Das Film und Serien Forum
19. Juni 2018, 16:30:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Portal   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
TAGE bis zur FedCon 2019 - Details (Stargäste, usw.)
Meine anderen Foren und Homepages
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
Autor Thema: Gotham (USA, 2014 - ????)  (Gelesen 3122 mal) Durchschnittliche Bewertung: 4
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48507


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #30 am: 27. November 2014, 00:07:39 »

S01E07

Gestern kam der deutsche Sub für Folge 7, habe sie vorhin angeschaut. Bisher ist dies meine Lieblingsfolge aus der Serie. Viel Spannung, Dramatik und Action.
Spoiler  :
Ehrlich....wäre ich Gordon, wäre ich längst aus Gotham verschwunden. Als Cop mit / unter so einem korrupten haufen zu arbeiten, wo nicht einer auf der "guten" seite schlägt?  Im grunde sind die Cops doch nur die Handlanger der Mafia-Clans. Spätestens nach der Aktion, als Victor alle 50 Cops rauskomplimentiert hatte, hätte ich die Nase voll von diesem verkorksten Revier!. Gordon kam mir da vor, wie Will Kane in "12 Uhr Mittags", nur mit anderem Ende Grinsen Naja, nun scheint ja jedenfalls sein Partner auf seiner Seite zu stehen, nachdem er ja nun nichts mehr zu verlieren hat. Jetzt, wo Gordon allerdings vorerst "begnadigt" wurde, könnte er wieder die Seiten wechseln.

Barbara....sorry....aber wie blöd muß man sein? Jim hat ihr zu verstehen gegeben, wie gefährlich es für sie ist und schickt sie fort und sie kommt dennoch wieder und ruiniert seinen ganzen Plan. Zugegeben....es war ja sehr romantisch, aber im Normalfall hätte sie sich und Jim damit umgebracht!

Der pinguin hat also alles so geplant, wie es gekommen ist....sehr clever, muß ich schon sagen Grinsen Kann mir denken, dass sein vorgefertigter Plan auch noch nit vollendet ist. Kann mir denken, dass er letztendlich beide Clan gegeneinander ausspielt und dann slebst zum alleinigen Herrscher von Gotham wird....naja, man wird sehen zwinker

Mal sehen, wie lange Jims 2 verbündete auf seiner Seite stehen oder ob die nicht auch mit einer Intriger drinstecken oder evtl. später noch umgenietet werden....

Die Folge war wie gesagt ziemlich klasse, die bekommt Genialer Film
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48507


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #31 am: 12. Dezember 2014, 12:56:03 »

"Gotham": ProSieben zeigt die Serie im Februar

ProSieben kündigte heute über den Kurznachrichtendienst Twitter schon einmal erste Senderhighlights für das kommende Jahr an. Wirklich neu war dabei nur die Ankündigung einer Serie: "Gotham". Die in den USA in dieser TV-Saison erfolgreich beim Network FOX angelaufene Batman-Vorgeschichte soll ab Februar 2015 ihren Weg ins deutsche Free-TV finden.

"Unser Start ins neue Jahr 5: Die neue Serie #Gotham im Februar", so der Original-Tweet des Senders. Einen genauen Starttermin gibt es aber noch nicht.

"Gotham" begleitet den jungen Detective Jim Gordon (der spätere Commissioner, gespielt von Ben McKenzie) bei seinen Versuchen, mit dem überhandnehmenden Verbrechen in der Stadt aufzuräumen. Dabei begegnen ihm nicht nur der kleine Bruce Wayne, dessen Eltern gerade ermordet wurden, sondern auch viele der wichtigsten Schurken, mit denen der sich später als Dunkler Ritter herumschlagen wird: von Oswald "Pinguin" Cobblepot bis Selina "Catwoman" Kyle. Nach der deutschen Free-TV-Premiere wird die Serie voraussichtlich auch bei Netflix online zu sehen sein.

09.12.2014 - Marcus Kirzynowski/wunschliste.de
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48507


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #32 am: 12. Dezember 2014, 23:09:20 »

Ab dem 29.01. strahlt Pro7 die Serie aus, im Doppelpack mit "The Flash"
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48507


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #33 am: 28. Dezember 2014, 04:22:34 »

Hier ein deutscher Trailer, zusammen mit "The Flash"

https://www.sevenonemedia.de/web/sevenone/flashgotham
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48507


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #34 am: 08. Mai 2015, 19:00:19 »

Pro7 FUN setzt ab 18.06. dioe 1. Staffel fort und bringt dan die restlichen 11 Folgen Happy
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Mesta
Major
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2131




« Antworten #35 am: 07. Januar 2016, 05:05:32 »

Ich schaue mi8r die Serie jetzt bei Netflix an. Gefällt mir richtig gut. Die ganzen Charaktere in so ungewohnter Form zu sehen macht echt Spaß.
Bin mit der ersten Staffel jetzt auch fast durch.
Ich freue mich schon, wessen Kindheit oder gaunerische Anfänge es dann in Staffel 2 zu sehen gibt.
Gespeichert
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48507


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #36 am: 25. Juni 2016, 18:22:13 »


"Gotham" verpflichtet neue Ivy und Vicki Vales Tante
Eine sehr viel erwachsenere Ivy Pepper wird "Gotham"-Fans in der kommenden dritten Staffel begegnen. Maggie Geha übernimmt die Rolle von der bisherigen Darstellerin Clare Foley, nachdem Ivy sich in eine 19-jährige verwandelt hat. Ebenfalls neu mit an Bord in Staffel drei ist Jamie Chung, die Valerie Vale verkörpern wird.

Als nun Erwachsene wird Ivy 'Pamela' Pepper nicht länger als Sidekick in Selina Kyles Schatten stehen. Immer weiter wird sie sich ihrer späteren Identität als Bösewichtin Poison Ivy annähern, wobei sie es vor allem auch auf Bruce Wayne (David Mazouz) abgesehen hat. Ausgelöst wurde diese Entwicklung durch die Geschehnisse im Finale der zweiten Staffel. Die Zuschauer lernten Ivy als verängstigte Tochter eines brutalen Vaters im Serienpiloten kennen. Mehrfach war die Figur in der Serie zu sehen, behielt dabei aber ein kindliche Qualität.

Die neue Figur Valerie Vale (Chung) wird als aufgeweckte Reporterin der Gotham Gazette beschrieben. Sie will unbedingt die Wahrheit über die Vorgänge in Indian Hill aufdecken. Vale schreckt kaum vor etwas zurück um an die Fakten zu kommen und so wirft sie schon bald ein Auge auf Jim Gordon (Ben McKenzie). Valerie ist außerdem die Tante von Vicki Vale, die in Tim Burtons "Batman"-Film aus dem Jahr 1989 von Kim Basinger verkörpert wurde.

Für Maggie Geha ist "Gotham" die erste größere Rolle in einer Fernsehserie, während Jamie Chung bereits als Mulan in "Once Upon a Time - Es war einmal..." zu sehen war. Daneben wirkte Chung auch mit einer festen Rolle in dem kurzlebigen NBC-Drama "Believe" mit und porträtierte die Protagonistin in "Samurai Girl".

23.06.2016, 16.30 Uhr - Ralf Döbele/wunschliste.de
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Spenser
Administrator
Gouverneur
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48507


***FORENBOSS***


WWW
« Antworten #37 am: 01. Juli 2016, 18:53:01 »

"Gotham": Zweite Staffel feiert Deutschlandpremiere im Pay-TV
er Pay-TV-Sender ProSieben Fun hat einen Starttermin für die zweite Staffel des "Batman"-Prequels "Gotham" bekanntgegeben. Die Serie geht am 11. August um 20.15 Uhr mit gleich drei neuen Folgen ins Rennen. Damit löst sie die beiden in der Woche davor ausgelaufenen Serien "The Flash" und "Limitless" ab - beim "Flash" endet die zweite Staffel, während das im Mai abgesetzte "Limitless" damit seine Deutschlandpremiere ganz hinter sich hat.

"Rise of the Villains" (etwa "Aufstieg der Schurken") ist der Untertitel der zweiten Staffel von "Gotham". Der verwirrte in den USA zunächst viele Zuschauer, waren doch auch in der ersten Staffel die Bösewichte klar auf dem Vormarsch. Später wurde deutlicher, dass die erste Staffel sich eben auch mit dem Untergang des "klassischen" organisierten Verbrechens in Gotham beschäftigt hatte, dessen Ende nun den Raum frei gemacht hat, damit sich die späteren Superschurken entfalten und das Terrain übernehmen konnten.

Im Cast der Serie gab es zahlreiche Veränderungen. Die beiden von Victoria Cartagena und Andrew Stewart-Jones gespielten Ermittler der Dienstaufsicht verschwanden aus der Serie - sie hatten sowieso nie eine ordentliche Handlung

Morena Baccarin stieg als Dr. Leslie Thompkins in den Hauptcast auf, ebenso Chris Chalk als Lucius Fox, Drew Powell als Butch und Nicholas D'Agosto als Staatsanwalt Harvey Dent.

Neu als Hauptdarsteller engagiert wurde Michael Chiklis als neuer Captain Nathaniel Barnes - ein aufrechter und kompromissloser Mann, der sich zunächst gut mit Jim Gordon (Ben McKenzie) verstehen, wobei sich die beiden später anfangen zu reiben. Darüber hinaus kamen James Frain und Jessica Lucas in neuen Hauptrollen als Geschwisterpaar zu "Gotham".

Frain spielt ihren Bruder Theo Galavan, einen milliardenschweren Unternehmer, der nach Gotham gekommen ist, um die Macht über die Stadt an sich zu reißen. Tabitha (in der Rolle der Comic-Figur Tigress) ist dabei seine Handlangerin, die aber auch unabhängige Tendenzen entwickelt.

Ein genauer Termin für die Free-TV-Premiere der zweiten Staffel von "Gotham" bei ProSieben ist noch nicht bekannt. In den USA geht die dritte Staffel im Herbst an den Start.

29.06.2016, 12.41 Uhr - Bernd Krannich/wunschliste.de
Gespeichert

DAS SIND MEINE FOREN & FANPAGES - Schaut doch mal rein!
http://tvparadies.net




Spenser: "Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten"
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/fs_forum (Film & Serien Forum) angebrachten Links und für alle nhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.12 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS