ROBERT URICH FANBOARD
23. Mai 2018, 07:00:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Neuer Spenser Roman!
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
RIP Heather Menzies Urich

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 07. Verirrung besonderer Art (Discord by a Minor)  (Gelesen 1638 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11444


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« am: 12. Januar 2011, 07:49:33 »


185853  7. Discord In A Minor                                     25.10.1985
           Verirrung besonderer Art


Cathy, die Tochter des berühmten Dirigenten Matthew Lowington, soll entführt werden. Der Maestro heuert den Privatdetektiv Spenser zum Schutz seiner Tochter an. Doch Cathy wird trotz Spensers verzweifelter Gegenwehr gekidnappt. Zuvor konnte er noch einen der Entführer erschießen. Lowington feuert Spenser. Der Detektiv ermittelt jetzt auf eigene Faust – und deckt eine brisante Familientragödie auf.
« Letzte Änderung: 15. Januar 2011, 08:36:56 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11444


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 15. Januar 2011, 08:42:22 »

Gaststars:

Paul Shenar spielte den pädophilen Matthew Lowington, Barbara Garrick dessen Tochter Cathy (die ist heute noch im geschäft: http://www.imdb.com/name/nm0308241/?ref_=tt_cl_t8 ) Patricia Elliott spielte Edie James - und natürlich die Mafia-Familie Broz: Angeführt vom Oberhaupt Joe Broz (Raymond Serra), sein cholerischer Sohn Tony (Jay Thomas) und der zartfühlende Sohn Jimmy (Neill Barry)

Zur Folge selbst:
Eben gerade mal wieder angesehen. ich mag die Folge sehr, weils sie sehr dramatisch und spannend ist. Wie Matthew Lowington Hawk "verarscht" hat...das war sein Todesurteil, war klar, dass Hawk das nicht ungestraft auf sich sitzen läßt.  Natürlich auch interessant für unsere "Hintergrund-Recherchen", da man in dieser Folge wirklich wieder die dunkle Seite von Hawk sieht, der am Ende der Folge mit Lowington abgerechnet hatte. Mit Hawk sollte man es sich lieber nicht verscherzen zwinkern grins
Witzig natürlich der Spruch von Spenser zu Belson, als er gerade mit seinem Sandwich auf ein Dokument gekleckert hatte.
Spenser: "Jetzt brauchst du es nicht mehr unterschreiben, jeder weiß, wer das geschrieben hat!" totlachen

Überhaupt eine sehr emotionale Folge, die doch schon etwas unter die Haut geht, das Thema Inzest packten in den 80gern nicht viele Serien an...

Hintergrundinformationen:
Zudem wohl die einzigste Folge, in der man Joe Broz dämlichen Sohn Tony mal sieht. Und die einzigste Folge, wo man seinen zweiten Sohn Jimmy, der mehr auf den Kasten hat und sich dem "Familienerbe" verwährt hat auch einzigst sieht. Und man erfährt ein kleinen Tick aus Spensers Kindheit, dass er einen weiteren Freund hatte, der eine sehr schwere Kindheit hatte. Sein Name war Jack Fenwick. Und eben wie gesagt eine jener Folgen, wo man am Ende Hawks "dunkle Seite" sieht, wo der Killer in ihm hervorkommt, auch interessant und erwähnenswert, wie ich finde.

Absolut Genial diese Folge!
« Letzte Änderung: 25. November 2014, 01:53:52 von Spenser » Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Hawk
Hawks Butler

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 352


Cool, Babe...


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: 19. Januar 2011, 00:46:45 »

So ist Hawk nunmal! Er läßt sich nicht verarschen. Genau das ist einer der Gründe, warum ich die Serie so lieber. Hier bringt ein Hauptheld auch mal kaltblütig jemanden um, nicht solche Heileweltgeschichten, wie man sie sonst vorfindet.

Hatte dennoch Mitleid mit Lowington, er war ganz klar krank gewesen, er hätte in eine Psychiatrie gemußt. Er heutige Hawk aus den Romanen hätte ihn wohl nicht mehr ermordet.
Gespeichert

Ich bin nur ein gutgekleideter Typ mit einer wahnsinnig großen....KANONE!!!!
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7469


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 12. Februar 2012, 12:44:01 »

Die Folge hat wirklich alles was es braucht um 5 Sterne zu bekommen! Es ist auch die Folge die eines der ernstesten Themen unserer Zeit anspricht...

Die arme Cathy tat mir von Anfang an Leid und ich hatte schon eine Vorahnung dass Kindesmissbrauch der Auslöser war. Ihr Vater kam mir schon nach den ersten Sekunden so zwielichtig rüber. So nett und geordnet kann der Typ doch nicht sein dachte ich...und ich hatte Recht!

Susan war auch wieder sehr nett und es ist immer wieder schön wie sie sich um ihre Mitmenschen kümmert. Hat mir sehr gefallen, denn die Epik kam nicht zu kurz. Kurzum eine sehr tolle Folge!
Gespeichert

Happy Rusev Day! - Because everyday is Rusev Day!

Besucht meine Seiten:

https://appaloosa-livery.jimdo.com
https://spenser.jimdo.com
https://youtube.com/user/CountBizarre

Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11444


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 13. Februar 2012, 07:53:24 »

Eben - absolut! Und hier sieht man auch mal Hawks etwas dunklere Seite, dass er Lowington am Ende kaltblütig erschossen hat...niemaqnd verarscht Hawk auf so hinterlistige Weise.

Und ich denke, Spenser wußte es, dass Hawk es vorhatte und hat Hawk nicht aufgehalten
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Mitglid in der Wohn WG von Bob & Carol & Ted & Alice
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7469


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 13. Februar 2012, 17:21:35 »

Wobei man die Szene mit dem Schuss hinter der Bühne, ja nur 2 Sekunden gesehen hat. War jedenfalls sehr kurz. Da dass ja eine der ersteren Folgen war hatte ich zuvor vermutet dass er Gnade vor Recht walten lässt. Aber da lag ich dann doch falsch und so kam es doch überraschend rüber...  schockiert
Gespeichert

Happy Rusev Day! - Because everyday is Rusev Day!

Besucht meine Seiten:

https://appaloosa-livery.jimdo.com
https://spenser.jimdo.com
https://youtube.com/user/CountBizarre

Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11444


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 13. Februar 2012, 20:00:34 »

Sicher...aber wenn man Hawk kennt und auch, dass Hawk ein Mensch ist, den man lieber nicht "verarschen" sollte, weiß, dass Hawk ihn erledigt hat. Ich glaube kaum, dass er mit Schalldämpfer zu ihm gegangen ist um mit ihm eine Runde Skat zu spielen grins
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11444


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 25. November 2014, 02:01:32 »

Habe meine Rezension etwas überarbeitet zwinkern
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS