NOSTALGIE CRIME BOARD
23. August 2019, 22:00:24 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 

  Fanpage   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
NCB MUSIKBOX Facebook Link Facebook Link Meine anderen Foren und Homepages
Umfrage
Frage: Liesst Du gerne Krimis?
Ja, sehr gerne - 13 (59.1%)
Hin und wieder mal - 6 (27.3%)
Früher ja, heute weniger - 0 (0%)
Ich lese anderes, aber keine Krimis - 2 (9.1%)
Ich komme zeitlich überhaupt nicht dazu - 1 (4.5%)
Lesen ist nicht mein Ding - 0 (0%)
Stimmen insgesamt: 22

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7
  Drucken  
Autor Thema: Liesst Du gerne Krimis?  (Gelesen 10882 mal) Durchschnittliche Bewertung: 5
schimmi
Master Trooper
***
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 6656



E-Mail

« Antworten #15 am: 30. Juli 2013, 18:46:42 »

Bisher lesen 87,5 % laut Umfrage hier sehr gerne im Forum...trotzdem hatte bislang hier ausser mir keiner was gepostet...schon merkwürdig Grinsen

Wie sollen die denn etwas schreiben, wenn sie am lesen sind?  Grinsen

 totlachen totlachen totlachen totlachen totlachen totlachen totlachen
Gespeichert

Magnums mara
Normale Mitglieder
Corporal
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2947



E-Mail

« Antworten #16 am: 30. Juli 2013, 18:57:36 »

Den begehrtesten Schreibstil hat Paul Cleave

Was meinst du mit "begehrter Schreibstil"?

Na, die Art von Schreiberei, die ich bevorzuge zwinkern  Cool Mein erster Thriller von Paul Cleave ("Der siebte Tod") ist in Ich-Form aus Sicht eines Massenmörders geschrieben und WIE er schreibt, ist so fantastisch nüchtern-trocken-natürlich, dass man nur staunen kann und unbedingt weiterlesen möchte.

Auszug aus dem genannten Thriller, Seite 16 und ff:
"Ich trete ins Badezimmer. Der Spiegel ist noch immer beschlagen. Der Duschvorhang ist mit ein paar Dutzend Gummienten verziert, die mich allesamt anlächeln. […] Angela fängt wieder mit dem üblichen Gekreische an, das ihr bisher überhaupt nichts gebracht hat und ihr auch  jetzt nichts bringen wird. Ich schleife sie zurück ins Schlafzimmer, wobei ich ihr ein paar verpassen muss, um sie zum mietspielen zu überreden. […] Der nächste Schritt unserer Romanze besteht darin, dass ich meine Glock 9 Millimeter Automatik auf den Nachttisch lege, wo ich sie leicht erreichen kann. […] ich bin gerade damit fertig, ihre Füße mit   ihrer Unterwäsche zu fesseln, als sie aufwacht. Sie bemerkt drei Dinge gleichzeitig. Erstens, dass ich immer noch hier bin und dass das kein Traum ist. Zweitens, dass sie nackt ist. […] Und dann wird ihr bewusst, welche Dinge bis jetzt noch nicht geschehen sind. Vier. Fünf. Und Sechs.” TBC, ich könnt ewig so weitermachen …  laut lachen

Ich liebe einfach diese morbide Ausdrucksweise ...  Cool stolz


Bisher lesen 87,5 % laut Umfrage hier sehr gerne im Forum...trotzdem hatte bislang hier ausser mir keiner was gepostet...schon merkwürdig Grinsen

Wie sollen die denn etwas schreiben, wenn sie am lesen sind?  Grinsen

Klugscheisser! Grinsen

 totlachen wo er Recht hat, hat er Recht!  Polizist  totlachen
Gespeichert

LG, mara!

* Proud to be prog *
Arcon Duke
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 800



WWW E-Mail

« Antworten #17 am: 30. Juli 2013, 19:02:56 »

@ Magnum´s mara: Danke für den Tip. Das Buch bestelle ich mir morgen direkt.
Gespeichert

Trekdinner Köln: Immer am 2. Sa/Monat ab 18:30
Critical Mass Köln: Immer am letzten Fr/Monat ab 17:30
Critical Mass Mainz: Immer am ersten Fr/Monat ab 18:00
Jesse
Chef Moderator
Corporal Grade 1
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4887




« Antworten #18 am: 31. Juli 2013, 06:47:50 »

e-book? Hast du einen ebook Reader? Ich spiele ja schon lange mit dem Gedanken, kann mich aber, wie immer, nicht recht entscheiden.

Ich habe keinen "reinen" eBook-Reader, sondern ein iPad 3, was für Gelegenheitsleser ausreicht. Wenn ich mehr lesen würde, dann wäre der Kindle Paperwhite meine erste Wahl, da er alle Vorteile vereint:

  • lange Akkulaufzeit
  • geringes Gewicht
  • auch draußen bei Sonnenlicht benutzbar (ist beim iPad leider nicht möglich)
  • durch integrierte Beleuchtung auch ohne zusätzliches Licht nutzbar (beim "normalen" Kindle nicht möglich)

Es gibt ja viele Leute, die den Charme des gedruckten Buches vorziehen. Das muss aber jeder für sich entscheiden, deshalb empfehle ich es einfach auszuprobieren, sofern man die Möglichkeit dazu hat.  Happy


Bisher lesen 87,5 % laut Umfrage hier sehr gerne im Forum...trotzdem hatte bislang hier ausser mir keiner was gepostet...schon merkwürdig Grinsen

Dafür haben schon viele auf dieses Thema geantwortet...  zwinkern
Gespeichert

mops1980
Rechtsmediziner
**
Online Online

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1511





« Antworten #19 am: 31. Juli 2013, 17:37:57 »

Ich liebe Thriller und Krimis! Am liebsten lese ich die Bücher von Mary Higgins Clark und Charlotte Link.
Und als Fan der Serie Castle lese ich natürlich auch die Bücher von Richard Castle.  zwinkern

Dann gibt es noch eine Roman-Reihe von der Autorin Manuela Martini die ich total super finde. Hierin geht es um einen Polizisten in Australien. Total genial geschrieben, leider hat sie aber nach 5 Romanen aufgehört und sich dann anderen Themen gewidmet.

Gespeichert

Magnums mara
Normale Mitglieder
Corporal
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2947



E-Mail

« Antworten #20 am: 31. Juli 2013, 18:27:25 »

Von Mary Higgins Clark habe ich auch ein paar Krimis hier stehen.  Die ist auch toll, ja!
Gespeichert

LG, mara!

* Proud to be prog *
Frl. Winnetou
Officer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1017





« Antworten #21 am: 31. Juli 2013, 18:56:48 »

Wie schon erwähnt Jerry Cotton zum Entspannen, Krimis sehe ich aber viel lieber. Biographien sind mir lieber als Leselektüre von Redford bis Barnard ,Dynastien, Geschichte....An Schimmi ging natürlich Schimanski als erster Krimi, wir waren mit dem Zug unterwegs nach Essen zum Musical "Les Miserables", sehr einstimmend auf das Thema. totlachen totlachen totlachen
Gespeichert
Magnums mara
Normale Mitglieder
Corporal
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2947



E-Mail

« Antworten #22 am: 31. Juli 2013, 19:08:25 »

@ Magnum´s mara: Danke für den Tip. Das Buch bestelle ich mir morgen direkt.
Wenn´s da ist und du  die ersten Seiten verschlungen hast - magst dann mal berichten, wie es dir gefällt? ?  Von Paul Cleave gibts  ja mittlerweile noch ein paar weitere Thriller. Leider ohne Joe - warum das so ist, wirst du bald selbst erfahren ... zwinkern
Gespeichert

LG, mara!

* Proud to be prog *
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55728


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #23 am: 31. Juli 2013, 19:09:51 »

@ Magnum´s mara: Danke für den Tip. Das Buch bestelle ich mir morgen direkt.
Wenn´s da ist und du  die ersten Seiten verschlungen hast - magst dann mal berichten, wie es dir gefällt? ?  Von Paul Cleave gibts  ja mittlerweile noch ein paar weitere Thriller. Leider ohne Joe - warum das so ist, wirst du bald selbst erfahren ... zwinkern

...am besten denn gleich einen neuen Thread dafür aufmachen Happy Als Startpost dazu denn das Buch etwas vorstellen (incl. Inhaltsangabe) Happy
Gespeichert

Arcon Duke
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 800



WWW E-Mail

« Antworten #24 am: 02. August 2013, 11:21:43 »

Ihr seid ja sehr einnehmend ;-)

Kein Problem. Das Buch hole ich nachher in der Buchhandlung ab.
Gespeichert

Trekdinner Köln: Immer am 2. Sa/Monat ab 18:30
Critical Mass Köln: Immer am letzten Fr/Monat ab 17:30
Critical Mass Mainz: Immer am ersten Fr/Monat ab 18:00
Magnums mara
Normale Mitglieder
Corporal
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2947



E-Mail

« Antworten #25 am: 08. August 2013, 19:43:22 »

Ich hatte noch eine ziemlich gute Autorin vergessen, es ist Jessica Warman. Allerdings kenne ich nur dieses eine Buch von ihr, und zwar ist es dieses hier.

Die Geschichte an sich ist schon ziemlich interessant, da aus Sicht (und ebenfalls in Ich-Form) einer verwöhnten high-sociecty-und-oberen-10.000-Göre geschildert wird, die kürzlich vestorben ist. Nach und nach kristallisieren sich die Ereignisse vor ihrem plötzlichen Ableben heraus. Mit einer ganz erschreckenden Erkenntnis. Man versteht immer mehr, warum dies und jenes so war, wie es war. Es ist erschreckend, unglaublich, aber ein Stück weit nachvollziehbar.

Auf Seite 344 beginnt ein neuer Absatz. Und schlagartig wurde mir klar, was gleich passieren wird. Warum das alles geschah, was bisher geschah. Alles ist jetzt logisch. Unglaublich logisch und doch so dermaßen tragisch, dass ich mir vor lauter schrecklicher Erkenntnis die Hand vor den Mund schlug, weil ich nicht wahrhaben wollte, was ich gleich notgedrungen lesen musste.

Ein ziemlich packender Thriller, der ebenfalls bereits auf den ersten 20 Seiten fesselt. Interessante Ideen, wie das Leben eines kürzlich Verstorbenen aussehen kann, der sich noch nicht komplett aus der Welt der Lebenden verabschieden konnte.

Gespeichert

LG, mara!

* Proud to be prog *
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55728


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #26 am: 08. August 2013, 20:48:47 »

Ihr seid ja sehr einnehmend ;-)

Kein Problem. Das Buch hole ich nachher in der Buchhandlung ab.

Und ? Hast Du es schon?
Gespeichert

Lollipop
Azubi in der Police Academy
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 570


I'm a professionel CI-5 Agent


E-Mail

« Antworten #27 am: 12. August 2013, 07:09:41 »

Es liegt ja nicht daran, dass ich nicht gerne lesen würde. Wie bei so vielen, fehlt es eben auch oft an der Zeit. Krimis lese ich eh gern: Agatha Christi, Sherlock Holmes und Alfred Hitchcock. Sofern der letztgenannte noch zu den Krimis zählt. Wenn möglich halte ich mich an Kurzgeschichten. Bei einem Buch mit einer Geschichte verliere ich oft den Faden, wenn ich eine Zeitlang nicht zum lesen komme.

E-Books mag ich gerne bei Büchern, die ich mit grösster Wahrscheinlichkeit nur einmal lese. Ist eine reine Platzfrage.
Gespeichert

seit gegrüsst, Lollipop
Arcon Duke
Kadett
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 800



WWW E-Mail

« Antworten #28 am: 12. August 2013, 10:57:56 »

Ihr seid ja sehr einnehmend ;-)

Kein Problem. Das Buch hole ich nachher in der Buchhandlung ab.



Und ? Hast Du es schon?

Schon halb durch.
« Letzte Änderung: 12. August 2013, 11:01:07 von Dan Tanna » Gespeichert

Trekdinner Köln: Immer am 2. Sa/Monat ab 18:30
Critical Mass Köln: Immer am letzten Fr/Monat ab 17:30
Critical Mass Mainz: Immer am ersten Fr/Monat ab 18:00
Dan Tanna Spenser
King of the Private Eyes
Administrator
Assistant Chief
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55728


TV-Serien-Junkie


WWW
« Antworten #29 am: 12. August 2013, 11:01:29 »

Ihr seid ja sehr einnehmend ;-)

Kein Problem. Das Buch hole ich nachher in der Buchhandlung ab.



Und ? Hast Du es schon?

Schon halb durch.

Wolltst du uns nicht das Buch vorstellen? Grinsen
Gespeichert

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.8 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS