu werden Happy
Gespeichert

Det. Bobby Crocker
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2270


#startrekonline


WWW

« Antworten #6 am: 23. Juni 2021, 00:39:37 »

„Star Trek: Picard“: Zweite Staffel mit altem „Next Generation“-Gegenspieler


Aus Anlass des „First Contact Day“ haben die Macher des „Star Trek“-Universums bei Paramount+ heute etwas überraschend einen Teaser-Trailer zur zweiten Staffel der Serie „Star Trek: Picard“ veröffentlicht. Der stellt die Rückkehr von Q in Aussicht – dämpft aber auch die Fanfreude etwas mit der Ankündigung, dass die neue Staffel erst 2022 ihre Premiere haben wird.

Im neuen Teaser philosophiert Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) über die Zeit: Sie sei die "wahre" letzte Grenze („Final Frontier“). Sie verwandle selbst unsere impulsivsten Handlungen letztendlich in „Geschichte“. Was wir getan haben, lastet mit der Zeit häufig weniger schwer auf unserem Gewissen, als das, war hätten tun können. Die Zeit biete immer wieder neue Möglichkeiten – aber nie einen wahren "zweiten Versuch".

Die Bilder, die Picards Überlegungen untermalen, wenden sich zu einem Schachbrett, auf dem auch ein Poker-Kartenspiel liegt. Die Queen of Hearts ist aufgedeckt und löst sich in Staub auf – bis nur noch das Q übrig bleibt und der Unsterbliche Q (John de Lancie) aus dem Off spricht: "Das Verfahren hört niemals auf!"
Damit bezieht sich die Serie auf die Auftaktepisode von „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“, in der Q die Enterprise gestoppt hatte, um die "affengleiche" Menschheit unter Androhung der Ausrottung unter Anklage zu stellen – und eigentlich auch direkt auszuurteilen. Die Mission bei „Farpoint Station“ als „Bewährungsprobe“ brachte den Menschen dank Pikard eine Gnadenfrist – und Picard die zweifelhafte Ehre, dass sich Q danach besonders für ihn interessierte. Im Finale der Serie stellte Picard mit der Lösung einer weiteren, dem menschlichen Verständnis zuwiderlaufenden Probe, erneut unter Beweis, dass die Menschheit es verdient habe, im Universum zu existieren. Nun ja, Q wäre nicht er selbst, wenn er nicht immer wieder die Spielregeln nach eigenem Gutdünken ändern würde.

Das Q-Continuum und dessen umtriebigster Bewohner Q (de Lancie) hatten diverse Auftritte in den weiteren Trek-Serien, zuletzt ein kurzes Cameo in „Star Trek: Lower Decks“ (fernsehserien.de berichtete).

<a href="https://www.youtube.com/watch?v=B20sCtCSPFc" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=B20sCtCSPFc</a>

Was ist der „First Contact Day“

Im Film „Star Trek – Der erste Kontakt“ (1996; „Star Trek: First Contact“) wurde gesetzt, dass die Menschheit im „Star Trek“-Universum am 5. April 2063 den ersten Kontakt mit einer außerirdischen Spezies hatten: Der erste menschliche Warp-Flug von Zefram Cochrane hatte ein Schiff der Vulkanier aufmerksam werden lassen, die daraufhin den Erstkontakt mit der irdischen Menschheit aufnahm. Im Film versuchen die Borg in einem Verzweiflungsakt, das mit einer Zeitreise zu unterbinden.

Wie der „Star Wars“-Tag 4. Mai („May the Fourth / Force“) ist der First Contact Day mittlerweile durchaus von marketingtechnischen Interessen gesteuert.

Quelle:


Q kehrt zurück....wie geil! Freuen

Ich hatte mich schon gefragt, wann Q auftaucht. Leider wird er nicht mehr die deutsche Stimme von Bussinger haben.

Wenn man über Star Trek 8 spricht, würde es auch Sinn machen, "Archer" zurückzuholen. Er hatte vorher Kontakt zu den Borg und T'Pols Oma war mit zwei Kollegen als erstes auf der Erde. Das könnte dazu führen, dass Archer geheime Aufzeichnungen gemachte, die fast niemand sehen durfte.

Es scheint auch wegen Seven interessant zu werden.
Gespeichert

Sleep well in your Bettgestell
Seth
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5273



« Antworten #7 am: 09. September 2021, 22:58:11 »

Neuer Trailer zur zweiten Staffel:

<a href="https://www.youtube.com/watch?v=xkEC1FIGqXQ" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=xkEC1FIGqXQ</a>
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 67427


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #8 am: 09. September 2021, 23:24:37 »

Sieht gut aus...bin mal gespannt Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 67427


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #9 am: 09. September 2021, 23:58:10 »

Ich schieb auch gleich mal den deutsch untertitelten Trailer zu Staffel 2 hinterher Happy

<a href="https://www.youtube.com/watch?v=LD_YTq3DNJ4" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=LD_YTq3DNJ4</a>
« Letzte Änderung: 10. September 2021, 00:01:13 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Det. Bobby Crocker
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2270


#startrekonline


WWW

« Antworten #10 am: 10. September 2021, 10:51:24 »

Das verspricht Spannung ... und Zeitreise!
Gespeichert

Sleep well in your Bettgestell
Seth
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5273



« Antworten #11 am: 22. Januar 2022, 09:52:25 »

Guinan  Freuen

<a href="https://www.youtube.com/watch?v=feQTh-6M7pc" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=feQTh-6M7pc</a>
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 67427


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #12 am: 22. Januar 2022, 22:40:39 »

Schön, dass es wirklich geklappt hat Happy
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS