NOSTALGIE CRIME BOARD
30. Juli 2021, 10:28:55 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 41. Süßes Leben (Living It Up) Staffel 2, Folge 18  (Gelesen 246 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« am: 16. April 2019, 03:32:21 »

Inhalt (selbstverfasst von mir)
In Atlanta hoffen Sonny und Will auf eine neue Tour - doch stattdessen wird ihnen ein Anebot gemacht: Ihr neuer Arbeiutgeber will sich ihren Truck ausleihen, das seine beiden Trucks defekt sind. Da er eigene Fahrer hat, schickt er Sonny und Will auf urlaub in einem exklusiven Hotel. Will wittert schnell, das etwas an der Sache faul ist. Da tauchen auch noch Moose und Benjy auf, die selbigen Deal mit der Firma gemacht haben...

US-Erstausstrahlung: 03.02.1976
Deutsche Erstausstrahlung: unbekannt
Gespeichert

Dan Tanna Spenser
NOSTALGIE NERD
Administrator
Deputy Chief, Assistant Commissioner
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 65115


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #1 am: 16. April 2019, 17:15:10 »

Bekannte Gaststars: Jack Kruschen (als Mr. Nash), Sonny Shroyer ("Ein Duke kommt selten allein") (als Henchman), Ben Jones ("Ein Dukes kommt selten allein") (als namenloser Dieb)

Wiederkehrende Charaktere: Art Metreno (als Moose), Roosevelt Grier (als Benjy)


Auf Gut Glück fuhren Sonny und Will nach Atlanta, in der Hoffnung, dort eine neueb Fuhre zu bekommen - doch daraus wurde nichts. Stattdessen wurde Sonny der Vorschlag gemacht, seinen Kenworth zu vermieren. Der Spediteur hat zwar Fahrer, derzeit aber keinen LKW  zur Verfügung. Als Gegenleistung würde er Sonny und Will für eine Woche in dem ortansässigen Resort in Vollpension anbieten. Sonny überlegte erst...war dann aber schnell überzeugt. Als er Will dies mitteilte, war Will skeptisch.

Wie recht Will doch hatte...denn ohne Sonnys Wissen wurde sein Kenworth für illegale Waffentransporte verwendet. Im resort staunten die beiden nicht schlecht, als sie ihre Kollegen Moose und Benjy dort antrafen - denen genau dasselbe Angebot gemacht wurde und ebenfalls drauf eingingen. Während Sonny es sich im Resort richtig gut gingen liess, plagten Will immer noch starke Zweifel. Sonny lernte die hübsche, unge Mary Ellen kennen und verbrachte viel Zeit mit ihr...man kam sich näher. Sonny ahnte nicht, dass Mary Ellen Sonny bei der Stange halten sollte, damit er keine lästigen Fragen wegen seinem Truck stellt.

Später sahen Sonny und Will den völlig ausgebrannteb Truck von Mose und Benjy...ein Waffentransort ging schief und der Truck explodierte...nun machte sich auch Sonny Sorgen um seinen Truck und stellte seinen angeblichen Wohltäter zur Rede. Dort wurde Sonny mit gezückter Waffe erwartet.  Sonny, Will, Moose und Benjy sollten nun sterben, dass sie zuviel wissen. Doch mit einem Trick gelang es Sonny und Will, den Spiess um.

Witzig n och der Schluß, als Moose erfuhr, dass Benjyi den Brief mit dem Scheck für die Versicherung nicht weggegschickt hatte, der Truck somit nicht mehr versichert war und sie nun für den verlust auch nichts bekommen....mann, wie Moose auf Benjy sauer war... totlachen

Sehr guter Film/Serie
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS