NOSTALGIE CRIME BOARD
10. April 2020, 11:15:55 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1] 2
  Drucken  
Autor Thema: Brutale Stadt (Italien / Frankreich, 1970)  (Gelesen 2382 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59089


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 27. Juni 2013, 23:49:44 »

Profikiller Jeff ist in einen Hinterhalt geraten, den er beinahe mit seinem Leben bezahlt hätte. Den Schützen und seine geheimnisvolle Geliebte kann er bis nach New Orleans verfolgen und dort seine Rache vollziehen. In der "brutalen Stadt" wird Jeff von dem mächtigen Mafia-Boss Weber erpresst, der den unabhängig arbeitenden Killer vor eine folgenschwere Entscheidung stellt: Entweder er arbeitet für das Syndikat oder Weber hetzt seine Meute auf den Einzelgänger. Jeff entscheidet sich gegen Weber - ein gnadenloses Katz- und Maus-Spiel nimmt seinen Lauf. "Brutale Stadt" ist ein spannender Gangsterfilm, der nebst seiner prominenten Besetzung durch rasante Actionszenen, überraschende Plot-Twists und einen großartigen Soundtrack von Ennio Morricone zu fesseln versteht. Charles Bronson gegen Telly Savalas - ein Duell der Besten!

« Letzte Änderung: 21. August 2016, 09:01:44 von Dan Tanna Spenser » Gespeichert

holly
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 878



E-Mail

« Antworten #1 am: 08. Juli 2013, 23:55:40 »

ein etwas greller,reißerischer film-aber eine traumbesetzung,tolle locations und eine schöne dvd-lohnt sich
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59089


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #2 am: 09. Juli 2013, 12:47:42 »

Paul Kersey und Theo Kojak räumen auf laut lachen

Bin froh, diesen Film in der ungeschnittenen Version auf DVD zu haben Happy
Gespeichert

McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3468



E-Mail

« Antworten #3 am: 14. Februar 2014, 17:13:33 »

Brutale Stadt erscheint am 14.03.2014 neugeprüft und uncut von Explosive Media (Alive AG) auf DVD/BLu-ray. Werde mir den Film dann kaufen und meine Meinung dann hier posten. Der Film war auch sehr lange auf dem Index ist seit 2008 von der Liste gestrichen worden.

Hier mal das DVD der Neuauflage gefällt mir sehr
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59089


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #4 am: 14. Februar 2014, 19:21:28 »

Inwiefern wird sich die DVD denn von der im Startpost geposteten Version unterscheiden? (Die habe ich nämlich - meiner ist eine FSK: 18)

Der eneu ist ja ein 16er....der offenbar neu geprüft wurde, steht ja auch uncut bei.
Gespeichert

McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3468



E-Mail

« Antworten #5 am: 26. Februar 2014, 20:04:54 »

Hab jetzt im Internet gelesen das der Release von Brutale Stadt auf DVD/Blu-ray gecanclet wurde. Es gibt Probleme mit den Rechtinhaber in Italien. Das ist sehr schade hab mich schon sehr auf dem Film auf DVD gefreut.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59089


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #6 am: 26. Februar 2014, 21:03:52 »

Das ist natürlich sehr ärgerlich!

Aber nochmal auf meine Frage zurückzukommen: Der neue ist ja ein 16er....der offenbar neu geprüft wurde, steht ja auch uncut bei. Inwiefern wird sich die DVD denn von der im Startpost geposteten Version unterscheiden? (Die habe ich nämlich - meiner ist eine FSK: 18)
Gespeichert

McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3468



E-Mail

« Antworten #7 am: 26. Februar 2014, 21:36:24 »

Das ist natürlich sehr ärgerlich!

Aber nochmal auf meine Frage zurückzukommen: Der neue ist ja ein 16er....der offenbar neu geprüft wurde, steht ja auch uncut bei. Inwiefern wird sich die DVD denn von der im Startpost geposteten Version unterscheiden? (Die habe ich nämlich - meiner ist eine FSK: 18)


Ich denke das die Fassung identisch sein sollte von der Lauflänge.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59089


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #8 am: 27. Februar 2014, 01:40:50 »

Ah OK, danke....dann bin ich ja froh Happy

Verstehe nur nicht, dass die Italiener den Film nun für den deutschen DVD Markt verbieten wollen, wo doch die Erstpressung, die ich habe schon seit Jahren auf den Markt ist....
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6592


#DontKillSeanBean



« Antworten #9 am: 27. Februar 2014, 18:21:59 »

Inwiefern wird sich die DVD denn von der im Startpost geposteten Version unterscheiden? (Die habe ich nämlich - meiner ist eine FSK: 18)


Die habe ich auch. Heutzutage kann man sich nicht mehr vorstellen, warum der eine 18er Einstufung bekam.

Überhaupt ein merkwürdiger und auch ungewöhnlicher Bronson.

Merkwürdig, weil z.B in den ersten 10 min nicht ein Satz gesprochen wird. Nicht mal einen Aufschrei von Jill Ireland bei der halsbrecherischen Verfolgung im Wagen (Mustang mal wieder). Da hat's ihr wohl die Sprache verschlagen. Und die Erzählstruktur ist auch etwas konfus. Ich hatte beim 1.Mal schauen schon Probleme mitzukriegen, warum Jill ihren Ehemann Charles jetzt schon wieder reingelegt oder verlassen hat. Eben waren sie noch zusammen im Bett, dann sind wieder Monate vergangen und sie schwimmt nackt bei Telly Savalas im Pool  totlachen.

Ungewöhnlich, weil Jill Ireland hier eine Art "Schwarze Witwe" spielt und Charles Bronson immer wieder auf sie reinfällt (was soll er auch machen, er mußte ja im wahren Leben mit ihr klarkommen totlachen).

Bei der Sniper Szene zum Schluß, da habe ich erst gedacht, dass Bronson wieder kleinbeigibt, wie schon mehrere Male zuvor. Aber diesmal macht er kurzen Prozess mit seiner großen Liebe und danach hat er keinen Lebenswillen mehr und lässt sich von einem Rookie Cop zusammenschiessen .

Ein solider Bronson Film, aber er gehört für mich nicht zu seinen Top Filmen.Eigentlich nur 3 Sterne (auch die Filmmusik von Ennio Morricone lässt mich in diesem Film merkwürdigerweise völlig kalt), aber ich gebe noch einen Zusatzpunkt für Jill Ireland, die hier ziemlich freizügig war  Hinterlistig
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3468



E-Mail

« Antworten #10 am: 02. April 2014, 18:31:11 »

Man sollte noch erwähnen das der Film viele Jahre in Deutschland auf dem Index war. Ja, der gute Charles hatte es nie leicht in Deutschland. Gutes Beispiel die Death Wish Reihe die immer folgeindiziert werden.

Hab nun auf amazon.de gelesen das Brutal Stadt nun am 30.06.2014 auf DVD/Blu-ray erscheint. Diesmal bin ich vorsichtig das kann sich wieder ändern.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59089


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #11 am: 02. April 2014, 21:04:59 »

Stimmt, das weiß ich auch noch. wsar immer ganz stolz darauf, damals schon eine VHS Kaufcassette gehabt zu haben, die superalt war, das war kurz bevor der Film auf dem Index kam. Hatte ich in den 80gern mal in einer Videothekl gekauft.
Gespeichert

McCormick
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3468



E-Mail

« Antworten #12 am: 03. Juni 2014, 20:15:14 »

Ach ist das ärgerlich. Da geht man wieder auf amazon.de und auf Brutale Stadt und dann ließt man das der Film wieder auf DVD/Blu-ray verschoben wird. Diesmal auf den 30.12.2014
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59089


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #13 am: 04. Juni 2014, 05:23:51 »

Ach ist das ärgerlich. Da geht man wieder auf amazon.de und auf Brutale Stadt und dann ließt man das der Film wieder auf DVD/Blu-ray verschoben wird. Diesmal auf den 30.12.2014

Die Verschiebung auf so ein Datum läßt immer darauf schliessen, dass er auf unbekannte Zeit verschoben wurde...dann schreiben die oftmals 30.12 oder 31.12. ....
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6592


#DontKillSeanBean



« Antworten #14 am: 04. Juni 2014, 09:14:44 »

Ach ist das ärgerlich. Da geht man wieder auf amazon.de und auf Brutale Stadt und dann ließt man das der Film wieder auf DVD/Blu-ray verschoben wird. Diesmal auf den 30.12.2014

Die Verschiebung auf so ein Datum läßt immer darauf schliessen, dass er auf unbekannte Zeit verschoben wurde...dann schreiben die oftmals 30.12 oder 31.12. ....

Genau das dachte ich mir auch.  Hätten auch schreiben können "Wird veröffentlicht wenn die Hölle zufriert" oder " Wird veröffentlicht wenn Weihnachten und Ostern auf einen Tag fallen", da wüsste man wenigstens Bescheid, wann die DVD endlich rauskommt Grinsen

Aber mir ist es eh' egal bei diesem Film, wie schon weiter oben geschrieben, habe ich die andere DVD Veröffentlichung und werde sie mir deswegen nicht mehr kaufen.
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Seiten: [1] 2
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS