FALL GUY & LEE MAJORS FANBOARD
Dezember 06, 2021, 01:27:44 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 ... 4 5 [6]
  Drucken  
Autor Thema: "Colt" nun auch als Kinofilm ?  (Gelesen 16991 mal)
Colt Seavers
Administrator
Chef des O.S.I.
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3744


~~~FOREN-JUNKIE~~~


Profil anzeigen WWW
« Antworten #75 am: September 06, 2013, 12:16:47 »

Das Kinoprojekt nimmt wieder Formen an... 

http://www.thewrap.com/dwayne-johnson-would-star-mcg-direct-big-screen/

Dwayne 'The Rock' Johnson ist der neue Colt Seavers



Hyde Park and WWE are financing the project based on the 1980s TV show starring Lee Majors

A big-screen version of the hit 1980 TV show “The Fall Guy” is coming together with Dwayne “The Rock” Johnson to star and McG directing.

Both are are negotiating to come aboard the project, which will be financed by Ashok Amritrage’s Hyde Park Entertainment and WWE Entertainment, a source close to the project told TheWrap on Thursday.

Amritrage would produce along with Walter Parkes and Laurie MacDonald, who own the rights to the show, and WWE’s Michael Luisi. McG may also produce.

Also read: Why the Rock Is the First Pro Wrestler (or Athlete) to Become a Movie Star

The “Fall Guy” starred Lee Majors as a stunt man who did bounty hunter work on the side, utilizing his Hollywood skills. It ran on ABC from 1981 to 1986.

Warner Bros. and DreamWorks have both considered projects based on the show in past years, with Nicolas Cage considered for the lead role.

The Hollywood Reporter was the first to report the news out of the Toronto, where the project is being shopped.
Gespeichert

MEINE ANDEREN FOREN - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net
the fall guy
Heath Barkleys Stallbursche

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 94



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #76 am: September 06, 2013, 11:16:05 »

Schrecklich einfach nur schrecklich. Ich mag The Rock ich bin Fan von ihm er ist unfassbar charismatisch, am Mikrofon ein genialer Entertainer man muss ihn nur ein Mikro geben und er unterhält dich stundenlang auch war er ein guter Wrestler der die Attitude Ära gebringt hat. Er ist auch ein guter Schauspieler und kann auch sehr gut in andere Rollen schlüpfen, aber das er Colt in diesem Film werden wird ist für mich ein Schlag ins Gesicht  . Ich weiß nicht ob Dwayne überhaupt die Serie kennt. Ich finde das einfach nur furchtbar keiner und ich sage echt keiner kann Colt spielen außer Lee Major. Vielleicht Burt Reynolds aber der ist auch nicht mehr der jüngste. Will gar nicht wissen wer dann Howie, Jody und Terry spielt.
Gespeichert
sonja
Jess Brandon's Aktenschlepper

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 38



Profil anzeigen
« Antworten #77 am: September 07, 2013, 12:40:07 »

Ich mag The Rock überhaupt nicht!!!
Gespeichert
Seavers
Kautionsjäger
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 440



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #78 am: September 09, 2013, 08:11:41 »

Ach abwarten.....The Rock hat bisher immer ganz coole Filme gemacht!
Gespeichert

We were wanna be rebels who didn't have a clue,
with our Rock n' roll T-shirts and our typically bad attitudes,
had no excuses for the things that we'd done
we were brave, we were crazy, we were mostly
YOUNG!!!
Steve
Chef - Moderator
Steve Austins Partner
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2502


Größter Lee Majors Fan


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #79 am: September 09, 2013, 07:35:54 »

Da ist man ein Wochenende weg und dann wird man mit so einer Nachricht überfallen...

Muß erstmal in mich gehen...

Fakt für mich ist: ECFAF ist ohne Lee & Co. nicht ECFAF !
Angucken werde ich ihn mir trotzdem, falls es dann wirklich mal soweit kommt, daß der Film ins Kino kommt.

Und ob "The Rock" nun der Richtige ist ... Keine Ahnung....

Es gibt halt nur einen Colt Seavers... und Lee Majors kann keiner als Colt ersetzen...
Gespeichert

Ich bin hier her gekommen, um mir E & E zu holen - Entspannung & Erholung -
Und was krieg ich stattdessen? P & P - Prellungen & Prügel !
Matthew
Stuntman - Anfänger

Beiträge: 22


Profil anzeigen
« Antworten #80 am: September 16, 2013, 09:14:47 »

Ich mag Dwayne Johnson.

Er ist genauso selbstironisch wie Lee Majors. Man muss sich nur den Film "Welcome To The Jungle" anschauen. Perfektes "Training" für Colt.
Gespeichert
eco
Stuntman - Anfänger

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 18



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #81 am: April 07, 2014, 11:38:35 »

Colt Seavers ist kein Muskelprotz mit Glatze- dass passt nicht. Wenn man ein Colt für alle Fälle neu verfilmen will, okey- aber dann müsen die Schauspeile zu den charakteren passen- beim A-Team Film ist dies größtenteils gelungen- aber mit "The Rock" als Colt ist der Film von Anfang an eine Totgeburt!
Gespeichert
Fall Guy
Administrator
Colt's Kautionsjäger-Partner
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 907


89066285
Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #82 am: September 24, 2020, 04:06:37 »

Ryan Gosling und David Leitch wollen es jetzt probieren: https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/ryan-gosling-david-leitch-tackling-the-fall-guy-style-stuntman-movie-for-universal
Gespeichert
Colts_Truck
Stuntman - Anfänger

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 21



Profil anzeigen
« Antworten #83 am: Oktober 02, 2020, 09:57:19 »

Nachdem was im Bericht steht ist das nunmehr der dritte Versuch den Stoff ins Kino zu bringen.
Einerseits sehe ich das Potential, wenn man charakterlich ähnlich konstitutierte Schauspieler findet, dass das Ganze nicht in einem erstklassigen Flop endet - vielleicht bekommt dann die TFG-Community viele neue Fans dazu, die sich auch für den "echten" Stoff interessieren....

Aber ich kenne auch leider Hollywood... da werden dann millionenteure Stunts aneinander gereiht und mit einer halbgaren Handlung verknüpft und das ganze mittels fetter PR ins Unermessliche gepushed.
Reboots/Neuverfilmungen funktionieren selten, wenn Sie den selben Zeit-Bereich abdecken/ersetzen (Die Transformers-Reihe und Nur noch 60 Sekunden im Nicolas Cage sind Beispiele wo es funktioniert hat).

Am Besten funktioniert solche Geschichten (auch an den Kinokassen) wenn man einen Pro- oder Epilog daraus macht (Star Wars I-III und VII-IX, oder die Star Trek-Filme XI-XIII (Kelvin-Zeitlinie)). Das lässt das die Geschichte und Bedeutung des Originals unberührt und man kann auch andere Facetten der Charaktere zeigen.

Da gibt es so viele Geschichten die man erzählen könnte bspw. eine prügelnde Jody die sich in ihrer Schulzeit nicht in das gängige Frauenbild einfügen will oder einen schüchternen Teenie-Colt, der um ein Mädchen zu beeindrucken ein irren Stunt mit seinem Fahrrad macht und einen Moment der Offenbarung erfährt, was er mit seinem Leben anstellen will. Folgend könnte man den Weg beider zum Zeitpunkt des Pilotfilms nachzeichnen - gegen den Widerstand der Eltern - bei Jody würde das Ganze auch nen Nerv treffen (Gendering-Diskussion - Frauen stehen "ihren Mann" etc.) bei Colt könnte man ne tragische Komponente reinbringen... der Vater könnte in Korea gefallen sein, womit man wiederum die enge Beziehung zu seinem Bruder ausbauen könnte(im Pilot sagt er ja das seine Familie ihm sehr viel zu verdanken hat, weswegen er Howies Studium finanziert hat). Gerade sein Bruder wie auch der Rest seiner Familie fanden in der Serie wenig Erwähnung (Ja ich weis der Sohn....)

Was meiner Meinung nach damals völlig von GAL versäumt wurde, war ein Spinn-Off mit Howie... ich hätte zu gern gesehen wie er reihenweise an Frauen und den Studiengängen an der Uni scheitert... da wäre so viel Potential gewesen. Vielleicht als Ideengeber für Tüftler der 70er Jahre die bahnbrechende Dinge erfunden haben, wovon Howie aber nie profitieren konnte.
Der Running-Gag aus TFG mit seinen wechselnden Studiengängen würden mindestens 3 Staffeln füllen (auch wenn im Pilot "nur" von 7 Jahren also 14 Semestern die Rede war)  froh


Ja ich weiss - hätte hätte Fahrradkette - aber man darf doch ein bisschen Träumen dürfen...
Gespeichert
the fall guy
Heath Barkleys Stallbursche

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 94



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #84 am: November 23, 2021, 12:50:15 »

Mal schauen was 2022 wird. Dieses Jahr gibt es nix dazu auch ist The Rock mit anderen Projekten beschäftigt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/lm (Fall Guy & Lee Majors Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 21 Zugriffen.