NOSTALGIE CRIME BOARD
18. Oktober 2018, 22:04:49 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  

NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 ... 3 4 [5]
  Drucken  
Autor Thema: Kampfstern Galactica (Battlestar Galactica) (1978-1981)  (Gelesen 7975 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
Ducky
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5133




« Antworten #60 am: 10. Februar 2017, 13:54:29 »

Ich kannte den Trailer ja schon lange, aber was Det. Steve Sloan geschrieben hat, gibt genau wieder was ich immer dachte. Das wäre eine würdige Fortsetzung der originalen Serie gewesen. Aber was haben sie stattdessen gemacht? Ein bescheuertes und pseudophilosophisches remake ...
Gespeichert
Seth
Chef Moderator
Corporal
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2982



« Antworten #61 am: 10. Februar 2017, 14:43:26 »

Ich finde, dass das Remake genial geworden ist. Eines der wenigen Neuinterpretationen, das in meinen Augen das Original sogar noch zu übertreffen vermag.  Happy
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50295


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #62 am: 10. Februar 2017, 17:50:59 »

Mir gefiel das Remake auch sehr gut, aber auch Hatchs Visoon fand ich sehr vielversprechend. Schade, dass es nir realisiert wurden ist.
Gespeichert

Ducky
Chef Moderator
Master Trooper
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5133




« Antworten #63 am: 11. Februar 2017, 10:14:36 »

Det. Steve Slan und ich haben uns letzte Nacht u.a. auch über die von Richard Hatch geplante Fortsetzung unterhalten und kamen drauf, dass heutzutage wohl eher was draus geworden wäre, da ja viele Serien / Filme über Crowdfunding finanziert werden. heute wäre also vielleicht / Wahrscheinlich eine durch Crowdfundeing finanzierte Internetserie draus geworden. Schade, dass es diese Möglichhkeit "damals" noch nicht gab.
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50295


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #64 am: 11. Februar 2017, 13:56:53 »

Ja, da pflichte ich euch bei. Heutzutage sind die Chancen sehr viel größer. Irgendwann hatte Richard sicher auch von sich aus aufgegeben, zumal er ja gerne wieder Apollo gespiel hätte und er ja auch nicht jünger wurde.
Gespeichert

Detective Steve Sloan
Corporal
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2212


Diagnose Mord Fan


WWW

« Antworten #65 am: 11. Februar 2017, 14:49:37 »

Det. Steve Slan und ich haben uns letzte Nacht u.a. auch über die von Richard Hatch geplante Fortsetzung unterhalten und kamen drauf, dass heutzutage wohl eher was draus geworden wäre, da ja viele Serien / Filme über Crowdfunding finanziert werden. heute wäre also vielleicht / Wahrscheinlich eine durch Crowdfundeing finanzierte Internetserie draus geworden. Schade, dass es diese Möglichhkeit "damals" noch nicht gab.

YES wir hatten das Thema letzte Nacht und ich muss sagen, Richard hätte heute wirklich damit eine Chance gehabt, denn bei dieser Art Finanzierung entscheiden die Fans und nicht die hohen Herren in irgendwelchen Chef-Etagen.

Ich muss dazu sagen, ich spreche da aus Erfahrung, da ich schon für einen Dean Cain-Film Money gespendet hatte und sehr viel Extras (Exclusiv-DVD, Behind-The-Scenes Pics/Videos von den Dreharbeiten, Original-Drehbuch (PDF-Format) usw.) bekommen hatte. Ich wurde sogar bei dem Film am Schluss bei den sogenannten Credits aufgeführt mit Namen.

Somit weiß ich mit Sicherheit das Richard es über diesem Weg geschafft hätte. Ist nur sehr Schade das er jetzt gestorben ist und keine Möglichkeit mehr bekam SEIN WERK/SEIN BABY zu vollenden.  Menno-alles blöd Menno-alles blöd Menno-alles blöd
Gespeichert

Meine eigene offizielle Website


Seth
Chef Moderator
Corporal
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2982



« Antworten #66 am: 29. Mai 2017, 17:44:30 »

Kampfstern Galactica-Schauspielerin Anne Lockhart hat die ersten zehn Minuten des Kampfstern Galactica-Fernsehfilms "Experiment in Terra" auf ihrer Homepage hochgeladen.

Zur Erinnerung: Die Fernsehfilme sind weltweit noch nirgends veröffentlicht worden.
Für den Fernsehfilm Experiment in Terra wurden außerdem neue Szenen gedreht. Ein paar davon sind auch in den ersten zehn Minuten zu finden, u.a. zur Geschichte der Zylonen:

Klick mich
Gespeichert
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Deputy Assistant Superintendent
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50295


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #67 am: 14. Juli 2018, 20:39:25 »

Tele 5 wiederholt den SciFi Klassiker ab dem 26.07.2018. Dann jeweils werktags ab ca. 17 Uhr.
Gespeichert

Seiten: 1 ... 3 4 [5]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS