CI-5: DIE PROFIS FANBOARD
April 22, 2018, 07:07:13 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 ... 4 5 [6]
  Drucken  
Autor Thema: 37. Ein Wochenende auf dem Lande (A Weekend In The Country) (S03E11)  (Gelesen 2836 mal)
keatoon
Vollwertiger CI-5 Agent
****
Offline Offline

Beiträge: 3666


Worauf wartest du noch?


« Antworten #75 am: Oktober 16, 2008, 10:24:51 »

klar, und zwei stehen mit 'ner knarre hinter dir und befrdern DICH dann ins jenseits, bzw den rest der geiseln...
keine besonders tollen aussichten.
Gespeichert

Niemand ist vollkommen
drei7
Drool - Agent
Detective Constable
**
Offline Offline

Beiträge: 213


Let me be your Gun


« Antworten #76 am: Oktober 17, 2008, 10:39:53 »

Ich htte, glaub ich, auch eher so hantiert, das ich ausversehen irgendwann irgendwo abgerutscht wre. Pech fr den Patienten sag ich da nur  [1]  Das htte man mir auch nicht nachweisen knnen. Hat die Kugel eben unglcklich gesessen. Tja und wenn sie mich dann erschossen htten, dann wr das auch Pech fr mich, lach.
Gespeichert
Soleil
Lehrling beim CI-5
**
Offline Offline

Beiträge: 399



« Antworten #77 am: Oktober 17, 2008, 11:15:29 »

Jep, diese medizinische Meisterleistung....
Vor allem als er mit den Fingern, fast bis zu den Kncheln, in der Wunde herumpopelt. Klasse....[29]
Gespeichert

Das bessere Teil der Tapferkeit ist Vorsicht. - The better part of valour is
discretion.

Von
Shakesbier oder Shakespeare oder wie heisst der nochmal?
drei7
Drool - Agent
Detective Constable
**
Offline Offline

Beiträge: 213


Let me be your Gun


« Antworten #78 am: Oktober 17, 2008, 05:38:22 »

Genau Soleil, wir operieren mal eben so nebenbei ne Kugel raus. Ich schmei mich weg.
Gespeichert
bistokid
Lehrling beim CI-5
**
Offline Offline

Beiträge: 379


look me in the eyes


WWW
« Antworten #79 am: Oktober 17, 2008, 08:59:32 »

Jep, wir haben das beim Militr gelernt  [1] . Da hat Patient keine schmwerzen nur durscht  [1]

Nee echt das war etwas zuviel berzogen. Und auch zu gernau gezeigt.  Da merkte man schon das mal Action und Blut gezeigt werden sollte.

Nur nicht bei unseren Helden. Als Bodie die Treppe runter gefallen ist htte sich wohl jeder alle Knochen gebrochen, oder   [10]
Gespeichert

this hero needs an operation to get his hands off his hips
Bodie
Administrator / CI-5 CHEF
Vollwertiger CI-5 Agent
**
Offline Offline

Beiträge: 4031


aka Dan Tanna Spenser


WWW
« Antworten #80 am: April 11, 2018, 08:15:53 »

Bekannte Gaststars: Bryan Pringle  (als Albert 'Alby' Case), Susan Wooldridge (als CI5 Agentin Sally), Marcus D'Amico ("The Bill") (als Daniel Shaw)

Der bekannteste Gaststar war derjenige, der die kleinste Rolle hatte - kein Geringerer als Pierce Brosnan ("Remington Steele", "James Bond") spielte in dieser Folge eine ganz kleine Rolle als Radio Moderator Grinsen

Marcus D'Amico spielte in dieser Folge den 13jährigen Daniel - wer hätte gedacht, dass er später ein bekannter Schauspieler werden würde? Grinsen

Eigentlich wollten Bodie und Doyle mit ihren Freundinnen Liz und Judy ein romantisches, gemeinsames Wochenende verbringen, reiten, fischen, Spass haben. Doch gegen Abend wurden diese Pläne jäh durchkreuzt, als der gesuchte Verbrecher Albert Case Judys Pferd erschreckte und sie stürzte und Case sie mit gezückter Waffe als Geisel nahm. Bodie, Doyle und Liz wurden von dem Schrei gehört und eilten zu ihr - und Case bedrohte nun auch sie mit der Waffe. Case war verwundert, hatte bei einer Schiesserei 2 Kugeln verpasst bekommen, aber er war noch fit genug, um die 4 bis zu einem nahegelegenen Haus zu treiben. Bodie und Doyle warteten nur darauf, bis Case zusammenbricht - doch daraus wurde nichts, denn kurz vor dem Haus wurde Case von 2 Kollegen erwartet - nunwaren sie zu dritt, alle bewaffnet. Bodie und Doyle hatten aus der Zeitung erfahren, dass diese 3 gestern eine Bank überfallen hatten. Bodie, Doyle und die Frauen wurden nun in dem Haus festgehalten, zusammen mit der Eigentümerin und ihren 13jährigen Sohn Daniel.

Einer der Verbrecher hatte ein Auge auf Liz geworfen und wollte sie vergewaltigen. Bodie half seiner Freundin und legte sich mit dem Kerl ein, doch er wurde überrumpelt und zusammengeschlagen - immerhin liess ner von Liz ab. Case war der Kopf der Bande und er ermahnte seinen Kollegen, die Frauen in Frieden zu lassen. Doyle versorgte derweil die Schußwunden von Case und Bodie sollte sich um die Reparatur von Mrs. Shaws Auto kümmern. Bodie und Doyle suchten jeweils nach ihrer Chance...fanden sie aber nicht, wenngleich ich glaube, dass zumindest Bodie das eine oder andere Mal eine gute Gelegenheit gehabt hätte...

Daniel versuchte derweil durchs Toilettenfenster zu fliehen, doch er kam nicht weit.

Cowley genoss sein Wochenende bei einem alten Freund, den er gerade im Golf geschlagen hatte Grinsen Jäh wird sein Wochenende unterbrochen, als ein Überwachungsfall, der eigentlich erst am Montag starten sollte, vorverlegt wurde. Und das Cowley nun mal Cowley its und er nicht einsieht, dass sein Wochenende das einzige ist, was versaut werden sollte, spannte er auch Bodie und Doyle ein Grinsen Er wies Sally an, die beiden anzufunken - doch beide meldeten sich nicht...was Cowley natürlich fuxte.

Der eine Verbrecher versuchte derweil ein weiteres Mal sich Liz zu nähern, doch sie hatte ein Messer hin der Hand, weil sie gerade in der Küche Brote schmierte und konnte sich wehren...nun mußte Doyle auch noch dessen leichte Stichwunde verarzten.

Bodie ist es derweil gelungen, die alte Mühle flott zu kriegen und die Gangster konnten damit abhauen - doch sie nahmen Daniel als Geisel mit, was Bodie nicht ahnte!  Der rest wurde in den Keller gesperrt. Bodie hatte den Wagen so präpariert, dass er nur wenige Kilometer weit kommen kann...doch Bodie überschätzte sich, der Wagen gab schon nach wenigen 100 Metern den Geist auf und die Gangster gingen wieder zurück zum haus, wo Bodie und Doyle gerade fieberhaft versuchen, aus dem Keller auszubrechen. Als man es schliesslich schaffte - wars schon zu spät!

Cowley war derweil richtig sauer, als Bodie und Doyle auch am Folgetag, dem Montag nicht zum Dienst erschienen. Er stiutzte, dass keiner der beiden über Funk erreichbar waren -ä und auch Judy, Doyles Freundin nicht. Zugleich hörte Cowley von einem polizeilichen Zwischenfall mit einem Pferd (Judys Pferd, das sie wegen Case abgeworfen hatte), welches vor einem Auto rannte und 2 Streifenpolizisten Cowley nähere Infos gab. Cowley hatte zudem im Radio von den flüchtigen Bankräubern geholt und ahnte nun die Zusammenhänge. Er charterte einen Hubschrauber und flog mit Sally in die Gegend.

Case sein einer Komplize sollte derweil mit Judy an der Strasse ein Auto anhaltenb, welches man übernehmen soll...wie konnten sie ahnen, dass sie ausgerechnet den Leihwagen von Cowlkey und Sally anhielten....die Judy erkannten und den Mann überwältigen konnten Grinsen Als Bodie und Doyle Sally am Steuer des Wagens erkanten, dass sich dem haus näherten, wußten sie, dass Cowley kommt. Schnell überwältigten sie die anderen beiden (jetzt auf einmal ging es - vorher nie....seltsam) Grinsen Vermutlich wollten sie sich vor Cowley nicht blamieren, von ihm gerettet zu werden totlachen

Als Case erfuhr, dass Bodie und Doyle CI5 Agenten waren sagte er nur "Scheiße...vom Regen in die Traufe gekommen!" Grinsen

Das diese Folge schon 1981 synchronisiert wurde, merkt man...weil Arnold Marquis (Stammsprecher von John Wayne) Albert Case sprach. Er starb ja 1990 und so konnte es keine Synchro von 1991 sein. Trotzdem wundernswert, dass diese Folge damals uncut lief, wo sonst fast alles geschnitten wurde.

Diese Folge gehörte schon immer zu meinen Lieblingsfolgen....diese "Gefahr im urlaub" Folgen mag ich einfach Happy

Bodie erlebte ja schon in Staffel 1 eine ähnliche Folge und zwar 09. Terror kennt keine Grenzen (Close Quarters) (Staffel 1, Episode 9) Irgendwie schaffen es Doyle und Bodie immer, ihren Freundinnen in ihre Arbeit zu ziehen...kein Wunder, dass sich keine Freundin länger als eine Gastrolle hält! totlachen

Natürlich gibt es genialer Film / Episode für einer meiner Lieblingsfolgen der Serie sich freuen
Gespeichert

Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN 
http://tvparadies.net/fs_forum/index.php?topic=7704.msg104742#new

***SPENSER***
Seiten: 1 ... 4 5 [6]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/ci_5 (Das Profis Fanboard - Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 22 Zugriffen.