Das Film und Serien Forum
21. April 2024, 10:39:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Long Way Round  (Gelesen 2561 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
Ellison
Petty Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 124




« am: 26. Juni 2005, 21:42:29 »

Es handelt sich hier um einen Reisebericht der besonderen Art. Zum einen ist die Route eher ungewhnlich, zum anderen die Berichterstatter. Letztere sind Ewan McGregor, den eingefleischte Fans sicherlich aus Moulin Rouge und natrlich Star Wars kennen drften, und sein Kumpel Charley Boorman. Als begeisterte Motorradfahrer kam die Jungs im Jahr 2004 auf die Idee, von London nach New York zu fahren - links herum, the long way round.

So fhrt sie die Reise nach langen Vorbereitungen von London nach Belgien, Deutschland, Tschechische Republik, Slovakei, Russland, Mongolei, Sibiren, rber nach Alaska, runter durch Kanada bis in die Vereinigten Staaten. Eine Tour, die man sicherlich nicht alle Tage macht.

Es gibt sieben Folgen  45 Minuten, die sich mittlerweile auch schon auf den DVD-Markt geschlichen haben, die man berall kaufen kann, z.B. auch auf deren Website: http://www.longwayround.com

Beeindruckend ist nicht nur die Reiseroute, sondern auch das Durchhaltevermgen der beiden Mnner. Was als Traum begann, entpuppt sich teilweise schnell als Alptraum. 12 Stunden an der Grenze, weil irgendein wichtiger Stempel fehlt; Straen, die sich sich als schlechtere Sandpisten herausstellen bis hin zu Unfllen (und Moskitostichen am Hintern). Ewan und Charley geben jedoch nicht auf, sondern zeigen sich von einer sehr menschlichen Seite, die einen beim Zusehen mitfiebern lt.

Natrlich berwiegen die schnen Momente: Sagenhafte Landschaften, gastfreundschaftliche Menschen und - wichtig! - lecker Essen (Ochsenhoden und Ziegenkopf). Es hat mich sehr beeindruckt, mit welchem Vertrauen, wildfremden Menschen auf die (ebenfalls) wildfremden Touristen zugingen, ihnen Haus und Bett anboten. Da steht McGregor beispielweise irgendwo in Sibirien auf einem Bahn und versucht recht erfolglos, Fahrplne zu lesen. Ein Junge spricht ihn, "Excuse me, are you the guy from London?" und bietet seine bersetzungsknste an. Oder eine lte Frau spricht die beiden Mnner an, es kommt zu einer wunderbaren Unterhaltung, wobei keiner genau wei, was der andere in der jeweiligen Sprache gerade erzhlt.

McGregor und Boorman haben ihren Celebritystatus auch dafr genutzt, die Zuschauer auf die weniger schnen Aspekte aufmerksam zu machen. So besuchen Sie in Kiew ein UNICEF-Heim fr strahlenbelastete Kinder - oder sie gehen in Ulan Bator (Mongolei) in die Kanalisation, wo ebenfalls Kinder hausen, deren Familien kein Geld fr sie haben. Das geht sehr ans Herz, ohne jedoch auf die Trnendrsen zu drcken.

Alles in allem kann ich "Long Way Round" jedem Hobbyreisenden empfehlen. Man mu kein Fan sein, um diese Doku zu mgen. Gnsehaut ist garantiert!
Gespeichert

If so powerful you are, why leave? [Yoda, RotS]
~~
True love comes in pieces [Dexter]
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 49112


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #1 am: 26. Juni 2005, 23:31:26 »

Klingt in der Tat recht interessant! Danke fr den Post!

Wrde mich freuen, wenn du dich bei den "Steckbriefen" den anderen noch vorstellen wrdest - ausser ghost, Steffi und mir kennt dich ja noch keiner [1]
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
ghost
Konter Admiral
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 6582


The Mentalist



« Antworten #2 am: 28. Juni 2005, 17:58:57 »

Klingt sehr interessant. Mal die Augen aufhalten, vielleicht luft mir ja Sendereihe ja mal ber den Weg....
Gespeichert

"I had a row, in the shop, with a chip-and PIN-machine."

Dr. John H. Watson
Ellison
Petty Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 124




« Antworten #3 am: 28. Juni 2005, 18:03:59 »

Zitat
ghost schrieb am 28.06.2005 17:58 Uhr:
Klingt sehr interessant. Mal die Augen aufhalten, vielleicht luft mir ja Sendereihe ja mal ber den Weg....


Ich hab's von SkyOne. Die DVD-Version von Amazon oder so wre natrlich auch nicht schlecht. Die Doku ist wirklich empfehlenswert.

Gestern habe ich brigens gelesen, da die Jungs eine neue Tour planen - von London nach Kapstadt, die dann The Long way Down heien soll.

Gespeichert

If so powerful you are, why leave? [Yoda, RotS]
~~
True love comes in pieces [Dexter]
ghost
Konter Admiral
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 6582


The Mentalist



« Antworten #4 am: 28. Juni 2005, 18:07:10 »

Hmm, klingt auch sehr interessant. Wird das ganze eigentlich von den beiden kommentiert (du weit schon: der Akzent!!!) oder gibt es da einen Sprecher?
Gespeichert

"I had a row, in the shop, with a chip-and PIN-machine."

Dr. John H. Watson
Ellison
Petty Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 124




« Antworten #5 am: 29. Juni 2005, 22:00:23 »

Zitat
ghost schrieb am 28.06.2005 18:07 Uhr:
Hmm, klingt auch sehr interessant. Wird das ganze eigentlich von den beiden kommentiert (du weit schon: der Akzent!!!) oder gibt es da einen Sprecher?


Die beiden sprechen selbst - und das manchmal ganz schn heftig. Ursprnglich war es wohl mehr als "Andecken" an ihre Reise gedacht (bis sie wohl gemerkt haben, das man damit Kohle machen kann <g>). An den Helmen sind Mikros befestigt, ansonsten fhrt jeder auch noch ein Videotagebuch.

Es ist sehr persnlich. Ich erinnere mich an einen Gedankenaustausch, als sie in Sibirien miterleben, wie die Leute einen Braunbren abschieen. Whrend Ewan davon berhaupt nichts hlt, kann Kumpel Charley es verstehen, da die Leute dort wirklich absolut arm sind und so ein Br schon mal das berleben fr die nchsten Wochen sichern kann. Oder die bereits vorher erwhnten Besuche bei UNICEF. Da kommt Gedankengut ans Licht, das man von solchen Kerlen gar nicht erwartet.
Gespeichert

If so powerful you are, why leave? [Yoda, RotS]
~~
True love comes in pieces [Dexter]
ghost
Konter Admiral
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 6582


The Mentalist



« Antworten #6 am: 02. Juli 2005, 20:41:58 »

Hmm, klingt immer interessanter. Ich hoffe, dass ich es mal zu sehen bekommen werde.
Gespeichert

"I had a row, in the shop, with a chip-and PIN-machine."

Dr. John H. Watson
sadie
Commander
***
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1243


Team Sheldon


WWW
« Antworten #7 am: 04. Januar 2009, 17:27:04 »

Diese Doku lief vor Kurzem auf DMAX.Ich fand diesen Trip von Ewan und Charley total faszinierend und man hat richtig mit den Beiden mitgefiebert.Sind schon einige kuriose Sachen passiert.
Sollte man sich echt mal ansehen,auch wenn man kein Ewan-Fan ist.
Gespeichert
SilverLion
Administrator
General
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14963


"There Out there!"



« Antworten #8 am: 04. Januar 2009, 23:41:18 »

Ich habs letztes Jahr mal auf Discovery gesehen. War ganz gut.
Gespeichert


Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS