Das Film und Serien Forum
13. August 2020, 14:33:31 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Werbekampagne - aber wie?  (Gelesen 35 mal)
melita65
Private

Offline Offline

Beiträge: 19



« am: 26. Juli 2020, 18:13:54 »

Hallo alle zusammen,
eine Freundin von mir hat den Betrieb ihrer Eltern übernommen und möchte jetzt alles mal auf Vordermann bringen. Ihre Eltern haben das Unternehmen über 40 Jahre geführt und es wird zeit, dass ein wenig frischer Wind rein kommt. Deswegen ist es gut, dass ihre Eltern sich jetzt in Ruhestand begeben haben. Sie möchte nicht alles verändern, sondern einfach ein bisschen moderner werden, auch um neue Kunden anzusprechen. Dafür würde sie gerne eine Werbekampagne starten, weiß aber noch nicht, wie sie das am besten auffahren soll. Ich habe davon leider auch keine Ahnung und wollte euch mal um Unterstützung bitten.
Gespeichert
dorte29
Private

Offline Offline

Beiträge: 14



« Antworten #1 am: 28. Juli 2020, 15:18:24 »

Ich finde es erst Mal toll von deiner Freundin, dass sie den Betrieb ihrer Eltern übernimmt. Ich glaube, dass ist so ca. der Traum von jeden Eltern. Einfach toll, wenn der Betrieb in der Familie bleibt würde ich sagen. Ich denke auch, dass es nicht falsch ist mit der Zeit zu gehen und eben auch ein paar Veränderungen durch zu führen. Ich persönlich kann nur empfehlen, eine Mediaagentur mit in das Boot zu holen. Hier https://mamedia.de/faq/was-macht-eine-mediaagentur findest du Infos darüber, was so eine Agentur überhaupt macht und ob es sich lohnt, für seinen Betrieb sowas in Anspruch zu nehmen. Es kommt immer auf das Produkt oder Dienstleitung drauf an und natürlich auch darauf, was man für eine Zielgruppe hat.
Gespeichert
lina80
Private

Offline Offline

Beiträge: 15



« Antworten #2 am: 29. Juli 2020, 09:58:26 »

Sehr cool! Ich kann mich da nur anschließen. Ich finde es einfach toll, wenn man den Familienbetrieb übernimmt. Für die Eltern gibt es nicht schöneres und die Kinder kennen selber die Abläufe und die Kunden vermutlich auch schon in und auswendig. Dass man natürlich mit der Zeit gehen muss und daher auch mal Veränderungen im Haus stehen ist natürlich vollkommen klar. Ich denke dass du eine Werbeagentur wirklich die Beste Hilfe dafür sein kann. Wenn man nur so ein kleines Unternehme führt und keine spezielle Marketing-Abteilung hat dann ist das natürlich alles ein bisschen anderes wie bei großen Unternehmen.
Gespeichert
melita65
Private

Offline Offline

Beiträge: 19



« Antworten #3 am: 29. Juli 2020, 16:04:46 »

Hallo zusammen,
herzlichen Dank für eure schnellen und hilfreichen Antworten! Ja, ich glaube auch dass sie ihre Eltern nicht hätte stolzer machen können. Sie sind auch vollkommen ihrer Meinung was einige Veränderungen betrifft. Ich glaube auch einfach, dass man mit der Zeit gehen muss um neue Kunden gewinnen zu können. Einfach ein bisschen ein frischer Wind in das Geschäft bringen. Die Idee mit einer Werbeagentur finde ich daher auch gar nicht so schlecht wenn ich ehrlich bin. Dann hat sie nicht die Arbeit und die Profis machen das was sie am Besten können. Werde ihr den Link auf jeden Fall mal weiter schicken. Danke für den Tipp!
Gespeichert
lina80
Private

Offline Offline

Beiträge: 15



« Antworten #4 am: 30. Juli 2020, 09:47:15 »

Ja, das stimmt. Es lohnt sich eigentlich fast immer den Profis die Arbeit zu überlassen. Auch wenn das natürlich nicht kostenlos ist, weiß man aber danach, dass es etwas her macht. Ich finde, es gibt nichts schlimmeres als Werbung und Marketingaktionen, bei denen man merkt oder sieht, dass sie selbst gemacht sind. Das wirkt dann schnell unprofessionell und kann dann genau das Gegenteil bewirken. Nämlich, dass die Kunden eher abgeschreckt werden.  Aber ich denke mit der empfohlenen Marketingagentur sollte seine Freundin ganz gut aufgehoben sein. Ich drücke ihr auf jeden Fall weiter die Daumen und wünsche ihr viel Erfolg.
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS