FALL GUY & LEE MAJORS FANBOARD
Oktober 04, 2022, 11:53:29 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: September 27, 2022, 10:28:17  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Das Set, wo Libby den Truck von Colt rückwärts in den Swimming Pool versenkt, wurde auch für eine andere Episode verwendet.

In der Folge "Kein Weg führt aus Las Vegas" ist es das Anwesen von Warren Alexis.

Man sieht es wunderbar am Hintergrund und am Pool selber.

In einer Szene sieht man auch kurz, dass der Truck gar nicht von geradeaus hat kommen können.

Dort steht eine Mauer und der Zaun, der vom Truck durchbrochen wird, ist eine Kulisse.


Als Colt und Howie mit Libby das erste mal Essen sind, fahren sie danach zum Treffpunkt mit Libbys Vater.

In Wirklichkeit sind sie aber schon dort und bräuchten gar nicht mit dem Truck fahren.

Im Hintergrund sieht man sehr schön das damalige Holiday Inn Hotel und die markante Brücke als Zufahrt zum Drehort.

Beide Szenen wurden am Santa Monica Pier in Santa Monica / Kalifornien gedreht.


Zu Libby selber:

Verkörpert wurde sie von der sehr talentierten Schauspielerin Dana Hill.

Bei den Dreharbeiten zu dieser Episode war sie bereits 17 Jahre alt.

Seit ihrem 10. Lebensjahr litt sie an schwerem Diabetes, weshalb sie auch mit zunehmenden Alter ziemlich kindlich aussah.

In ihren letzten 10 Lebensjahren hatte sie gesundheitlich stark mit sich zu tun.

Sie fiel 1996 im Alter von nur 32 Jahren in ein durch Diabetes herbeigeführtes Koma und verstarb daran.


Außerdem hat Dana Hill noch zwei weitere Auftritte bei "Ein Colt für alle Fälle":

S2E20 "Übrigens, ich liebe Dich !" als Cassie Farady (reales Alter von Dana Hill 18 Jahre)

S5E20 "Ein starkes Team" als Poker Looser (reales Alter von Dana Hill 21 Jahre)
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 2 
 am: September 27, 2022, 10:01:15  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Das Anwesen von Warren Alexis wurde auch in der Episode "Die Kratzbürste" verwendet.

Dort versenkt Libby Colts Truck in den Swimming Pool.
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 3 
 am: September 22, 2022, 10:11:44  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Die Rio-Brüder rufen vom Flughafen aus einer Telefonzelle bei Big Jack an. Am Ende der Episode,

als unsere drei Fall Guys ihren Rückflug nach Los Angeles antreten, ist diese Telefonzelle wie von Geisterhand verschwunden.


Das Studio von Don Ho, wo der große Computer drin steht und wo die Rio-Brüder

vorübergehend untertauchen, wurde auch in anderen Episoden verwendet.

In der Folge "Unternehmen Kokosnuß – Teil 1" war es das Hotelzimmer von Colt und Howie.

In der Folge "Kompanie im Pech" war es das Zimmer von Colt und Howie im Trainingslager.
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 4 
 am: September 22, 2022, 10:04:11  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Das Hotelzimmer von Colt und Howie ist auch in anderen Episoden verwendet worden.

In der Folge "Träume von Hawaii" war es das Studio von Don Ho, wo der große Computer drin stand

und wo die Rio-Brüder vorübergehend untergetaucht waren.

In der Folge "Kompanie im Pech" war es das Zimmer von Colt und Howie im Trainingslager.
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 5 
 am: September 22, 2022, 10:01:00  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Das Zimmer von Colt und Howie im Trainingslager ist auch in anderen Episoden verwendet worden.

In der Folge "Träume von Hawaii" war es das Studio von Don Ho, wo der große Computer drin stand

und wo die Rio-Brüder vorübergehend untertauchten.

In der Folge "Unternehmen Kokosnuß – Teil 1" war es das Hotelzimmer von Colt und Howie.
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 6 
 am: September 22, 2022, 02:29:26  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Das Set vom "Beverly Hills Gun Club" wurde ebenfalls in der Episode "Ozzie und Harold"

als Irrenanstalt (St. Elizabeth Mental Sanitarium) verwendet.

Man erkennt es sehr gut an den Handläufen in den Treppenhäusern.
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 7 
 am: September 22, 2022, 02:24:48  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
Der Stunt ganz am Anfang ist wie gezeigt nicht realisierbar. Es geht um den Stunt mit dem Skateboard.

Als Colt über das Auto springt, ist in der Nahaufnahme die Achse des PKW im Weg. Das heißt,

das Skateboard wäre nie unter dem Auto hindurchgekommen. Es stand also schon eines auf der anderen Seite des Autos bereit.


Als Colt mit seinem Truck die falschen Polizisten verfolgt, die Ozzie in ihrem Wagen haben, gibt es einen kleinen Schnittpatzer.

Als der Polizeiwagen bei der Verfolgungsjagd in der Sackgasse ankommt, sieht man eine Innenaufnahme von Ozzie.

Im Hintergrund ist ganz deutlich eine Ziegelsteinmauer erkennbar. Diese Ziegelsteinmauer gehört aber zum Parkhaus,

wo die falschen Polizisten am Ende der Episode versuchen, Colt vom Dach herunterzuschütteln.


Außerdem ist der Innendrehort der Irrenanstalt (St. Elizabeth Mental Sanitarium) dasselbe Set wie der "Beverly Hills Gun Club"

in der Episode "Charles Niemans Millionen". Man erkennt es sehr gut an den Handläufen in den Treppenhäusern.
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 8 
 am: September 20, 2022, 12:34:11  
Begonnen von Fall Guy - Letzter Beitrag von ECFAF1981
In der Szene, wo Howie unter die Dusche steigt, sieht man ganz eindeutig den Bund seiner Boxershorts. Wer geht mit einer Hose duschen ?

Ist eigentlich jemanden schon einmal aufgefallen, dass in dieser Episode etwas mit den Trucks nicht stimmt ?  Hat man sie verwechselt ?

Lee Majors und Douglas Barr sind in dieser Episode ausnahmslos mit dem Stunt-Truck unterwegs.

In den Szenen, wo sie von der Jackson-Villa zurück fahren, funktioniert plötzlich die Bremse vom Truck nicht mehr.

Hier sieht man nun von außen die Stunt-Doubles von Lee und Doug, wie sie mit dem echten Truck einen Stunt hinlegen !

Der Truck kommt mit quietschenden Reifen von der Fahrbahn ab, fährt über tiefe Bodenwellen direkt in Dickicht hinein.

Das Geheimfach ist ganz deutlich zu sehen, jedenfalls in der HD-Variante.

Als der Truck auf die Straße zurückgesetzt wurde und Lee und Doug in großer Aufnahme zu sehen sind, ist es plötzlich wieder der Stunt-Truck ohne Geheimfach.

Außerdem ist in dieser Szene sehr gut zu erkennen, dass auf der Frontscheibe ein Stück Klebeband angebracht wurde, damit die Sonne bei der Aufnahme nicht zu doll blendet.

Das einer der echten Trucks fürs Stunts verwendet wurde, ist mir derzeit nur von dieser Episode bekannt.
  Löschen  |  Antworten  |  Zitieren  |  Benachrichtigen  


 9 
 am: März 18, 2022, 05:23:46  
Begonnen von ThomasB - Letzter Beitrag von Fall Guy
Sehr cool!  OK sagen

 10 
 am: März 18, 2022, 05:22:25  
Begonnen von ECFAF1981 - Letzter Beitrag von Fall Guy
Danke, an "Elmo" hatte ich tatsächlich  nicht gedacht.

Seiten: [1] 2 3 ... 10

Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/lm (Fall Guy & Lee Majors Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 18 Zugriffen.