NOSTALGIE CRIME BOARD
23. August 2019, 04:07:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: Läuft euer eigener Film im Kopf, wenn ihr ein Buch lest?  (Gelesen 2234 mal) Durchschnittliche Bewertung: 0
wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6592


#DontKillSeanBean



« Antworten #15 am: 02. Juli 2014, 12:20:56 »

Lese ja gerade von David Baldacci die "Camel Club" - Reihe und dort habe ich seit dem ersten Band (bin derzeit bei Band 3) auch sowas wieder. Folgende Schauspieler finde ich sehr passend und stelle sie mir beim Lesen auch vor:

Als dein "Mitleser" bei der Camel Club Reihe habe ich natürlich auch ein paar Darsteller im Kopf, die die jeweiligen Charaktere in einem Film/einer Serie verkörpern konnten.


Oliver Stone -  Martin Sheen ( passt für mich sowohl vom Aussehen, Charakter her ideal, ausserdem kam sofort die Assoziation mit dem realen Oliver Stone -> Wall Street - Martin Sheen)

Reuben Rhodes - Da Reuben ja mehr der Typ "Schrank" ist, kam mir hier spontan Ralf Möller in den Sinn

Milton Farb -  Milton ist ja eher der "Nerd Typ" mit längeren Haaren. Da kam mir  Jason Alexander (Seinfeld) in den Sinn. In seiner Rolle als Prof. Rothschild in "Criminal Minds" entspricht er meiner Vorstellung von Milton. Ausserdem ist sein Charakter in Seinfeld auch irgendwie ähnlich zu diversen Auftritten von Milton

Caleb Shaw - Hier kann ich dir nur zustimmen, Paul Ben Victor ist vom Aussehen fast so wie ich mir Caleb, den Bücherwurm und "Schisser" Grinsen, vorstelle.
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55712


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #16 am: 02. Juli 2014, 12:25:45 »

Ja, deine Besetzung ist auch klasse, wenngleich Möller mir zu muskulös für die Rolle vorkommt Grinsen Aber mit dem Rest könnte ich mich auch sehr gut anfreunden Happy
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6592


#DontKillSeanBean



« Antworten #17 am: 02. Juli 2014, 12:33:19 »

Reuben wird ja als "Packer im Hafen" und mit einer Figur eines Defensive-Player im American Football beschrieben. Der muß schon ordentlich Muckis haben Grinsen. Möller ist ja ungefähr in dem Alter wie Reuben (Mitte 50) und das kantige Gesicht passt für mich. Die Muckis von Möller sind ja ähnlich wie Arnies nach seiner Bodybuilder Zeit auch nicht mehr so extrem, finde ich.
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55712


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #18 am: 02. Juli 2014, 12:38:06 »

Stimmt, habe mir mal eben ein aktuelles Bild von Möller angeschaut......könnte wirklich passen!
Gespeichert

Goliath
Normale Mitglieder
Master Trooper
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5877





« Antworten #19 am: 03. Juli 2014, 13:32:49 »

Mir geht es auch so. Oft stellt man sich ja die Figuren im Kopf vor. Jede Figur bekommt sogar eine eigene Stimme. Und wenn man dann später einmal einen Film über dieses Buch sieht, ist man etwas enttäuscht, da es eben nicht so aussieht. Sieht man zuerst den Film, hat man schon den Film mit allen Stimmen und Schauplätzen im Kopf.
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55712


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #20 am: 07. Juli 2014, 16:07:01 »

Zusatz zur "Camel Club" Reihe;

Auch ein guter Caleb wäre Willie Garson ("White Collar") - aber Ben-Victor wäre noch besser.

Für Annabelle Conroy wäre Ellen Pompeo ("Greys Anatomy") passend....oder fürs Kino auch Jennifer Aniston.
Gespeichert

wbohm
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6592


#DontKillSeanBean



« Antworten #21 am: 07. Juli 2014, 17:31:29 »

Zusatz zur "Camel Club" Reihe;

Auch ein guter Caleb wäre Willie Garson ("White Collar") - aber Ben-Victor wäre noch besser.

Jetzt wo du Willie Garson erwähnst, der scheint mir doch noch ein bisschen besser für Caleb zu passen, der ja auch als "dicklich" beschrieben wird. Halbglatze hat er auch, wie Ben-Victor, das passt auch.

Zitat
Für Annabelle Conroy wäre Ellen Pompeo ("Greys Anatomy") passend....oder fürs Kino auch Jennifer Aniston.

Ellen Pompeo finde ich persönlich zu "unhübsch"  Grinsen für Annabelle, die ja eher der Typ langbeinige und langhaarige Blondine ist. Jennifer Aniston würde aber passen.
 Ich persönlich hatte sofort Charlize Theron in meinen Gedanken bei der Beschreibung, ausserdem hat sie durch "The Italian Job" ja schon Erfahrung im Trickbetrüger Genre Grinsen
Gespeichert

Who are you? .... I am the Doctor!
Doctor...., who? ..... Exactly!
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55712


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #22 am: 07. Juli 2014, 17:40:37 »

Htte gestern gerade erst wieder eine Folge  "White Collar" gesehen und da dachte ich, dass Garson auch sehr gut passen würde Happy

Ja, Pompeo mag ich äußerlich gesehen auch nicht sonderlich.....Theron wäre auch eine tolle Wahl! Happy

Übrigens....für den trotteligen Tony konnte ich mir nur einen vorstellen, der sehr gut gepasst hätte. John C. McGinley D:D Grinsen
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55712


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #23 am: 12. März 2015, 01:43:25 »

Bei der John-Puller-Reige von David Baldacci habe ich beim Lesen immer LL Cool J ("Sam Hanna" aus "NCIS Los Angeles") als John Puller im Auge....mir ist klar, dass Puller eigentlioch ein Weißer ist...aber was solls? Alles andere passt dafür _D
Gespeichert

Blacky Smith
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 545


Die mit dem Dalek tanzt


E-Mail

« Antworten #24 am: 12. März 2016, 12:09:27 »

Kopfkino habe ich beim Lesen auch. Mal intensiver, mal weniger intensiv.

Allerdings gibt es da eine gewisse Ironie, die ich bis heute nicht ganz verstehen kann:
Sehe ich einen Film, in dem Leute abgeschlachtet werden und man sieht echt alles von dem Gemetzel, lässt mich das vollkommen kalt.
Lese ich so eine Szene aber in einem Buch... dann wird mir bisweilen so richtig heftig schlecht.
Gespeichert

Frl. Winnetou
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1017





« Antworten #25 am: 13. März 2016, 19:28:11 »

Kopfkino, ja absolut, werden dann Bücher verfilmt bin ich öfter sehr enttäuscht. Traurig Traurig Traurig
Gespeichert
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS