NOSTALGIE CRIME BOARD
29. Mai 2024, 16:07:24 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Fear City - Manhattan, 2 Uhr nachts (Fear City) (USA, 1984)  (Gelesen 1172 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 78189


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« am: 27. Juni 2021, 00:15:22 »

Matt Rossi, früher ein Boxsportler, führt eine Agentur, die Stripperinnen vermittelt. Ein Psychopath überfällt und tötet Stripperinnen, die nachts von der Arbeit nach Hause kommen. Der Polizist Al Wheeler ermittelt im Fall.

Die Ex-Freundin von Matt, Loretta, ist drogensüchtig. Seine aktuelle Freundin Leila wird in der U-Bahn brutal überfallen.

Ein Mafioso, für den Matt arbeitet, macht Druck, das Problem des Psychopathen möglichst schnell zu lösen. Matt sucht den Killer.

Tom Berenger: Matt Rossi
Billy Dee Williams: Al Wheeler
Jack Scalia: Nicky Parzeno
Melanie Griffith: Loretta
Rossano Brazzi: Carmine
Rae Dawn Chong: Leila
Joe Santos: Frank
Michael V. Gazzo: Mike
Jan Murray: Goldstein
Janet Julian: Ruby
Daniel Faraldo: Sanchez
María Conchita Alonso: Silver
« Letzte Änderung: 28. Juni 2021, 06:16:52 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 78189


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« Antworten #1 am: 28. Juni 2021, 06:16:33 »

Heutiger Betthupferl - Film mit Billy Dee Wiliams ist der Großstadt - Thriller "FEAR CITY - MANHATTAN 2 UHR NACHTS") ("FEAR CITY") aus dem Jahre 1984, zusammen mit Tom Berenger ("Tod im Spiegel"), Jack Scalia ("Devlin Connection"), Melanie Griffith ("Die Waffen der Frauen"), Joe Santos (Dennis Becker aus "Detektiv Rockford") und Rae Dawn Chong ("Soulman"). Die beiden Nachtclubbesitzer Matt Rossi (Berenger) und Nicky Parzeno (Scalia) müssen ihr Geschäft vor der Konkurrenz und anderen Leuten verteidigen. Doch seit kurzem treibt ein Frauen-Mörder sein Unwesen, der auf bestialische Weise ihre Tänzerinnen angreift. Detective Al Wheeler (Williams) übernimmt den Fall, doch Matt und Nicky sind nicht sonderlich kooperativ und versuchen mit ihren eigenen Methoden den Killer zur Strecke zu bringen. Zudem überlegt Matt, wie er seine Ex-Freundin Loretta (Griffith) zurückerobert, die bei ihm als Tänzerin arbeitet und eventuell das nächste Ziel des Killers sein kann...

Die Co-Stars:
Jack Scalia spielte den Nachtclubbestzer Nicky Perzano, Tom Berenger seinen Partner Matteo 'Matt' Rossi, Melanie Griffith seine Freundin und Stripperin Loretta, Joe Santos spielte Berengers und Scalias Partner Frank, Rae Dawn Chong die Stripperin Leila und Maria Conchita Alonso spielte die Stripperin Silver.

Synchronisation:
Billy Dee Williams wurde von Norbert Gastell synchronisiert, Tom Berenger von Ekkehard Belle, Joe Santos von Christoph Lindert und Rae Dawn Chong von Manuela Renard. Die deutschen Stimmen von Jack Scalia und Melanie Griffith konnte ich leider nicht erfahren.

DVD & BluRay:
Leider ist in Deutschland der Film weder auf DVD, noch auf Bluray zu bekommen. Er erschien jedoch als VHS Kaufcassette von dem Billig Label "OCEAN" ca. 1989. Diese Cassette habe ich. Zudem habe ich ihn mir 2007 vom Pay TV Sender 13th. Street auf DVD aufgenommen. Die TV Ausstrahlungen, inkl. 13th. Street sind  jedoch ausnahmslos stark gekürzte Fassungen. Gegenüber der VHS Fassung fehlen etwa 9 1/2 Minuten. Anscheinend handelt es sich bei der Premiereausstrahlung um eine spezielle US TV Fassung, da alle Szenen in denen man Frauen oben ohne sieht, entweder gekürzt oder durch hochzoomen ins Gesicht zensiert wurden. Alle Liebesszenen wurden entfernt. Außerdem wurde die Messerattacke gegen Rae Dawn Chong, an einige Stellen gestutzt. Im Finalkampf zwischen den Psychopathen und Tom Berenger, schlägt Berenger noch seinen Ellenbogen ins Gesicht des Gegners. Zum Glück besitze ich seit kurzer Zeit eine Uncut Version des Films. Ein Bekannter hatte mir den deutschen Ton der VHS auf der US DVD gedubbt. Beides war uncut. Der Ton meiner Cassette war noch ziemlich gut.

Musik:
David Johanson und Joe Delia steuerten diverse Songs zu diesem Film bei. Am bekanntesten war der Song "New York Doll" von David Johanson, welcher am Anfang und Abspann gesungen wurde und auch mittendrin immer wieder angespielt wurde. Ich persönlich finde ihn auch ziemlich klasse Happy
<a href="https://www.youtube.com/watch?v=DY_l0zsdpzg" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=DY_l0zsdpzg</a>

Zum Film selbst:
Billy Dee Williams spielte den unerbittlichen, früheren Sitten-Cop Lt. Al Wheeler, der mittlerweile fürs Morddezernat arbeitet und für die Arbeit von Matt und Nicky nicht viel übrig hat, da es viel Gesindel anzieht. Als eine Mordserie sich hauptsächlich um die Starlight Agency der beiden seinen Anfang nimmt, nimmt Wheeler sich den Fall an.

Matt Rossi managt den Club nicht nur mit seinem Partner Nicky und seinemManager Frank, sondern leitet ihn im Auftrag der italienischen Mafia, genauer gesagt für seinen Onkel Carmine.. Rossi versucht zudem, das Herz seiner Ex-Freundin Loretta, die als Stripperin in dem Club arbeitet, zurückzugewinnen. Loretta hat sich gerade von ihrer Drogensucht befreit. Die Geschäfte laufen zufriedenstellend, wobei Matt und Nicky mit Ellbogenfreiheit gegen ihre Konkurrenz vorgehen müssen, um sich im knallharten Geschäft zu behaupten.   Zudem hat Lt. Al Wheeler ein Auge auf den Club, dem die Geschäfte nicht so wirklich passen und er ihnen immer wieder droht, den Laden dichtzumachen, sollte er irgendetwas illegales feststellen.

Eines Tages wird Honey, eine von ihren Stripperinnen von einem Irren übel zugerichtet, ihr Gesicht zerschnitten und ihr obendrein einige Finger abgeschnitten. Wheeler nimmt sich den Fall an, doch Matt und Nicky wollen den  Kerl auf ihre Weise fangen...Wheeler warnt sie, zu weit zu gehen. Es dauert nicht lange, da wird Leila, eine weitere Stripperin von ihm verletzt und mit einem Rasiermesser üble Verletzungen zugeführt. Wheeler glaubt, dass der Irre nicht töten, sondern nur verstümmeln und wehtun will. Loretta war niedergeschmttert. Sie war mit beiden gut bekannt und ihr neues Leben ausserhalb der Drogen beginnt immer wackeliger zu werden. Die Stripperinnen bekamen es mit der Angst und einige kündigten ihren Job, was Matt und Nicky unter Zugzwang brachte, Stripperinnen in andere Club zu vermitteln, was wiederum heißt, dass ihre Einn ahmen immer weiter zurückgingen, so dass Carmine anrief und Matt dringend riet, das Problem schnell in den Griff zu bekommen.Nicky beschliesst, sich eine Waffe zu kaufen und Jagd auf den Irren zu machen. Doch Matt riet ihm davon ab. Matt ist ein ehemaliger Berufsboxer, der seinen Job an dne Nagel hing, nachdem er beinahe im Ring seinen gegner getötet hatte. Dieser Kampf bereitet ihn bis heute immer wieder den wiederkehrenden Albtraum.

Nicky glaubt, dass die Konkurrenz dahintersteckt und legte sich mit ihnen an. Matt gelang es, bei Loretta immer mehr Boden gut zu machen und nachdem er ihr eine wertvolle Kette schenkte, liess sie ihn auch wieder in ihr Bett. In dieser Nacht gab es ein drittes Opfer - doch diesmal erlag das Opfer ihren Stichverletzungen noch am Unfallort. Es wurde noch schlimmer - auch Leila, das zweite Opfer, erlag im Krankenhaus wenig später ihren Verletzungen. Loretta brachte das alles immer mehr aus der bahn, gerade Leila war ihre allerbeste Freundin. Loretta verfiel wieder dem Heroin, vernachlässigte immer mehr ihren Job dadurch. Wenig später gab es ein 4. Opfer - diesmal allerdings von der Konkurrenz. Fpr Wheeler war damit klar, dass der Killer sich nicht nur auf Matt und Nickys Damen spezialisiert hatte, sondern allgemein und dass es bisher einfach Zufall war, dass es davor immer Stripperinnen von Matt und Nicky waren. Matt und Nicky stritten sich, wie man dagegen vorgehen wollte.

Das Motiv des Killers wurde dem Zuschauer klar - er will dafür sorgen, dass die Menschen "rein" sind, rein von Sex und Drogen und ähnlichem Zeugs...dafür kämpfte der Psychopath.  Die Clubführer trafenb sich zu einem Notfall-Meeting...denn alle stripperinnen weigerten sic, zu arbeiten und streikten. Die Einnahmen gingen rasant in den Keller, weil den Gästen nichts mehr geboten werden konnte. Man beschloß, zusammen gegen den Irren vorzugehen und Matt und Nicky sollten an Goldstein Geld zahlen, der dafür für angemessenen Schutz sorgt. Doch Carmine riet Matt davon ab, solche Geschäfte zu machen.

Nicky und Frank bemerkten einen gast, der ein Rasiermesser bei sich hatte. Sie lockten ihn ins Hinterzimmer und verprügelten ihn. Dann tauchte Matt ein, und Matt richtete den Mann übel zu - bis Nicky feststellte, dass er nicht der Killer sein kann, weil er heute erst in die Stadt kam. Wenig später kam Wheeler und verhaftete Matt wegen schwerer Körperverletzung an den Touristen. Gleichzeitg drohte er auch Nicky, sich aus seinem Job herauszuhalten.

Wenig später starb ein fünftes Mädchen durch den Killer. Matt, wieder auf Kaution von Carmine frei, rastete aus. Er will den Killer nur noch tot sehen. Nicky kam gerade nbochb rechtzeitig, wie Ruby, eine seiner Stripperinnen von dme Killer attakiert wurde. Nicky legte sich mit ihm an, doch der Killer beherrschte Kampfsport und fuhr regelrecht Schlitten mit Nicky Grinsen Der Killer richtete Nicky übel zu. Nicky landete auf der Intensivstation. Matt war fassungslos...die Lage spitzte sich immer mehr zu. Matt ging in seinen Keller und begann ein intensives Boxtraining...er mußte sich abregen. der Killer hat ihnen ihr Geschäft ruiniert, seine Freundin zurück an die Nadel gebracht und seinen besten Freund fast totgeschlagen.

Loretta war mittlerweile völlig dem Heron verfallen, hatte auch kein Geld mehr, sich Stoff zu kaufen, bat bei ihrem Dealer um Kredit, doch er schlug sie. Loretta konnte sich Geld von einer Freundin leihen, ging zum Dealer zurück - und fand ihn ermordet vor und erschrak. In diesem Moment stand der Killer hinter ihr und griff sie an. Loretta hatte Tränengas in der Tacshe und setzte ihn kurrzeitig ausser Gefacht. Doch weil sie wegen ihrem fehlenden "Schuß" sich kaum auf den Beinen halten konnte, hatte er sie schnell wieder eingeholt - doch da stand Matt vor ihm. Matt und der Killer lieferten sich einen gandenlosenb Kampf, den matt jedoch zu verlieren schien. Als Matt immer mehr verprügelt wurde, erwachte sein Killerinstinkt in ihm und schaffte es, den Killer fertigzumachen. Loretta hatte mittlerweile die Cops gerufen und Wheeler erschien. Er war zum einen sauer auf Matt, weil mer schon wieder gegen seine Anweisungen gehandelt hatte, zum einen auch stolz, dass Matt den Irren aus den Verkehr gezogen hatte. Der schwer angeschlagene Matt verliess mit Loretta den PLatz...hier endete der Film.

Fazit:
Ein kompromißloser Actionthriller, ganz klar mit der Handschrift der 80er Jahre, was Musik, Kleidung und Lifestyle angeht. Ein Film mit interessanter Besetzung. Schade fand ich, dass Billy Dee Williams, obwohl er als zweiter Hauptdarsteller genannt wurde, im Grunde nur eine Nebenrolle spielte. berenger, der Killer und Scalia spielten die ersten geigen, Griffith knapp dahinter. Williams und Santos dann so im Mittelfeld der Screentime. Interessant fand ich, Joe Santos mal in einer völlig anderen Rolle, als sie eines Cops zu sehen Grinsen Der gesamte Soundtrack des Films hatte mir sehr gefallen. Der film war viel spannender, als ich ihn von früher in Erinnerung hatte. Es ist wirklich schade, dass es diesen film bei uns noch nicht auf DVD gibt. Ich mochte ihn sehr.

 Sehr guter Film/Serie von mir
Gespeichert

McCormick
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5992



E-Mail

« Antworten #2 am: 29. Juni 2021, 13:04:57 »

Es stimmt nicht das der Film hier nicht auf DVD erschien. Es ist hier die Unrated Version auf DVD erschienen. E-M-S und Concorde. 
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 78189


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« Antworten #3 am: 29. Juni 2021, 16:25:56 »

Es stimmt nicht das der Film hier nicht auf DVD erschien. Es ist hier die Unrated Version auf DVD erschienen. E-M-S und Concorde. 

Echt? Hast du mal eine Quelle? Konnte bei Amazon nichts finden, nur Importe ohne deutschen Ton...
Gespeichert

McCormick
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5992



E-Mail

« Antworten #4 am: 29. Juni 2021, 17:01:00 »

Es stimmt nicht das der Film hier nicht auf DVD erschien. Es ist hier die Unrated Version auf DVD erschienen. E-M-S und Concorde. 

Echt? Hast du mal eine Quelle? Konnte bei Amazon nichts finden, nur Importe ohne deutschen Ton...

Die sind inzwischen nur noch gebraucht zu bekommen.

Hier der ofdb Eintrag von Concorde
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1613&vid=379625
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Chief of Police, Deputy Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 78189


TV SERIEN JUNKIE


WWW
« Antworten #5 am: 29. Juni 2021, 17:33:00 »

Es stimmt nicht das der Film hier nicht auf DVD erschien. Es ist hier die Unrated Version auf DVD erschienen. E-M-S und Concorde. 

Echt? Hast du mal eine Quelle? Konnte bei Amazon nichts finden, nur Importe ohne deutschen Ton...

Die sind inzwischen nur noch gebraucht zu bekommen.

Hier der ofdb Eintrag von Concorde
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1613&vid=379625

Ah, OK...deswegen hatte ich nichts gefunden. Danke fü den Hinweis, werde ich bei mir nachher noch einarbeiten.

Wobei das Cover ja total scheisse aussieht.... hätte man sich mehr Mühe geben müssen Grinsen
Gespeichert

McCormick
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5992



E-Mail

« Antworten #6 am: 10. November 2021, 22:24:37 »

Habe ihn in Deutsch auf YouTube gefunden. Unrated Version.
Wollte ich schon lange mal sehen. Ferrara immer noch aktiv hat auch dieses Jahr wieder einen Film gedreht.

Passte in die 80er und wenn man einen Ferrara Film sieht so die was ich gesehen haben da ist meistens viel Gewalt enthalten. Klasse Cast mit vielen Bekannten und toller deutschen Synchro.

Es ist bis heute nicht wirklich bekannt wer den Killer spielte. Laut IMDb soll es sich um Neil Clifford handeln.

 3,5 Sterne
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS