NOSTALGIE CRIME BOARD
19. Oktober 2021, 04:23:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2 3 ... 33
  Drucken  
Autor Thema: Der Fußball - Diskussions-Thread  (Gelesen 43324 mal)
Frl. Winnetou
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1017





« am: 25. Mai 2013, 23:32:37 »

Schade  Traurig,Dortmund hat verloren,Daumen drücken hat nicht gereicht. Sie sind aber für viele CL-Sieger der Herzen. Traurig Traurig
« Letzte Änderung: 05. Juli 2015, 23:30:02 von Dan Tanna » Gespeichert
Magnums mara
Normale Mitglieder
Corporal
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2947



E-Mail

« Antworten #1 am: 26. Mai 2013, 09:41:29 »

Schade  Traurig,Dortmund hat verloren,Daumen drücken hat nicht gereicht. Sie sind aber für viele CL-Sieger der Herzen. Traurig Traurig
Nicht wahr? Ich habe denen auch die Daumen gedrückt. Schade, aber ich wusste es, dass die Bayern noch ein Tor reinmachen. Zu blöd auch - wenn die Dortmunder gleich in der ersten Halbzeit ein paar Torschüsse auch verwandelt hätten, sähe jetzt das Endergebnis sicherlich ein wenig anders aus.

Die Bayern haben´s in diesem Spiel jedenfalls nicht verdient, soviel steht fest. Die haben nicht gut gespielt, die haben nur diese eine Chance am Ende noch genutzt.
Gespeichert

LG, mara!

* Proud to be prog *
wbohm
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6588


#DontKillSeanBean




« Antworten #2 am: 26. Mai 2013, 12:46:38 »

Die Bayern haben´s in diesem Spiel jedenfalls nicht verdient, soviel steht fest. Die haben nicht gut gespielt, die haben nur diese eine Chance am Ende noch genutzt.

Das sehe ich anders. Nach den ersten 25min in denen die Dortmunder wirklich fantastisch waren und auch einige Chancen hatten, haben die Bayern doch das Spiel bestimmt und viele, teilweise hochkarätige Chancen gehabt (z.B hätte Robben ja frei vor Weidenfeller schon früher ein Tor machen können, aber er schiesst ihn an den Kopf oder als Subotic mit klasser Leistung den Ball noch von der Torlinie kratzt). Ich bin weit davon entfernt ein Fan der Bayern zu sein und hätte es den Dortmundern auch sehr gegönnt. Aber das die Bayern den Sieg nicht verdient haben, stimmt mMn nicht.

Auf jeden Fall war es ein klasse Finale und hat Werbung für die Bundesliga gemacht.
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Jesse
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5037





« Antworten #3 am: 27. Mai 2013, 08:06:55 »

Die Bayern haben´s in diesem Spiel jedenfalls nicht verdient, soviel steht fest. Die haben nicht gut gespielt, die haben nur diese eine Chance am Ende noch genutzt.

Das sehe ich anders. Nach den ersten 25min in denen die Dortmunder wirklich fantastisch waren und auch einige Chancen hatten, haben die Bayern doch das Spiel bestimmt und viele, teilweise hochkarätige Chancen gehabt (z.B hätte Robben ja frei vor Weidenfeller schon früher ein Tor machen können, aber er schiesst ihn an den Kopf oder als Subotic mit klasser Leistung den Ball noch von der Torlinie kratzt). Ich bin weit davon entfernt ein Fan der Bayern zu sein und hätte es den Dortmundern auch sehr gegönnt. Aber das die Bayern den Sieg nicht verdient haben, stimmt mMn nicht.

Auf jeden Fall war es ein klasse Finale und hat Werbung für die Bundesliga gemacht.

Auch ich bin ganz bestimmt kein Bayern-Fan, trotzdem sehe ich es ähnlich! Die Bayern haben das Spiel immer besser in den Griff bekommen und hatten auch die klareren Torchancen. Und auch wenn es mittlerweile abgedroschen klingt: Wer in 4 Jahren 3x im Finale steht, hat es auch verdient, den Pott zu holen!

Bei aller Präferenz für den einen oder anderen Verein sollte man immer fair bleiben...  zwinkern
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 66111


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 27. Mai 2013, 12:44:33 »

Vornherein stand Deutschland als Gewinner der CL fest, das hat für die Gesamtwertung tolle Punkte gegeben - wer letztendlich das Spiel gewonnen hat, ist dabei nebensächlich....Hauptsache Deutschland steht in der Endwertung nun noch besser da - das ist letztendlich ja die Hauptsache, oder? Grinsen
Gespeichert

Jesse
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5037





« Antworten #5 am: 27. Mai 2013, 14:01:57 »

Vornherein stand Deutschland als Gewinner der CL fest, das hat für die Gesamtwertung tolle Punkte gegeben - wer letztendlich das Spiel gewonnen hat, ist dabei nebensächlich....Hauptsache Deutschland steht in der Endwertung nun noch besser da - das ist letztendlich ja die Hauptsache, oder? Grinsen

Darauf können wir uns einigen! 
Gespeichert

schimmi
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 6673



E-Mail

« Antworten #6 am: 27. Mai 2013, 14:39:12 »

Auch wenn Bayern diese Saison hervorragend war,so hätte ich es den Dortmundern viel mehr gegönnt.Die Bayern sind ein arroganter selbverliebter Haufen,der nun noch mehr abheben wird.Wenn ich nur an das kindischer Verhalten von Müller und Co nach dem Spiel denke-sich vor der Presse aufbäumen und herumtönen,was für tolle Führungsspieler sie doch seien.Führungsspieler sollte man überall sein und nicht nur,wenn 200.000 € als Prämie winken!Und dann die Show von Steuerbetrüger Hoeness,der zuerst den Pokal nicht wollte-was für eine Theatralik! Augen rollen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 66111


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #7 am: 27. Mai 2013, 14:57:37 »

Habe den Fußball-Posts mal einen eigenen Thread gegönnt zwinkern
Gespeichert

Jesse
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5037





« Antworten #8 am: 28. Mai 2013, 06:38:27 »

Habe den Fußball-Posts mal einen eigenen Thread gegönnt zwinkern

Das war eine gute Idee!
Gespeichert

Frl. Winnetou
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1017





« Antworten #9 am: 28. Mai 2013, 19:58:37 »

Die Diskussion ist doch recht lebhaft im positiven Sinn.Ich habe mal alle Aussagen nochmals nachgelesen und stelle nun fest, daß die Damen überwiegend auf Dortmunder Seite zu finden sind und die Herren auf Münchner Seite stehen.Resultat: die Damen lassen das Herz mitsprechen, die Herren sind analytischer und verlassen sich nicht auf gedrückte Daumen.Im Nachhinein glaube ich aber,daß Dortmund in ein paar Jahren immernoch mit diesem Spiel im Gedächtnis bleiben wird(herzensnah) ,aber bei den Bayern nur die Jahreszahl auf dem Pott. zwinkern zwinkern zwinkern
Gespeichert
Jesse
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5037





« Antworten #10 am: 29. Mai 2013, 06:48:59 »

Die Diskussion ist doch recht lebhaft im positiven Sinn.Ich habe mal alle Aussagen nochmals nachgelesen und stelle nun fest, daß die Damen überwiegend auf Dortmunder Seite zu finden sind und die Herren auf Münchner Seite stehen.Resultat: die Damen lassen das Herz mitsprechen, die Herren sind analytischer und verlassen sich nicht auf gedrückte Daumen.

Da liegst Du nicht so falsch. Da ich selbst weder Bayern- noch Dortmund-Fan bin, versuche ich die Dinge so neutral wie möglich zu betrachten!  Happy
Das bedeutet aber nicht, dass ich kein Herz hätte...  zwinkern
Gespeichert

wbohm
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6588


#DontKillSeanBean




« Antworten #11 am: 29. Mai 2013, 11:00:22 »

Ich habe eigentlich auch geschrieben, dass ich es den Dortmundern sehr gegönnt hätte.  Nur das es meiner Meinung nach nicht stimmte, dass die Bayern den Sieg nicht verdient haben.

Im DFB Pokalfinale gönne ich es auch wieder dem "Underdog" Stuttgart. Muß man mal abwarten, ob die Bayern unbedingt das Triple wollen (gab's ja noch nie bei einer Bundesliga Mannschaft) oder ob ein bisschen die Luft raus ist. Klar, DFB Pokal ist von den 3 Titeln derjenige mit der geringsten Bedeutung für die Bayern, aber ich denke die Mannschaft will den Titel auch für Jupp Heynckes holen und ihm damit wohl endgültig "unsterblich" als Trainer zu machen.
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 66111


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #12 am: 29. Mai 2013, 12:24:54 »

Denke schon, dass Bayern diese "Kerbe am Bett" noch mitnehmen will und gegen Stuttgart alles geben werden - alleine, weil auch Heynckes sich diese (wohl letzte Chance in seinem Leben) sich nicht entgehen lassen will, so erfolgreich abzuräumen wie es noch nie eine deutsche Mannschaft tat.

Ich selbst bin auch weder FCB noch BVB Fan, am allerwenigsten Werder.

Mein Herz schlägt seit ich ein kleiner Dan Tanna bin - für Hannover 96 (in guten, wie in schlechten Tagen - wie in einer Ehe) Grinsen
Gespeichert

Micha
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 484





« Antworten #13 am: 29. Mai 2013, 13:13:42 »

Ich denke ebenfalls, Bayern wird alles versuchen, um diesen Pokal auch noch zu gewinnen. Dafür sind sie dieses Jahr einfach zu hungrig. Außerdem fehlt Jupp Heynckes diese Titel als Trainer ja noch.

Stuttgart hat sicher eine Chance, dafür ist es Fußball. In diesem Sport ist bekanntlich sehr viel möglich.

Bin schon gespannt, wie es ausgehen wird...

P.S.
Zur CL: Beide Teams hätten den Sieg verdient gehabt. Nur diesmal hatte eben Bayern etwas mehr Glück und nicht Dortmund. Siehe das Foul von Ribery, das Foul von Dante, was mit Gelb-Rot hätte bestraft werden müssen und der Last-Minute-Treffer von Robben. Aber das ist eben Fußball! Im letzten Jahre hatten die Bayern das Pech auf ihrer Seite und dieses Jahr war es eben umgekehrt.
Gespeichert

wbohm
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6588


#DontKillSeanBean




« Antworten #14 am: 29. Mai 2013, 13:19:58 »

Ich selbst bin auch weder FCB noch BVB Fan, am allerwenigsten Werder.

Und jetzt alle mitsingen "Was ist grün und stinkt nach Fisch?  Freuen totlachen

Zitat
Mein Herz schlägt seit ich ein kleiner Dan Tanna bin - für Hannover 96 (in guten, wie in schlechten Tagen - wie in einer Ehe) Grinsen

Als "halber Braunschweiger" und großer Fan der Löwen freue ich mich, dass es ab nächster Saison endlich wieder richtige Niedersachsen-Derbys zwischen '96 und der Eintracht gibt. Diese Duelle zwischen Hannover und der "Retortenstadt" zählen doch nicht zwinkern
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Seiten: [1] 2 3 ... 33
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS