ROBERT URICH FANBOARD
12. April 2021, 09:18:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Neuer Spenser Roman Robert Urich Biographie - An Extraordinary Life - ab 30.08.2019
 
  Homepage   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Meine anderen Foren und Homepages
Robert Urich Links Logo Robert Urich Homepage Link Robert Urich Fanpage Link Robert Urich Twitter Link Robert Urich Facebook Link
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7
  Drucken  
Autor Thema: Spensers Kochtipps  (Gelesen 13377 mal)
Seamus
Chef Moderator
Gavilans Sidekick
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8691


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #75 am: 08. Februar 2015, 11:33:11 »

Den Roman hab ich zwar in beiden Sprachen, aber Crimson Joy ist tatsächlich der einzige Spenser, den ich noch nie auf englisch gelesen habe. Das erste Mal las ich den in deutsch und beim zweiten Mal bei der Leserunde, genau das gleiche. Kann daher nicht sagen ob das Rezept aus dem Roman gestrichen wurde. Müsste man mal nachschauen.  fröhlich
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
---

Meine 5 Lieblingsromane:
"Maltese Falcon" (Hammett), "God Save The Child“ (Parker), "Shallow Graves“ (Healy), "Neon Rain" (Burke) und “The Lady In The Lake“ (Chandler)
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12185


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #76 am: 10. Februar 2015, 07:08:31 »

Denke schon, dass es so ist - sollten wir alle 3 beim Leseprojekt es übersehen haben?
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Gavilans Sidekick
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8691


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #77 am: 21. Mai 2015, 14:58:16 »

Dieses Gericht bereitet Spenser im neuesten Spenser-Roman "Kickback" zu (Kapitel 4)

Reis mit roten Bohnen und Andouille

Zutaten:

Reis
rote Bohnen
Andouille Würste
1 grüner Paprika
1 Zwiebel
Salz
Baguette

Zubereitung:

Den Reis in dem Topf Salzwasser hineingeben.
Die roten Bohnen und die Andouille-Würste im Schnellkochtopf garen lassen.
Den grünen Paprika und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zu den Würsten dazugeben.
Das Baguette in den Ofen schieben.
Alles zusammen auf einem Teller servieren.

Itadakimasu!

Getränke:

Abita Bier (Spenser)
Sauvignon Blanc (Susan)
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
---

Meine 5 Lieblingsromane:
"Maltese Falcon" (Hammett), "God Save The Child“ (Parker), "Shallow Graves“ (Healy), "Neon Rain" (Burke) und “The Lady In The Lake“ (Chandler)
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12185


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #78 am: 03. Juni 2015, 12:18:54 »

Klasse.....Spenser kocht wieder fröhlich

Das könnte mir auch schmecken fröhlich
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12185


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #79 am: 11. Juni 2016, 00:15:27 »

Diesmal ein kleineres und schnelles Rezept, das perfekt zum Grillsommer passt. Es stammt ebenfalls aus dem Roman "Kevin's Weg ins andere Leben".

Zutaten:

2 grüne Tomaten
1 mittelgroßes Rindersteak
schwarzer Pfeffer
Rosmarin
Salz
Mehl

Als Beilage:

Arabisches (oder türkisches) Fladenbrot

Zubereitung:

Die 2 grünen Tomaten in Scheiben schneiden. Mit Salz, dem frisch geschnittenen Rosmarin und Pfeffer würzen und bestreuen. Anschließend in Mehl wenden und mit Olivenöl in der Pfanne anbraten.
Das mit Pfeffer und Salz gewürzte Steak auf den Grill legen und warten bis es fertig ist.
Mit Fladenbrot auf einem Teller servieren.

Guten Appetit.  fröhlich

Das Rezept habe ich heute zubereitet! Freuen

Naja...ich gebe zu, ich mußte einiges abändern grins

Grüne Tomaten hatte unser Supermarkt niht, da habe ich rote Fleischtomaten verwendet. Und statt Rindersteak (war mir einfach zu treuer!) grins gabs Schweinenackenstaeks....ach ja....den Rosmarin und das Fladenbrot hatte ich nicht mehr auf den Schirm

Also....schon alles ziemlich geändert - aber es hat dennoch sehr gut geschmackt....besonders die Tomaten in Mehl gewälzt und dann ab in die Pfanne war mir ganz neu, war aber echt lecker fröhlich

sehr gut fröhlich
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Emerils Assistentskoch
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4373



Profil anzeigen
« Antworten #80 am: 11. Juni 2016, 01:44:44 »

Klingt ja echt originalgetreu...
aber bei Pfeffer, Salz und Mehl hast Du Dich streng ans Rezept gehalten, was totlachen?
Gespeichert
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12185


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #81 am: 11. Juni 2016, 21:14:15 »

Klingt ja echt originalgetreu...
aber bei Pfeffer, Salz und Mehl hast Du Dich streng ans Rezept gehalten, was totlachen?

...ich habe auch echtes Olivenöl verwendet grins
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Gavilans Sidekick
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8691


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #82 am: 08. Juli 2016, 12:24:10 »

Das exakt gleiche Gericht habe ich vor 2 Jahren auch mal nachgekocht, bis auf die grünen Tomaten hatte ich jede Zutat die Spenser erwähnte, auch verwendet. Statt der grünen, unreifen Tomaten, habe ich wie du, auch die herkömmlichen, roten genommen. Ich kann nur sagen dass es prima geschmeckt hat, wenngleich ich kein großer Rosmarin-Freund bin. Geschmacklich passt es mMn besser zu Kartoffelgerichten, wie Pürree oder Bratkartoffeln. Wer mal was raffiniertes ausprobieren möchte, der nimmt statt Rosmarin, Thymian.  Hawk - cool
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
---

Meine 5 Lieblingsromane:
"Maltese Falcon" (Hammett), "God Save The Child“ (Parker), "Shallow Graves“ (Healy), "Neon Rain" (Burke) und “The Lady In The Lake“ (Chandler)
Seamus
Chef Moderator
Gavilans Sidekick
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8691


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #83 am: 22. Juli 2016, 16:05:53 »

Shrimps Etouffee avex riz et légumes

Dieses Gericht was aus Louisiana stammt, bereitet Spenser im 31. Kapitel des Roman's "Slow Burn" zu.

Zutaten:

Shrimps
Reis
Zwiebeln
Paprika
Sellerie
Knoblauch
Tabasco
Butter
Olivenöl
Mehl

Zubereitung:

Die Shrimps zum Auftauen unter Leitungswasser stellen.
Auf einem Küchenbrett die Zwiebeln, Paprika, Sellerie und den Knoblauch klein hacken.
Nun eine Pfanne auf den Herd stellen und Butter, etwas Olivenöl und Mehl dazugeben.
Immer weiter rühren bis die Roux (Bratensauce) eine Karamellfarbe hat.
Nun das gehackte Gemüse dazugeben und alles schön verühren.
Den gekochten Reis, die gekochten Shrimps und die Roux mit dem Gemüse auf einem Teller servieren.
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
---

Meine 5 Lieblingsromane:
"Maltese Falcon" (Hammett), "God Save The Child“ (Parker), "Shallow Graves“ (Healy), "Neon Rain" (Burke) und “The Lady In The Lake“ (Chandler)
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12185


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #84 am: 23. Juli 2016, 03:06:23 »

Übrigens.....Robert B. parker auf Facebook hat nun auch angefangen, Rezepte zu posten! Hatte das erste auf der G&P Facebookserite geteilt. Ob das unsere Rezepte sind, die die sich rauskopiert haben?

Hier der FB Link:
https://www.facebook.com/groups/136084376455366/

etwas nach untenb scrollen.
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Seamus
Chef Moderator
Gavilans Sidekick
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8691


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #85 am: 25. Juli 2016, 14:51:57 »

Käsesandwich mit einem Cajun-Salat

Dieses Rezept findet man im 39. Kapitel des Roman's Slow Burn.

Zutaten:

für das 3-Käsesandwich:
Toastbrot-Scheiben
Pimento-Käse
geräucherter Cheddar
Frischkäse
Mayonaise
Schwarzer Pfeffer
vers. Gewürze von "Boudreaux's"

für den Salat:
eine Karotte
1 blaue Zwiebel
1 rote Paprika
kandierte Walnüsse
Creole-Senf aus Louisiana
Olivenöl
Balsamico-Essig

Zubereitung:

Die Zwiebel häuten und in Ringe schneiden.
Die Paprika waschen und in kleine Würfel hacken.
Die Karotte waschen, schälen und in kleine dünne Streifen hobeln.
Alles in eine Schüssel geben und mit der Marinade bestehend aus Olivenöl, Balsamico, Creole-Senf und Walnüssen, mischen.

Die Toastbrote mit dem Frischkäse und Mayo bestreichen.
Dann den geräucherten Cheddar und den Pimentokäse reiben und darüberstreuen.
Mit Pfeffer würzen.



Das Rezept von der offiziellen Parker-Facebookseite des Estate's habe ich auch gelesen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass die das von uns abgekupfert haben, so ohne Quelle oder Danksagung. David, Daniel oder Mel hätten uns bestimmt erwähnt, da bin ich mir sicher.
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
---

Meine 5 Lieblingsromane:
"Maltese Falcon" (Hammett), "God Save The Child“ (Parker), "Shallow Graves“ (Healy), "Neon Rain" (Burke) und “The Lady In The Lake“ (Chandler)
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12185


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #86 am: 28. Juli 2016, 20:53:03 »

Das Rezept klingt wirklich lecker, danke fürs posten ! Danke sagen

____________________________________________________________________________________________________________
Ja...vermutlich hast du recht. Mir kam der Gedanke nur zwinkern Aber du hast natürlich recht! Das würden die nicht machen....uns "hintergehen".
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Spenser
Administrator
Tom Nashs Sekretär
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12185


FORENBOSS / ADMINISTRATOR


Profil anzeigen WWW
« Antworten #87 am: 16. August 2016, 22:36:57 »

Passt nicht direkt hier rein, wollte aber auch  nicht extra einen Thread zu machen: Ist ecuh auch aufgefallen, dass Spenser, besonders in den ersten ca. 10 Romanen, wenn er alleine oder mit Hawk oder natürlich Susan essen geht, meist Muscheln bzw. Austern bestellt? ich mag das Zeug ja basolut nicht....aber Spenser war ja in der ganzen zeit sehr angetan davon. Vermutlich auch eine Essensvorliebe von Parker gewesen zwinkern
Gespeichert

DIE HOMEPAGE ZUM FORUM:
http://robert-urich.jimdo.com/

DAS SIND MEINE ANDEREN FOREN & FANPAGES:
http://tvparadies.net


Spenser:"Es braucht schon einen harten Mann, um ein zartes Hühnchen zuzubereiten
Mr. Stepinfatchit
Administrator
Emerils Assistentskoch
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4373



Profil anzeigen
« Antworten #88 am: 17. August 2016, 08:37:33 »

Stimmt, passt eigentlich gar nicht zu einem "hard-boiled p.i", von dem man annimmt, er würde sich hauptsächlich von fast rohem Fleisch ernähren. Muscheln esse ich auch ziemlich gern, von daher kann ich es schon verstehen.
Gespeichert
Seamus
Chef Moderator
Gavilans Sidekick
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8691


a.k.a. CountBizarre


Profil anzeigen WWW
« Antworten #89 am: 26. Januar 2021, 17:05:30 »

Das folgende Gericht bereitet Spenser im 48. Kapitel des Roman's “Angel Eyes“ zu.

Soba Nudeln mit Shrimps und Süßkartoffeln

Erbsen in einem Topf erwärmen.
Süßkartoffeln in Scheiben schneiden mit Olivenöl und Meersalz mischen, in eine Pfanne geben und in den Ofen schieben. Nach ein paar Minuten die Pfanne aus dem Ofen holen, mehr Olivenöl und die Shrimps dazugeben. Danach die Pfanne mit dem Inhalt wieder in den Backofen tun.
Währenddessen die Soba-Nudeln in einem Topf mit gesalzenen Wasser kochen. Wenn die Nudeln bissfest sind, abschütten und eine kleine Menge vom Nudelwasser behalten.
Dann die Erbsen mit den Nudeln vermischen und im Topf mit dem Nudelwasser auf kleiner Flamme köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Sauce bestehend aus Tahini, Zitronensaft, gehackten Knoblauchzehen und rotem Pfeffer zubereiten.
Die Nudeln und Erbsen in eine Schüssel geben und zusammen mit der Süßkartoffel-Shrimpspfanne und der Sauce mischen.

Spenser und Susan empfehlen zu dieser Mahlzeit einen Wein.

Bon Appetit
Gespeichert

Eternal vigilance is the price of liberty. (Spenser)
---

Meine 5 Lieblingsromane:
"Maltese Falcon" (Hammett), "God Save The Child“ (Parker), "Shallow Graves“ (Healy), "Neon Rain" (Burke) und “The Lady In The Lake“ (Chandler)
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Meine anderen Foren und Homepages

RECHTLICHER HINWEIS!
Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf diesem Forum gilt: Ich, der Eigentümer dieses Forum, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dem gesamten Forum inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage tvparadies.net und tvparadies.net/c_m_c (Robert Urich & Spenser Forum) angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS