NOSTALGIE CRIME BOARD
27. Juni 2019, 10:58:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: NYPD Blue - New York Cops (1993 - 2005)  (Gelesen 1381 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54721


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 06. Juni 2012, 14:55:47 »



New York Cops – NYPD Blue, kurz NYPD Blue, ist eine 1993 gestartete, anfangs umstrittene, aber später erfolgreiche US-amerikanische Fernsehserie. Bis 2005 entstanden 261 Episoden, die auf als weithin sehr realistisch anerkannte Weise den Arbeitsalltag der Mordkommission einer fiktiven Polizeiwache des New York City Police Department im Stadtteil Manhattan zeigen. Charakteristisch sind die wackelige Kameraführung, der oft vulgäre Umgangston, der übermäßig hohe Grad an körperlicher Gewaltanwendung durch die Polizei sowie freizügige Sexszenen. Bezeichnend sind aber ebenfalls die intensiv charakterisierten Hauptfiguren und die Vielzahl von lang andauernden, Episoden übergreifenden Handlungssträngen, die auch das Privatleben der Charaktere einschließen. Zur Leitfigur der Serie entwickelte sich der Cop Andy Sipowicz, der von Dennis Franz dargestellt wurde und als einzige Figur in allen Episoden mitwirkte.

NYPD Blue wurde mit einer Sendedauer von zwölf Jahren die in der Geschichte des US-Fernsehsenders ABC am längsten ausgestrahlte Dramaserie und zudem eine der längsten amerikanischen Polizeiserien aller Zeiten. Sie wurde insgesamt 84-mal für den Emmy nominiert, davon allein 27-mal nach der ersten Staffel, und konnte ihn 20-mal gewinnen, darunter 1995 in der wichtigsten Kategorie „Beste Dramaserie“. Zudem wurde die Serie viermal mit dem Golden Globe prämiert.

In Deutschland erlangte die Serie keinen ähnlichen Erfolg. Bislang wurden hier nur 95 Episoden im Free-TV ausgestrahlt und zwei Staffeln auf DVD veröffentlicht.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=Ezv2wqvfNOY" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=Ezv2wqvfNOY</a>

Weitere Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/NYPD_Blue
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54721


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 06. Juni 2012, 14:57:00 »

Einer der bekanntesten und langlebigsten Cop-Serien der welt. In Deutschland leider immer sehr stiefmütterlich behandelt - kam leider nie an den Kult heran, den sie in den USA geniesst.

Mir hatte die Serie immer gut gefallen

4 Sterne
Gespeichert

Harry O.
Jura - Student
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 448



E-Mail

« Antworten #2 am: 13. Juni 2012, 16:24:58 »

Neben Diagnose Mord die einigste Serie aus den 90gern, die ich gemocht hatte aber selbst diese Serie nur bedingt, war auch viel Mist dabei

3 Sterne von mir
Gespeichert
giorgio
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 926


We're the Sweeney, son - you're nicked!




« Antworten #3 am: 26. Juni 2012, 18:12:55 »

Diese Serie war sehr ähnlich wie Hill Street Blues. Kein Wunder - waren die gleichen Autoren.
Besonders gefallen hat mir Dennis Franz, der nun wirklich kein durchschnittlicher Hollywoodheld ist, sondern einen problembehafteten, stressgeplagten Beamten glaubwürdig darstellt!
Gespeichert

I'll never make chief inspector - but I am still a bloody good inspector! (Regan)

Light Beer is an invention of the prince of darkness (Morse)
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54721


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 26. Juni 2012, 20:51:05 »

Dennis Franz spielte ja sogar in beiden Serien mit - NYPD Blue und Hill Street Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54721


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #5 am: 20. März 2016, 06:05:22 »

Schade, dass diese tolle serie hier im Forum kaum Beachtung findet. Andererseits war sie im deutschen TV nie so ein großer Erfolg wie in den USA und viele Staffeln sind bei uns nur im pay TV oder eben garnicht gezeigt wurden. dabei ist die Serie mit 12 Staffeln und 261 Episoden eine der langjährigsten Cop-Serien der TV Geschichte.

Würde mich sehr freuen, wenn ein Sender die Serie mal komplett wiederholen würde - aber da es einige Staffeln in deutsch nicht gibt, ist eine Kpl. Ausstrahlung wohl nicht drin, kann mir nicht vorstellen, dass man die Folgen noch syncronisieren läßt

Überhaupt scheinen "klassische Cop-Serien" im deutschen TV immer einen schweren Stand zu haben. "Polizeirevier Hill Street" lief nie sonderlich erfolgreich und diese eben leider auch nicht, Und aktuell tut sich "Blue Bloods" ja auch sehr schwer im deutschen TV.
Gespeichert

giorgio
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 926


We're the Sweeney, son - you're nicked!




« Antworten #6 am: 21. März 2016, 10:52:26 »

Ich muss ehrlich sagen, dass mir Hill Street immer besser gefallen hat als NYPD. Die Serie war irgendwie lockerer. Man hat sich besser an die Hauptdarsteller gewöhnt.
Das Schlimmste bei NYPD war die Wackelkamera. Heute kommt man ja gottlob schon wieder davon ab, damals war es aber ganz extrem.

Auch muss ich gestehen, dass mir David Caruso von Serie zu Serie unsympathischer wird. In Hill Street war er noch der Bandenboss der Irischen Jugendgang, da ist er mir noch nicht so aufgefallen. In NYPD war er schon ein geschniegelter Geck, vielleicht ein guter Kontrast zu Dennis Frantz. Aber den abgehobenen, unglauwürdigen Supermann aus CSI halte ich überhaupt nicht mehr aus!
Gespeichert

I'll never make chief inspector - but I am still a bloody good inspector! (Regan)

Light Beer is an invention of the prince of darkness (Morse)
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54721


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 21. März 2016, 12:06:47 »


Auch muss ich gestehen, dass mir David Caruso von Serie zu Serie unsympathischer wird. In Hill Street war er noch der Bandenboss der Irischen Jugendgang, da ist er mir noch nicht so aufgefallen. In NYPD war er schon ein geschniegelter Geck, vielleicht ein guter Kontrast zu Dennis Frantz. Aber den abgehobenen, unglauwürdigen Supermann aus CSI halte ich überhaupt nicht mehr aus!

Du hast seine Serie "Michael Hayes" vergessen, worin er ja fast ähnlichen Charakter spielte wie bei CSI Grinsen
Gespeichert

Seth
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3823



« Antworten #8 am: 19. Juli 2016, 10:11:32 »

Ich hätte ja echt nicht gedacht, dass das so umfangreich ist bei den Crossovern mit NYPD Blue... aber gut - nun der Reihe nach:

NYPD Blue hat mit folgenden Serien Crossover:
- Blind Justice
- Brooklyn South:
- Ein Witzbold namens Carey
- Polizeirevier Hill Street
- Public Morals - Die Rotlichtcops



Blind Justice:
Lenny Venito spielte in den Jahren 2001-2003 in insgesamt fünf Episoden den Charakter des Julian Pisano in der Serie "NYPD Blue". Diese Rolle übernahm er auch in der dritten Episode von Blind Justice mit dem Titel: "1.03 Der richtige Riecher (Rub a Tub Tub)"



Brooklyn South:
- Adam Rodriguez spielt seine Hauptrolle als Off. Hector Villanueva aus Blind Justice auch in der Episode 4.20 "Emission Impossible" von NYPD Blue.
- Conor O'Farrell spielt den Det. Stuart Morrisey sowohl in vier Episoden NYPD Blue (1995-1996) als auch in der Episode 1.09 "McMurder One" von Blind Justice.
- Scott Allan Campbell spielt seine Hauptrolle als IAB Sgt. Jerry Martens aus NYPD Blue (1994-2004) auch in den Episoden 1.19 "Doggonit" und 1.21 "Skel in a Cell" von Blind Justice.



Public Morals - Die Rotlichtcops:
Bill Brochtrup (John Irvin) spielt 1995 sowie 1998-2005 in NYPD Blue diese Rolle. 1996 übernahm er diese Rolle schließlich in Public Morals als Hauptdarsteller in allen Episoden und kehrte nach der Absetzung der Serie wieder zu NYPD Blue zurück.



Ein Witzbold namens Carey:
Nicholas Turturro spielt die Hauptrolle des Det. James Martinez aus NYPD Blue (1993-2000) auch in der Episode 2.24 "Trip nach New York" (New York And Queens) der Serie "Ein Witzbold namens Carey" (The Drew Carey Show).
Diese Crossover-Episode ist auf vimeo zu finden:

Klick mich


Polizeirevier Hill Street:
Lee Weaver spielt den Charakter Buck Naked in den Episoden 3.06, 3.12, 4.01, 4.08 und 4.16 von Polizeirevier Hill Street UND in den Episoden 1.12, 1.19 und 2.04 von NYPD Blue
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54721


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #9 am: 19. Juli 2016, 12:14:25 »

WOW....echt tolle Übersicht! Sehr interessant!!! Freuen Werde ich auch noch auf der Homepage einbauen Happy
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54721


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #10 am: 10. Mai 2019, 15:17:40 »

NYPD Blue kehrt zurück - mit neuen Folgen!

Von 1993 - 2005 waren die New York Cops in den USA auf Sendung und zählt bis heute zu den besten und innovativsten Cop-Serien aller Zeiten! In Deutschland konnte der Kult aus den USA nie erreicht werden.

Nun kehrt die Serie in den USA mit neuen Folgen zurück. Lediglich Kim Delaney n immt ihre alte Rolle wieder auf. Im Mittelpunkt steht in der Fortführung der serie der Sohn von Andy Sipowicz (Dennis Franz)

Quelle: wunschliste.de
Zitat

Der Sohn des legendären Andy Sipowitz, Theo (Fabien Frankel), muss sich seine Detective-Abzeichen erst noch verdienen. Gleichzeitig versucht er, das Rätsel um seinen ermordeten Vater zu lösen.
Cast: Fabien Frankel, Alona Tal, Kim Delaney, Bill Brochtrup, Rick Gomez, Ashley Thomas, Sofia Barclay
Gespeichert

Sabrina Duncan
Administrator
Kadett
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 799


Die Frau vom Boss!



« Antworten #11 am: 10. Mai 2019, 19:54:01 »

Bin mal gespannt
Gespeichert

Sabrina Duncan aka Steffi

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54721


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #12 am: 10. Mai 2019, 20:38:16 »

Ich kenne die letzte Folge (sogar die letzten 4-5 Staffel) der Urserie garnicht...sind im deutschen TV ja leider auch nicht gelaufen. War Andy darin gestorben Huch Dann klärt Sohnemann den Mord jetzt erst 14 Jahre später auf? Oder macht er als gaststar in der Pilotfolge mit und wird da ermordet...das würde ich schade finden...Sipowitz war ja gerade DAS GESICHT der serie, den hätte man sicher noch gut immer wieder einbauen können...
Gespeichert

Phoebe
Privatdetektiv

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180





« Antworten #13 am: 13. Mai 2019, 20:27:14 »

Andy war bis zum Schluss dabei folge 261 und wurde zum Sergeant befördert und wurde Boss des 15 Detective Squad. 
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54721


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #14 am: 13. Mai 2019, 21:31:01 »

Andy war bis zum Schluss dabei folge 261 und wurde zum Sergeant befördert und wurde Boss des 15 Detective Squad. 

Danke Happy

Dann wäre es möglich, dass er in der ersten Folge noch einen Kurzauftritt hat, wie er ermordet wird.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS