NOSTALGIE CRIME BOARD
30. Mai 2020, 08:29:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
Autor Thema: Star Wars Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers (USA, 2019)  (Gelesen 5580 mal) Durchschnittliche Bewertung: 3
Quark
Chef Moderator
Officer
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1086




« Antworten #30 am: 21. Dezember 2019, 16:29:45 »

Ich geh am zweiten Weihnachtsfeiertag ins Kino.
Gespeichert
Seth
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4447



« Antworten #31 am: 21. Dezember 2019, 23:07:47 »


jup - heute zum zweiten Mal Happy
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59983


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #32 am: 21. Dezember 2019, 23:39:35 »


Na dann....erzähle doch mal (im Spoilertag) Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59983


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #33 am: 26. Dezember 2019, 23:03:37 »

Noch niemand gesehen?

Doch, ich - heute Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59983


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #34 am: 26. Dezember 2019, 23:03:59 »

Ich geh am zweiten Weihnachtsfeiertag ins Kino.

Waren Steffi und ich auch Happy
Gespeichert

Seth
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4447



« Antworten #35 am: 26. Dezember 2019, 23:35:54 »

War inzwischen zum dritten Mal drinnen. Hat mir mit jedem Mal besser gefallen. Insgesamt ein schöner und runder Abschluss geworden. Und die Dinge, die mir an Episode VIII nicht gefallen hatten, wurden hier wieder verbessert bzw. indirekt recht deutlich Kritik am Regisseur von Episode VIII geübt. Ausführliche Kritik folgt...
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59983


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #36 am: 27. Dezember 2019, 00:22:07 »

Mir hatte der Abschluß auch gut gefallen,
Spoiler  :
klasse fand ich, dass Lando mit dabei war...und überleben durfte Grinsen Das sie Frank Glaubrecht nochmalk als Stimme gewinnen konnten, hatte mich sehr überrascht, wo er ja sagte, er würde nur noch Pierce Brosnan sprechen. Leia mußte natürlich auch noch hops gehen, damit die grioßen 3 wieder beisammen sind und die neuen 3 nun da sind Grinsen Süß fand ich den "Gedächtnisverlust" von C3PO, der alle neu kennenlernte Grinsen (Du bist mein bester Freund...also das würde ich wissen!)  totlachen Schön, dass Ben Solo am Ende wieder ein Guter war

Herrlich auch die Cameo-Auftritte von Harrison Ford und Mark Hamill Freuen
Sehr guter Film/Serie
Gespeichert

Seth
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4447



« Antworten #37 am: 27. Dezember 2019, 00:35:15 »

Mir hatte der Abschluß auch gut gefallen,
Spoiler  :
klasse fand ich, dass Lando mit dabei war...und überleben durfte Grinsen Das sie Frank Glaubrecht nochmalk als Stimme gewinnen konnten, hatte mich sehr überrascht, wo er ja sagte, er würde nur noch Pierce Brosnan sprechen. Leia mußte natürlich auch noch hops gehen, damit die grioßen 3 wieder beisammen sind und die neuen 3 nun da sind Grinsen Süß fand ich den "Gedächtnisverlust" von C3PO, der alle neu kennenlernte Grinsen (Du bist mein bester Freund...also das würde ich wissen!)  totlachen Schön, dass Ben Solo am Ende wieder ein Guter war

Herrlich auch die Cameo-Auftritte von Harrison Ford und Mark Hamill Freuen
Sehr guter Film/Serie

Spoiler  :
Nicht zu vergessen die Cameos von Liam Neeson, Hayden Christensen, Ewan McGregor, Samuel L. Jackson und Frank Oz u.a.  Freuen
Gespeichert
Quark
Chef Moderator
Officer
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1086




« Antworten #38 am: 28. Dezember 2019, 00:46:01 »

Fand den Film auch gut, gibt ein rundes Ende der "Skywalker-Saga" ab.

Bin mal gespannt, wie man weitermacht. Ob es weiterhin um die bekannten Figuren rund um die Skywalkers geht, oder ob man eine komplett neue Storyline im Star Wars Universum beginnt. Denn, dass da noch was kommt, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Disney will ja mit der teuren Lizenz weiter Geld verdienen und die Kuh muss schließlich gemolken werden.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59983


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #39 am: 28. Dezember 2019, 17:20:50 »

Ich denke, dass es eine komplett neue Storyline geben wird mit völlig neuen Charakteren und Schauspielern, vllt. hier und da mit Gastauftritten...
Gespeichert

Crockett
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 478





« Antworten #40 am: 28. Januar 2020, 18:43:42 »

Heute endlich auch gesehen. Und hat mir gut gefallen.

Spoiler  :
Kylo Rens Wandlung zum Guten fand ich allerdings etwas unglaubwürdig. Nur, weil Rey ihn nach dem Schwertstich wieder gesund gemacht hat und Han Solo ihm ins Gewissen geredet hat? Aber gut, dass Harrison Ford noch mal kurz dabei sein durfte.

Genauso Mark Hamill, der ebenfalls seinem Schützling Rey ins Gewissen redete. Tja – das junge Gemüse muss eben immer von den alten Haudegen wieder auf die richtige Spur gesetzt werden.  Grinsen

Über das Wiederauftauchen von Palpatine (das ja schon in den Trailern verraten wurde) war ich zwar nicht so sonderlich begeistert. Und als er wieder mit dem Gerede anfing („Töte mich, damit du zur dunklen Seite findest und mein Nachfolger werden kannst!“) – genauso wie in Teil VI, da dachte ich: Oh nein, nicht schon wieder diese Leier! Aber aus der Konfrontation Palpatine gegen Rey und Kylo hat man dann doch noch ein erstaunliches Finale mit überraschenden Wendungen herausgeholt.   Freuen

Unlogisch fand ich, dass die Flotte der „letzten Ordnung“ immer noch zusammengedrängt am selben Ort ist, als der „Widerstand“ angreift. Hieß es nicht, die Kampfschiffe sollten schon längst auf dem Weg zu allen möglichen Welten sein, um sie zu zerstören?

Und warum Rey eine Enkelin von Palpatine sein soll, hab ich auch nicht so ganz verstanden. Wer war denn dann der direkte Abkömmling von Palpatine – Reys Mutter oder Vater? Und warum hatte scheinbar keiner von diesen beiden die Macht geerbt?  Keine Ahnung

Fazit: Ein guter Abschluss der neuesten Trilogie. Aber eines steht wohl fest: Die Macher der Episoden VII, VIII und IX haben es nicht geschafft, den Figuren Rey, Finn und Poe eine vergleichbare Charaktertiefe zu geben wie es George Lucas mit Luke, Leia und Han Solo gelungen ist.

 Sehr guter Film/Serie
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS