Scott Bakula Forum
07. Mai 2021, 11:38:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
NCIS NEW ORLEANS - AB 17.10. 2016 FORTSETZUNG STAFFEL 2 BEI SAT.1 !
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Dr. Loretta Wade (CCH Pounder)  (Gelesen 500 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Sam Beckett
Administrator
Ehrenmitglied in Scott's Familie
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3997


*** Beruf: Zeitspringer ***


Profil anzeigen WWW
« am: 10. April 2015, 02:25:20 »



Dr. Loretta Wade ist die Pathologin / Gerichtsmedizinerin in der Serie.


CCH Pounder:
Carol Christine Hilaria Pounder (* 25. Dezember 1952 in Georgetown, Guyana) ist eine Film- und Fernsehschauspielerin.

Leben und Werk

Ihr Filmdebüt gab sie in dem preisgekrönten Film Hinter dem Rampenlicht (All That Jazz). Danach hatte sie in vielen anderen erfolgreichen Filmen kleinere Nebenrollen.

Vorrangig hat Pounder sich immer auf ihre Karriere als Fernsehschauspielerin konzentriert. Seit den frühen 1980er Jahren hatte sie einige Gastauftritte in der Serie Polizeirevier Hill Street und in anderen erfolgreichen Serien wie Miami Vice, L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse, Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI und Zurück in die Vergangenheit. International bekannt wurde sie als Marianne Sägebrechts Co-Star in Out of Rosenheim. Von 1994 bis 1997 wurde sie dann für eine längere Periode von Gastauftritten in der Serie Emergency Room – Die Notaufnahme engagiert. Nach diesem Engagement folgten kleine Gastauftritte, wie in Practice – Die Anwälte oder Law & Order: Special Victims Unit.

Seit 2002 spielt sie in der vielfach wegen ihrer offenen Zurschaustellung von Gewalt kritisierten Fernsehserie The Shield – Gesetz der Gewalt eine Hauptrolle neben Michael Chiklis und Glenn Close. 2009 erhielt sie für ihren Gastauftritt als Mrs. Curtin in der Serie The No. 1 Ladies' Detective Agency (Episode: The Boy With The African Heart) ihre vierte Emmy-Nominierung. 2009 bis 2014 spielte Pounder mit einer wiederkehrenden Nebenrolle in der Serie Warehouse 13. Seit September 2014 ist sie im Navy-CIS-Spin-off NCIS: New Orleans in einer Hauptrolle zu sehen.

Sie lieh vielen Zeichentrickfiguren ihre Stimme, wie zum Beispiel in Gargoyles – Auf den Schwingen der Gerechtigkeit oder Die Liga der Gerechten.
Filmografie (Auswahl)
Filme

    1979: Hinter dem Rampenlicht (All That Jazz)
    1985: Die Ehre der Prizzis (Prizzi’s Honor)
    1986: Letzte Ruhe (Resting Place, Fernsehfilm)
    1987: Out of Rosenheim
    1988: Um jeden Preis (Run Till You Fall)
    1990: Grüße aus Hollywood (Postcards from the Edge)
    1990: Psycho IV – The Beginning
    1993: Aufruhr in Little Rock (The Ernest Green Story)
    1993: Benny und Joon (Benny & Joon)
    1993: Sliver
    1993: RoboCop 3
    1995: Ritter der Dämonen (Tales from the Crypt: Demon Knight)
    1996: Haus der stummen Schreie (If These Walls Could Talk)
    1997: Im Körper des Feindes (Face/Off)
    1997: Besucher aus dem Jenseits – Sie kommen bei Nacht (House of Frankenstein)
    1999: End of Days – Nacht ohne Morgen (End of Days),
    1999: Tage voller Blut – Die Bestie von Dallas (To Serve and Protect)
    2000: Eine Liebe in Brooklyn (Disappearing Acts)
    2001: Boykott (Boycott)
    2004: Redemption – Früchte des Zorns (Redemption: The Stan Tookie Williams Story)
    2009: Avatar – Aufbruch nach Pandora (Avatar)
    2009: Orphan – Das Waisenkind (Orphan)
    2013: Chroniken der Unterwelt – City of Bones (The Mortal Instruments: City of Bones)

Fernsehserien

    1981–1986: Polizeirevier Hill Street (Hill Street Blues, drei Folgen)
    1985: The Atlanta Child Murders (Miniserie)
    1986: Rache ist ein süßes Wort (If Tomorrow Comes, Miniserie)
    1986–1992: L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse (L.A. Law, vier Folgen)
    1987–1988: Women in Prison
    1989: Miami Vice (eine Folge)
    1990: Zurück in die Vergangenheit (Quantum Leap, eine Folge)
    1993: Wildes Land (Return to Lonesome Dove, Miniserie)
    1992: Die Bill Cosby Show (The Cosby Show, eine Folge)
    1994: Birdland (eine Folge)
    1994: Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (The X-Files, eine Folge)
    1994: Gargoyles – Auf den Schwingen der Gerechtigkeit (Gargoyles, zwei Folgen, Stimme)
    1994–1997: Emergency Room – Die Notaufnahme (ER, 24 Folgen)
    1996–1998: Millennium – Fürchte deinen Nächsten wie Dich selbst (MillenniuM, fünf Folgen)
    2001–2010: Law & Order: Special Victims Unit (fünf Folgen)
    2001: Practice – Die Anwälte (The Practice, zwei Folge)
    2002–2008: The Shield – Gesetz der Gewalt (The Shield)
    2004–2006: Die Liga der Gerechten (Justice League, neun Folgen, Stimme)
    2005: Numbers – Die Logik des Verbrechens (NUMB3RS, eine Folge)
    2009: The No. 1 Ladies’ Detective Agency (ein3 Folge)
    2009–2014: Warehouse 13
    2013-2014: Sons of Anarchy
    2014: NCIS: New Orleans

Quelle: wikipedia
Gespeichert

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net

.....OH, BOY...!!!!!!
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS